Master Informatik, IT in Deutschland 🎓 - 44 Studiengänge

Anzeige

44 Studiengänge

CADFEM esocaet Applied Computational Mechanics (SBES), berufsbegleitend
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: flexibel
  • Studienort: TH Ingolstadt und HAW Landshut
Informationsmaterial anfordern
CADFEM esocaet
isits AG International School of IT Security Applied IT Security (Master of Science)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: flexibel
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
isits AG International School of IT Security
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) Berufsbegleitender Master Informationstechnologie (M.Eng.)
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 - 7 Semester
  • Studienort: Regensburg
Informationsmaterial anfordern
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg)
Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Computational Engineering Masterfernstudiengang
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut
Westfälische Wilhelms-Universität Münster Data Science (M.Sc.)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Münster
Informationsmaterial anfordern
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
AKAD University Data Science (M.Sc.) - berufsbegleitendes Fernstudium
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University
Hochschule Fresenius online plus Data Science und IT-Sicherheit (M.Sc.)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4, 6 oder 8 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius online plus
Hochschule Fresenius Hamburg Digitales Management berufsbegleitend
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Hamburg
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius Hamburg
Hochschule Fresenius München Digitales Management berufsbegleitend
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: München
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius München
Graduate School Rhein-Neckar GmbH Digital & IT Management (MBA)
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Ludwigshafen am Rhein
Informationsmaterial anfordern
Graduate School Rhein-Neckar GmbH
SRH Fernhochschule – The Mobile University Digital Management & Transformation M.Sc.
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
SRH Fernhochschule – The Mobile University
Augsburg University Elitestudiengang Software Engineering
  • Abschluss: M.Sc. with honors
  • Studienform: Vollzeit
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Augsburg und München
Informationsmaterial anfordern
Augsburg University
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Digitale Transformation
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12, 18, 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Information Technology Management
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12, 18, 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts IT Management
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12 bzw. 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Artificial Intelligence
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12 bzw. 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Business Intelligence
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12, 18, 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Computer Science
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Computer Science in Cyber Security
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Cyber Security
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12 bzw. 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Data Management
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12, 18, 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Data Science
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12 bzw. 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Wirtschaftsinformatik
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12 bzw. 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Informatik (Aufbaustudium) M.C.Sc.
  • Abschluss: M.C.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Intelligente Eingebettete Mikrosysteme (Fernstudium)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Donau-Universität Krems IT im Gesundheitswesen
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Konstanz
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Westfälische Wilhelms-Universität Münster IT-Management
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Münster
Informationsmaterial anfordern
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
AKAD University Künstliche Intelligenz (M.Sc.) - berufsbegleitendes Fernstudium
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University
Universität Hannover LL.M. IT-Recht
  • Abschluss: LL.M.
  • Studienform: Vollzeit
  • Dauer: 2 Semester
  • Studienort: Hannover
Informationsmaterial anfordern
Universität Hannover
WINGS - FERNSTUDIUM Master IT Sicherheit und Forensik
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WINGS - FERNSTUDIUM
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Master of Science in Embedded Systems Engineering
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Freiburg
Informationsmaterial anfordern
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Master of Science in Informatik
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Full-time
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Freiburg
Informationsmaterial anfordern
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Universität Göttingen - Bildungsnetzwerk Winfoline Master of Science in Information Systems
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: Göttingen
Informationsmaterial anfordern
Universität Göttingen - Bildungsnetzwerk Winfoline
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Master of Science in Microsystems Engineering
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Freiburg
Informationsmaterial anfordern
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Wilhelm Büchner Hochschule Master of Science - Medieninformatik
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Wilhelm Büchner Hochschule
Wilhelm Büchner Hochschule Master of Science - Wirtschaftsinformatik
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Wilhelm Büchner Hochschule
Hochschule Augsburg Masterstudiengang IT-Projekt- und Prozessmanagement
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Augsburg
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Augsburg
WINGS - FERNSTUDIUM Master Wirtschaftsinformatik
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WINGS - FERNSTUDIUM
Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Medizinische Informatik M.Sc. – berufsbegleitender Fernstudiengang
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut
GISMA Business School MSc in Leadership for Digital Transformation
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 18 oder 36 Monat(e)
  • Studienort: Hannover
Informationsmaterial anfordern
GISMA Business School
WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit dem AIM der FH Burgenland MSc IT-Sicherheits- und Risikomanagement - Kurse finden statt // 100% online // Lernen von zu Hause
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit dem AIM der FH Burgenland
Donau-Universität Krems Professional MSc Management und IT, Spezialisierung Information Security Management
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: mehrere Orte
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Software Engineering for Embedded Systems (M.Eng.)
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: Part-time
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: distance learning
Informationsmaterial anfordern
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)
AKAD University Wirtschaftsinformatik und IT-Management (M. Sc.) - berufsbegleitendes Fernstudium
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University

Master Informatik, IT in Deutschland

Informatik ist langweilig und nur etwas für Nerds? So ein Studium lohnt sich nicht? - Von wegen! Heutzutage ist die Digitalisierung immer mehr auf dem Vormarsch, Informationen und Nachrichten werden digital übermittelt, es gibt mehr technische Geräte und diese werden vermehrt sowohl in den Arbeitsalltag als auch in die Freizeit integriert - es ist also hilfreich, wenn man sich damit auskennt. Warum dann nicht einen Informatik-Master oder IT-Master?

Die Informatik ist die Wissenschaft der Daten und der Datenverarbeitung. Dabei kommen sowohl Hard- als auch Software zum Einsatz. IT bezeichnet meist das Zusammenspiel von Hard- und Software in organisationalen Strukturen, z.B. in denen eines Unternehmens. Doch auch Informatik ist nicht gleich Informatik: In diesem Studiengang lässt sich mehr als nur ein Schwerpunkt setzen, da die Informatik (engl.: computer science) ein Fachgebiet darstellt, das branchenübergreifend vonnöten ist und in vielen Anwendungsgebieten zum Einsatz kommt. Daher ist auch die Nachfrage nach  Informatikern und Informatikerinnen bzw. IT-Expert/-innen sehr hoch. Ein Masterstudium in diesem Bereich ist also durchaus eine Überlegung wert, wenn man an Themen wie IT-Sicherheit, Digitalisierung und elektronischer Datenverarbeitung interessiert ist, aber auch so etwas wie die künstliche Intelligenz die persönliche Neugier weckt.


Eckdaten zum Studium: Regelstudienzeit, ECTS, Abschluss

Der Studiengang Master Informatik kann sowohl als Fernstudium als auch direkt vor Ort an einer Hochschule (z.B. Universität) absolviert werden. Dabei ist es üblich, dass die Studierenden ihren Master berufsbegleitend und/oder Vollzeit absolvieren, nur sehr selten wird Teilzeit angeboten.

Die Regelstudienzeit erstreckt sich, je nach Bildungseinrichtung, auf vier bis acht Semester, in manchen Fällen sind es jedoch auch nur zwei, weshalb auch die zu erbringenden ECTS-Punkte je nach Anbieter variieren. Die Studierenden haben zusätzlich teilweise die Möglichkeit, sich für den Master Module und erbrachte Leistungen aus dem vorangegangenen Studium bis zu einem bestimmten Maß anrechnen zu lassen und somit die Studiendauer zu verkürzen.

Der Studienbeginn erfolgt zumeist zum Winter, nur in seltenen Fällen bieten die Universitäten und  die weiteren Bildungsanbieter auch Zulassungen zum Sommersemester an, und auch die Kosten schwanken abhängig vom Anbieter, sie bewegen sich insgesamt jedoch immer im zweistelligen Bereich für das gesamte Studium.

Abschluss = Master of Science (M.Sc.)?

Nach dem Studium und mit dem Masterabschluss erhält man nicht unbedingt immer den M.Sc., es kann auch sein, dass man nach einem Informatik-Master oder einem IT-Studiengang andere akademische Grade erhält. Das ist abhängig von dem konkreten Studiengang, für den man sich entscheidet. So werden hier entweder der Studienabschluss Master of Engineering (M.Eng.), Master of Business Administration (MBA), Master of Arts (M.A.), der erwähnte Master of Science (M.Sc.), aber auch ein Master of Laws (LL.M.) oder ein Master of Computer Science (M.C.Sc.) vergeben.
 

Unterschied zwischen Informatik und Informationstechnik (IT)

Die Differenzierung der Studiengänge Informatik und Informationstechnik kann teilweise sehr verwirrend sein, da ihre Bezeichnungen sehr ähnlich sind. Daher werden für Studieninteressierte im Folgenden kurz einige Unterschiede in den Inhalten der Master-Studiengänge erklärt.

