Master Soziales, Pädagogik in Deutschland 🎓 - 38 Studiengänge

Anzeige

38 Studiengänge

Fachhochschule Potsdam Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang Sozialmanagement
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Fachhochschule Potsdam
Hochschule Fresenius online plus Bildung, Management und Führung (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 oder 6 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius online plus
Hochschule Fresenius online plus Bildung, Medien und Digitalisierung (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 oder 6 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius online plus
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg Bildungsmanagement
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Ludwigsburg
Informationsmaterial anfordern
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Hochschule Fresenius online plus Erwachsenenbildung (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 oder 6 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius online plus
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Erwachsenenbildung (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts E-Beratung in der Pädagogik
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12, 18 oder 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Gesundheits- und Pflegepädagogik
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Heilpädagogik/Inklusionspädagogik
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Leitungshandeln in der Pädagogik
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12, 18 oder 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Pädagogik, Bildungsberatung und Leitung
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Soziale Arbeit
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
Fachhochschule Südwestfalen Frühpädagogik (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 oder 6 Semester
  • Studienort: Soest
Informationsmaterial anfordern
Fachhochschule Südwestfalen
Donau-Universität Krems Handlungsorientierte Medienpädagogik
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Krems, Köln und Remscheid
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung ZFUW Inklusion und Schule M.A.
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung ZFUW
Alice-Salomon-Hochschule Berlin Intercultural Conflict Management
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Berlin
Informationsmaterial anfordern
Alice-Salomon-Hochschule Berlin
Alice-Salomon-Hochschule Berlin Intercultural Conflict Management (spanish)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Full-time
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Berlin
Informationsmaterial anfordern
Alice-Salomon-Hochschule Berlin
Theologische Hochschule Friedensau International Social Sciences
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Full-/Part-time
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Friedensau
Informationsmaterial anfordern
Theologische Hochschule Friedensau
Carl Remigius Medical School Frankfurt am Main Interprofessionelle Gesundheitsversorgung in der Pädiatrie (M.Sc.)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Frankfurt am Main
Informationsmaterial anfordern
Carl Remigius Medical School Frankfurt am Main
Alice-Salomon-Hochschule Berlin Kinderschutz - Dialogische Qualitätsentwicklung in den Frühen Hilfen und im Kinderschutz
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Berlin
Informationsmaterial anfordern
Alice-Salomon-Hochschule Berlin
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Kindheits- und Sozialwissenschaften M.A.
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit dem AIM der FH Burgenland MBA Digitales Bildungsmanagement - Kurse finden statt // 100% online // Lernen von zu Hause
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit dem AIM der FH Burgenland
Fachhochschule Südwestfalen Medienpädagogik (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 oder 6 Semester
  • Studienort: Soest
Informationsmaterial anfordern
Fachhochschule Südwestfalen
Carl Remigius Medical School Frankfurt am Main Medizinpädagogik für Gesundheitsberufe (M.Sc.)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Frankfurt am Main
Informationsmaterial anfordern
Carl Remigius Medical School Frankfurt am Main
Carl Remigius Medical School Frankfurt am Main Medizinpädagogik (M.Sc.)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Frankfurt am Main
Informationsmaterial anfordern
Carl Remigius Medical School Frankfurt am Main
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)
Alice-Salomon-Hochschule Berlin Netzwerkmanagement Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung (BNE) - Schwerpunkt Kindheitspädagogik
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Berlin
Informationsmaterial anfordern
Alice-Salomon-Hochschule Berlin
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten (M.Sc.)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Schulmanagement (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)
Alice-Salomon-Hochschule Berlin Social Work as a Human Rights Profession (english)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Full-time
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Berlin
Informationsmaterial anfordern
Alice-Salomon-Hochschule Berlin
Donau-Universität Krems Social Work - Fernstudium
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Donau-Universität Krems
Alice-Salomon-Hochschule Berlin, Evangelische Hochschule, Katholische Hochschule Sozialarbeit als Menschenrechtsprofession
  • Abschluss: M.S.W.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Berlin
Informationsmaterial anfordern
Alice-Salomon-Hochschule Berlin, Evangelische Hochschule, Katholische Hochschule
Alice-Salomon-Hochschule Berlin Soziale Arbeit: Klinische Sozialarbeit
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Berlin
Informationsmaterial anfordern
Alice-Salomon-Hochschule Berlin
Hochschule Fresenius Hamburg Sozialmanagement berufsbegleitend
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Hamburg
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius Hamburg
Hochschule Fresenius Köln Sozialmanagement berufsbegleitend
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Köln
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius Köln
Hochschule Fresenius München Sozialmanagement berufsbegleitend
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: München
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius München
Alice-Salomon-Hochschule Berlin SOZIALMANAGEMENT/ Master of Arts
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Alice-Salomon-Hochschule Berlin
Hochschule Fresenius Idstein Sportphysiotherapie (M.Sc.)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Idstein
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius Idstein

Master Soziales, Pädagogik/ Master Erziehungswissenschaft in Deutschland

Fühlen Sie sich von Begriffen wie "Freude am Umgang mit Menschen", "Interkulturelle Begegnung" oder "Bildung für alle" direkt angesprochen? Dann könnte zum Beispiel der Master Erziehungswissenschaft, der Master Pädagogik oder der Master Soziale Arbeit etwas für Sie sein.

Die Master-Studiengänge Soziales und Pädagogik befassen sich mit den Aufgaben und Methoden der sozialen Arbeit, ebenso wie mit Maßnahmen bezüglich der Bildung und Techniken des Lehrens und Lernens. Innerhalb dessen gibt es abwechslungsreiche Schwerpunkte und Fächer zu erforschen, wie z.B. die Klinische Sozialarbeit, die Inklusion in der Schule oder Heilpädagogische Ansätze, die Erziehung und Berufsqualifizierung oder auch die Supervision.

Allerdings geht das Gerücht um, dass die beruflichen Perspektiven für Studiengänge in der Fachrichtung  Soziales, Pädagogik/ Erziehungswissenschaft nicht besonders vielversprechend sind. Dem ist jedoch nicht so, wie im Folgenden beschrieben wird - ganz im Gegenteil! Der Bedarf an gut qualifizierten Pädagogen und Pädagoginnen sowie Sozialarbeiter/-innen ist ungebrochen, die Berufsaussichten sind gut.

 

Eckdaten des Studiums: Regelstudienzeit, Sprache, Abschluss

Die Regelstudienzeit für den Master Erziehungswissenschaft/ Pädagogik/ Master Soziale Arbeit beträgt vier bis sechs Semester, in Ausnahmefällen manchmal jedoch auch nur zwei. Dafür werden verschiedene Studienmodelle angeboten: In der Regel studiert man hauptsächlich Vollzeit und/oder berufsbegleitend, bei einigen wenigen Anbietern kann das Studium jedoch auch in Teilzeit absolviert werden. Dabei ist das Studieren sowohl vor Ort als auch als Fernstudium an Hochschulen und Bildungsakademien  möglich.

Der Studienbeginn kann je nach Anbieter sowohl zum Sommer- als auch zum Wintersemester erfolgen, oft beginnen die Studiengänge jedoch nur im Winter. Die genauen Informationen dazu lassen sich immer auf der Homepage der angestrebten Hochschule nachlesen.

In den meisten Fällen wird der Master solcher Studiengänge in deutscher Sprache abgehalten, manchmal jedoch auch auf Englisch. Sehr selten gibt es aber auch Anbieter, die ihren Studiengang in spanischer Sprache durchführen (hier wird dann natürlich ein Zertifikat über vorhandene Sprachkenntnisse gefordert).

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Studiengänge im Bereich der Erziehungswissenschaft sind die Kosten, welche sich je nach Anbieter auf ca. 6.000 bis 9.000 Euro für das gesamte Studium belaufen. Abgesehen davon kann es je nach Anbieter und genauem Studiengang noch einen Numerus Clausus geben, aber auch NC-freie Angebote sind zu finden.

Als Studienabschluss einen Master of Arts (M.A.)?

Wenn man ein Studium im sozialen Bereich/ in der Sozialpädagogik oder der Erziehungswissenschaft abschließt, geht man im ersten Moment davon aus, im Anschluss einen Master of Arts (M.A.) zu erhalten.

Doch es gibt auch einige Bildungseinrichtungen, die in dieser Studienrichtung auch andere akademische Grade verleihen, darunter befinden sich der Master of Science (M.Sc.), der Master of Business Administration (MBA) und der Master of Social Work (M.S.W.).

Alles in allem ist jedoch der Master of Arts derjenige akademische Grad, der nach Absolvierung dieser Studiengänge am häufigsten vergeben wird.

Studienangebot in der Fachrichtung Soziales, Pädagogik/ Erziehungswissenschaft

Master-Studiengänge, die sich mit der Pädagogik und Erziehungswissenschaft oder mit sozialen Themengebieten beschäftigen, sind sehr vielseitig und setzen in der Lehre jeweils unterschiedliche Schwerpunkte. Studieninteressierte können sich z.B. für Studiengänge entscheiden, die sich mit dem Sozialmanagement oder dem Bildungsmanagement bzw. dem digitalen Bildungsmanagement beschäftigen oder ihren Fokus auf die Erwachsenenbildung, die Heilpädagogik und Inklusionspädagogik oder die Gesundheitspädagogik und Pflegepädagogik legen. Wiederum andere Master-Studiengänge spezialisieren sich auf die Soziale Arbeit oder die Klinische Sozialarbeit, lehren Kenntnisse in der Frühpädagogik oder Medienpädagogik sowie in der Rehabilitationspädagogik. Inklusion im schulischen Umfeld,  Schulmanagement, Kindheits- und Sozialwissenschaft oder Medizinpädagogik markieren weitere Schwerpunkte der Studiengänge und zeugen von der Vielschichtigkeit dieser Studienrichtung.

Aufbau und Inhalt des Studiums

Die Inhalte der gesamten Studiengänge im Umfeld der Pädagogik/ Erziehungswissenschaften bzw. im Gebiet Soziales, die den Studierenden im Laufe ihres Studiums nähergebracht werden, sind vielfältig, weshalb eine kleine Auswahl dieser Inhalte hier nun beispielhaft in Kürze dargestellt wird.

Gesamtgültig für alle Studiengänge lässt sich sagen, dass die Absolvierung eines Auslandsaufenthaltes innerhalb dieser Master-Studiengänge von den Hochschulen oft nicht vorgesehen ist. Es gibt jedoch auch Anbieter, die einen solchen innerhalb der von ihnen angebotenen Studiengänge ermöglichen.

Studiengang Klinische Sozialarbeit

Die Klinische Sozialarbeit lehrt, psychosoziale Arbeit und Soziotherapie in ambulanten oder stationären Gesundheitseinrichtungen selbstständig durchführen zu können. Im Master findet eine intensive Auseinandersetzung mit Beratung, Counseling, Krisenintervention sowie mit den Techniken der Diagnostik statt. Zudem werden Ethik und Recht der sozialen Arbeit beleuchtet und es sind Phasen der Praxis- und Selbstreflexion vorgesehen.

Studiengang Inklusion und Schule

Inklusion und Schule lehrt neuartige didaktische Konzepte und Lehrmaßnahmen, durch die die Teilhabe auch marginalisierter Gruppen (wie etwa Menschen mit Beeinträchtigungen) am gesellschaftlichen Leben und besonders an Schul- und Bildungsprozessen ermöglicht wird. Das Fach vermittelt Wissen und Kenntnisse bezüglich des entsprechenden Menschenbilds und der anthropologischen Grundlagen. Die Studierenden erarbeiten die Kernbausteine einer inklusiven Pädagogik und beschäftigen sich mit Konzepten der erfolgreichen Unterrichtsgestaltung.

Studiengang (Heil-)Pädagogik

Die Heilpädagogik rückt den schulischen Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit erschwerten Entwicklungsbedingungen in den Fokus. Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich mit den Theorien und Modellen der Heilpädagogik auseinanderzusetzen und zu lernen, Menschen in ihrem Wunsch nach Partizipation und Inklusion zu unterstützen. Die Pädagogik als solche setzt sich mit Erziehungs- und Bildungsfragen auseinander. Sie baut Erziehungs- und Unterrichtskompetenz auf und lehrt Studierende darüber hinaus die wissenschaftliche Forschungsmethodik, um Erziehungskontexte erforschen und weiterentwickeln sowie Bildungsforschung betreiben zu können. Ein weiterer Schwerpunkt, der im Rahmen der Master-Studiengänge gelehrt wird, ist z.B. die Bildungsplanung.

Weitere Studiengänge

Abgesehen von diesen großen Master-Studiengängen gibt es auch solche Studiengänge zu Themen wie Entwicklungsstörungen, Interkulturellem Konfliktmanagement und Medienpädagogik. Innerhalb der verschiedenen Studiengänge können auch Inhalte wie die Traumaarbeit und die Menschenrechte,   oder das Projektmanagement in einigen Modulen oder als  Spezialisierung vorkommen.
 

Studieninhalte und Beispiele für Vorlesungen

Je nach Bildungsanbieter bzw. Hochschule erfolgt die Ausbildung in den verschiedensten Kernbereichen. Hier finden Sie beispielhafte Studienschwerpunkte und dazu ausgewählte Vorlesungen für das Masterstudium Soziales, Pädagogik, Erziehungswissenschaft:

Diagnostik, Beratung und Intervention
  • Multidisziplinäre Zugänge zur Fallarbeit
  • Ethik der Beratung und Beziehungsgestaltung
  • Normative Implikationen von Interventionen
Soziale Arbeit
  • Methoden Sozialer Arbeit
  • Leitung und Steuerung sozialer Unternehmen
  • Rechtsgebiete im Sozialen Feld
Medienpädagogik
  • Jugendschutz, Ethik in den Bereichen der Medien
  • Spiele und deren Pädagogik
  • Medien und ihre Sozialisierungsfunktion
Inklusion und Schule
  • Menschenbild, Anthropologische Grundlagen
  • Didaktik und der soziale Raum der Möglichkeiten
  • Geschichte der Konstruktion von Behinderung

Voraussetzungen für den Master-Studiengang Soziale Arbeit/Erziehungswissenschaft/Pädagogik

Zu den formalen Zulassungsvoraussetzungen für die Master-Studiengänge zählen ein facheinschlägiges Vorstudium (Bachelorabschluss) sowie eine Berufspraxis von einem bis zu drei Jahren. Mitunter zählt auch eine Mindestzahl an ECTS-Punkten (180) zu den Zugangsvoraussetzungen. Die Hochschulen legen in diesem Fach bzw. diesem Studiengang also großen Wert auf Praxiserfahrung, ein Bachelor allein reicht nicht, um die Voraussetzungen zu erfüllen.

Sollte kein Studium (also kein Bachelor) absolviert worden sein, so ist die Universitätsreife in Verbindung mit einer studienrelevanten Berufserfahrung, die im sozialen Feld gemacht wurde, für die Zulassung zum Master nachzuweisen.

Liegt keine Universitätsreife vor, so müssen mindestens acht Jahre Berufspraxis nachgewiesen werden, meistens in Verbindung mit der zusätzlichen Absolvierung eines Eignungstests. Die Zulassung solcher Bewerber/-innen ist jedoch meistens recht selten und wird nur in Ausnahmefällen durchgeführt.

Darüber hinaus sollten auch einige persönliche Merkmale und Fähigkeiten als Indikatoren für die Eignung zum Studium herangezogen werden – allen voran etwa Freude am Umgang mit Menschen, an Lern-, Beratungs- und Entwicklungsprozessen, Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem, Kreativität,  Disziplin, Flexibilität, Toleranz und ein hohes Maß an Unvoreingenommenheit, da diese im späteren Berufsleben zu den Anforderungen zählen.

Abgesehen davon sehen es manche Universitäten gerne, wenn man zusätzlich dazu in Bezug auf unterschiedliche Forschungsmethoden zumindest über Basiswissen verfügt und auch das Englische gut beherrscht.
 

Berufsaussichten und Gehälter nach dem Master Soziale Arbeit,  Pädagogik/ Master Erziehungswissenschaften

Das Studium ist zu Ende, der Master-Abschluss in der Tasche; jetzt kann man sich fragen, was man mit dem Master in Erziehungswissenschaften/Pädagogik/Soziale Arbeit nun genau machen will.

Das Berufsfeld für Absolventen und Absolventinnen der vorgestellten Master-Studiengänge ist weit und umfasst insbesondere viele öffentliche Bereiche. Absolvent/-innen arbeiten beispielsweise in der Kinder- und Jugendhilfe (u.a. auch in Jugendämtern), sie begleiten Menschen mit Beeinträchtigungen, arbeiten in einer Schule oder Bildungseinrichtung (immer mehr Schulen bieten einen Hort bzw. ganztägige Kinderbetreuung an), übernehmen im Gesundheitsbereich, in der Freizeitpädagogik oder im Strafvollzug Verantwortung. 

Hier stellt sich für manche eventuell noch die Frage, ob ein Master in Studiengängen des Feldes der Erziehungswissenschaften, der sozialen Arbeit und der Pädagogik mit einem Studium auf Lehramt gleichgesetzt werden kann. Die Antwort hierauf ist Jein. Manchmal arbeiten Erziehungswissenschaftler/-innen zwar durchaus auch als Lehrer/-innen, jedoch ist dieser Master nicht mit einem Lehramtsstudium gleichzusetzen.

Ein wichtiges Feld für Absolvent/-innen der hier vorgestellten Studiengänge ist jedoch auch die Migration und Integration und dort ganz besonders die Arbeit mit geflüchteten Menschen. Ziel ist es, Benachteiligten die gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen und zu stabilen und belastbaren Lebensentwürfen beizutragen. Inklusion bezieht sich dabei nicht ausschließlich auf körperlich oder geistig Beeinträchtigte, sondern auch auf Menschen mit anderen Merkmalen, die zu Ungleichbehandlung führen können. Dazu zählen beispielsweise die Hautfarbe, das Geschlecht oder  die sexuelle Orientierung.

Absolvent/-innen aus dem Umfeld der Erziehungswissenschaften (Master of Arts) arbeiten darüber hinaus auch in Kliniken und Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen und im geriatrischen Bereich, also in Pflege- und Altersheimen. Aber auch in Bereichen wie dem betreuten Wohnen, der  Lehre in der Erwachsenenbildung oder bei Beratungsstellen für Frauen können Absolvent/-innen dieser Studiengänge Fuß fassen.

Das entsprechende Zusatz-Knowhow und die Kompetenzen vorausgesetzt, arbeiten Absolvent/-innen auch in leitender Position in sozialen Einrichtungen aller Art, in Bildungsinstitutionen und in Altersheimen.

Das Durchschnittsgehalt für Absolventen und Absolventinnen von Studiengängen im Bereich der Erziehungswissenschaft, der Pädagogik oder der Sozialen Arbeit beträgt ca. 33.600 € brutto jährlich. Hier gibt es allerdings deutliche Schwankungen, je nach der Unternehmensgröße, der Berufserfahrung, der regionalen Lage der Einrichtung und in Abhängigkeit davon, ob ein Tarifvertrag vorliegt. Zu beachten ist, dass das Lohnniveau sowie die Besteuerung in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterschiedlich sind.

Zu den Studiengängen

Studienorte

Die Masterstudiengänge aus der Fachrichtung „Soziales, Pädagogik“ werden in folgenden Bundesländern sowie als Fernstudium angeboten: