Master Studium Weitere Vertiefungen in Medien, Kommunikation & Kultur in Deutschland - 3 Studiengänge

Masterstudiengänge Weitere Vertiefungen in Medien, Kommunikation & Kultur Deutschland

Auf www.postgraduate-master.de stellen wir Ihnen drei Masterstudiengänge aus der Fachrichtung „Weitere Vertiefungen in Medien, Kommunikation & Kultur“ vor. Es handelt sich dabei um drei Präsenzstudiengänge. Sie werden von folgenden Bildungsanbietern angeboten: Hochschule Fresenius Idstein, Zeppelin Universität und Donau-Universität Krems.

Die Studiendauer beträgt vier bis fünf Semester. Die Studiengänge schließen mit den Abschlüssen M.A. oder M.Sc. ab, die über Deutschland hinaus international anerkannt werden. Die Studiengänge werden berufsbegleitend und in Vollzeitform angeboten. In unseren FAQs finden Sie allgemeine Informationen zum Masterstudium in Deutschland.

Die Masterstudiengänge aus der Fachrichtung „Weitere Vertiefungen in Medien, Kommunikation & Kultur“ werden in folgenden Bundesländern angeboten:

Weitere Vertiefungen in Medien, Kommunikation & Kultur

Kurzinformationen zu den Studiengängen

Hochschule Fresenius Idstein Gebärdensprachdolmetschen (M.A.)

Der Master in Gebärdendolmetschen ist ein praktisch aufgebauter Studiengang, der Studierenden Techniken und Strategien des Dolmetschens der Deutschen Gebärdensprache beibringt. Darüber hinaus erhalten Studierende auch einen Einblick in theoretische Grundlagen des Gebärdendolmetschens.

Der Studiengang ist für Interessierte gedacht, die bereits die Deutsche Gebärdensprache beherrschen. Nach dem Studium können AbsolventInnen als GebärdendolmetscherInnen professionell etwa im Bildungsbereich, im Gesundheitswesen, in der Medienbranche oder in sozialen oder wirtschaftlichen Einrichtung arbeiten.

Die Studienschwerpunkte liegen einerseits in der vertiefenden Lehre der Deutschen Gebärdensprache, in der Gebärdensprachlinguistik und der Lexikologie sowie andererseits in der Pragmatik und Textlinguistik, der Psycholinguistik sowie in historischen, kulturellen und gesellschaftspolitischen Aspekten des Gebärdendolmetschens. Der Studiengang schließt mit einer Masterarbeit und der Masterprüfung ab.

Zeppelin Universität Politics, Administration & International Relations

Das Master-Programm bietet eine sozialwissenschaftliche Vertiefungsausbildung zu den Themen Politik, Administration und internationale Beziehungen. Den Studierenden werden die zentralen theoretischen Ansätze, sozialwissenschaftlichen Diskurse und Forschungsmethoden vermittelt. Schwerpunkte können in drei Bereiche gesetzt werden: International Relations & Global Politics, Political Institutions & Decisions und Public Goods & Services.

Das Studium richtet sich an SozialwissenschaftlerInnen und FachmitarbeiterInnen in staatlichen Verwaltungen, bei politischen Parteien oder Gewerkschaften. Für AbsolventInnen ergeben sich vielfältige Einsatzbereiche in Regierungen, staatlichen Institutionen, internationalen Organisationen oder Verbänden.

Das Curriculum bietet verschiedene Module, Kurse und Wahlmöglichkeiten: z.B. Wirtschaftswissenschaften, Political Institutions & Decisions, Public Goods & Services, International Relations & Global Politics, Forschungsdesign & Methoden, Staats- und Gesellschaftswissenschaften, Kommunikations- und Kulturwissenschaften oder Interdisziplinäre Theorien.

Weitere interessante Fachrichtungen