Informationstechnik

Bei der Informationstechnik (kurz: IT) geht es sehr stark um Aspekte der elektronischen Verarbeitung  von Daten und der dahinterstehenden Technik, es wird also auch die Soft- und Hardware behandelt, die man in diesem Bereich anwendet. In der Berufspraxis nutzt man sein angeeignetes Wissen dann beispielsweise, um ein reibungsloses Funktionieren der Firmencomputer zu gewährleisten.

Informatik

Im Studium "Informatik" hingegen eignet man sich eher Kenntnisse in der dazugehörigen Wissenschaft an. Die Software- und Programmentwicklung ist hier z.B. ebenso Thema wie die Beleuchtung der Frage, wie Informationen generell verarbeitet werden und welche Vorgehensweise sich je nach Bereich anbietet.
 

Studienaufbau und Inhalt des Studiums Master Informatik, IT

Die meisten angebotenen Programme bieten zu Studienbeginn die wichtigsten Lerninhalte der Informatik als Fundament für weitere spezifische Vertiefungen an. Zu diesem Fundament zählt vor allem die Beschäftigung mit der Rechnerarchitektur, dem Aufbau und der Funktion von Prozessoren, den Funktionsweisen von Netzen und Netzwerken, der Automatentheorie,  Datenbanken und Datenbanksystemen sowie mit Methoden des Programmierens und Prinzipien des Software Engineering. Studierende setzen sich dabei auch mit allgemeinen Gesetzmäßigkeiten von Programmiersprachen auseinander.

Darauf folgen Vertiefungen in Hardware (Embedded Systems, Schaltkreise, Optische Kommunikation) und Software (Kryptographie, verteilte Software-Systeme, Modellierung, Sicherheitsanalyse, Testen). Dazu kommen unterschiedliche Angebote der Persönlichkeitsentwicklung, unter anderem Projektmanagement, Moderationstechniken, Interkulturelle Kompetenz, Präsentationstechnik sowie die Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens.

Der Studienabschluss erfolgt durch das Schreiben einer Masterarbeit. Wenn Sie jedoch zusätzlich an einem Auslandsaufenthalt während des Studiums interessiert sind, gibt es nur wenige Anbieter, die einen solchen ermöglichen.

Besondere Schwerpunkte und Spezialisierungsmöglichkeiten im Master-Studiengang

Schließlich wird den Studierenden im Master-Studiengang auch eine Reihe von Vertiefungen angeboten: IT im Gesundheitswesen beispielsweise beschäftigt sich neben Software Engineering, IT-Security, IT-Recht und Sozialrecht auch mit IT-Servicemanagement speziell für Fachkräfte im Gesundheitssektor und vermittelt darüber hinaus Kompetenzen in e-Health sowie Telemedizin und lehrt Grundlagen des Umgangs mit Arztpraxissystemen sowie Systemen zur Bild- und Biosignalverarbeitung.

Die Wirtschaftsinformatik verknüpft Informationstechnologien mit Betriebswirtschaft, die Medieninformatik beschäftigt sich mit den digitalen Grundlagen massenmedialer Kommunikation, während sich die Technische Informatik detailliert mit dem Aufbau von Rechnersystemen und der Maschinensprache auseinandersetzt.
 

Studieninhalte und Beispiele für Vorlesungen

Je nach Bildungsanbieter erfolgt die Ausbildung in den unterschiedlichsten Kernbereichen. Hier finden Sie beispielhafte Studienschwerpunkte und dazu ausgewählte Lehrveranstaltungen für das Masterstudium Informatik, IT:

IT-Governance in Oganisationen
  • Prozessoptimierung und Qualitätsmanagement
  • Informationslogistik
  • Prozessmanagement in der Praxis
Medieninformatik
  • Technische Elemente der Medieninformatik
  • Anwendungen Künstlicher Intelligenz
  • Wissensorganisation und Information Retrieval
Wirtschaftsinformatik
  • Wissensbasierte Systeme
  • Verteilte Informationssysteme
  • Strategisches Management und Controlling
Applied IT Security
  • Kryptographie
  • Virenschutz in Unternehmen
  • Einführung in die forensische Informatik

Zugangsvoraussetzungen für das Masterstudium Informatik, IT 

Eine wesentliche Zulassungsvoraussetzung für diesen Master-Studiengang ist der Nachweis eines facheinschlägigen Vorstudiums (z.B. Bachelorabschluss). Dazu zählen insbesondere Bachelor- (oder Diplom-) Studiengänge aus Elektrotechnik, Informatik, Mathematik, Physik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen. Für die Medizinische Informatik gilt der Abschluss einer medizinischen Fachrichtung als wünschenswert. In einigen Fällen kann der Nachweis von Praxiszeiten (von bis zu vier Jahren) das Kriterium des Vorstudiums ersetzen, wenn damit das entsprechende Expertenwissen einhergeht - die Voraussetzungen können also stark schwanken.

Einige Programme werden berufsbegleitend angeboten, um IT-Experten und -expertinnen die Möglichkeit zu bieten, ihre Kompetenzen aus wissenschaftlicher Sicht noch einmal zu vertiefen und zu reflektieren, aber auch, um den Praxisbezug zu gewährleisten. Eine besondere Anforderung an Studierende ist die Teamfähigkeit, aber auch Deutsch- bzw. Englischkenntnisse sind in diesem Studium gefordert, da eine von beiden oder auch beide gemeinsam die Unterrichtssprache(n) darstellen. In diesem Studiengang zählt also nicht nur das entsprechende Fachwissen in Bezug auf das eigene Fachgebiet, sondern auch Sprachkenntnisse nehmen dabei einen hohen Stellenwert ein. Manche Anbieter sehen bei ihren Bewerber/-innen aber auch zusätzliches Wissen in den Bereichen der Statistik und der Mathematik sehr gerne.

Für Master-Studiengänge im Bereich der Informatik (engl.: computer science) ist nicht immer ein NC vorgeschrieben, das hängt manchmal jedoch auch von dem jeweiligen konkreten Fachbereich ab, denn, wie bereits beschrieben, gibt es nicht nur eine Form der Informatik. Wenn ein NC verlangt wird, pendelt dieser für den Master meistens zwischen 2,0 und 2,7, wobei er in der Regel im Mittelfeld bei 2,5 liegt.
 

Berufsperspektiven und Gehälter nach dem Masterstudium Informatik, IT

Absolventinnen und Absolventen arbeiten für große Softwarehäuser, ebenso wie für mittelständische Unternehmen, deren IT-Strukturen es instand zu halten gilt. In welchen Funktionen und Branchen Absolventen und Absolventinnen Arbeit finden, hängt stark von ihrer Spezialisierung während des Studiums ab. So werden beispielsweise Absolvent/-innen von IT und Medizin in erster Linie in den Gesundheitssektor ziehen. Die Informations-, Kommunikations- und Medienbranche hält ebenso zahlreiche Berufsperspektiven für Absolventen und Absolventinnen bereit.

Abgesehen davon gibt es kaum eine Branche, in der nicht Informatiker und Informatikerinnen oder Wirtschaftsinformatiker/-innen anzutreffen sind, was auch die Karrierechancen erhöht. Praktisch alle Wirtschaftszweige benötigen Expertise in den Bereichen Software Engineering, IT-Dienstleistungen und IT-Hardware. In Handel, Industrie und im Dienstleistungssektor entwickeln sie Programme, planen und installieren komplexe IT-Systeme oder bieten deren laufende Wartung und Reparaturen an. Besonders im Finanzsektor und im medizinischen Bereich nimmt der Bedarf an Informatikern und Informatikerinnen stark zu.

Software-Entwickler/-innen schreiben Software für mobile Anwendungen (Apps) oder auch für webbasierte Dienste, wie z.B. Onlineshops. Sie sind auch in der Lage, in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachexperten und -expertinnen maßgeschneiderte Software-Lösungen für die unterschiedlichen Funktionen im Unternehmen zu entwickeln. 

Business Intelligence Developers wiederum generieren Profile (etwa ihrer Kunden und Kundinnen) und setzen dafür Techniken des Data Mining bzw. des Data Warehousing ein. Betriebswirtschaftliche Berufsprofile beinhalten unter anderem die/den (unternehmensexterne/n) IT-Berater/-in, die/den IT-Projektmanager/-in, unterschiedliche Produktmanager/-innen oder auch IT-Servicemanager/-innen. Weitere Karrierechancen gibt es z.B. im Data Engineering.

Einstiegsgehälter liegen zwischen 38.000 € brutto und 43.000 € brutto jährlich. Mit zunehmender Erfahrung sind auch Jahresgehälter um die 60.000 € brutto jährlich nicht ausgeschlossen. Achtung: das Lohnniveau und die Besteuerung sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterschiedlich.

Zu den Studiengängen

Studienorte

Die Masterstudiengänge aus der Fachrichtung „Informatik, IT“ werden in folgenden Bundesländern sowie als Fernstudium angeboten: