#
Anzeige

Masterstudiengang IT-Projekt- und Prozessmanagement

Anbieter:
Hochschule Augsburg
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Dauer:
5 Semester
Studienort(e):
Augsburg, Bayern, Deutschland
Logo Hochschule Augsburg

Das Programm

Unser weiterbildender Masterstudiengang IT-Projektmanagement und Prozessmanagement richtet sich an IT-Nachwuchstalente mit einem ersten Hochschulabschluss (210 ECTS), die in verschiedenen Bereichen der Informationstechnologie tätig sind und in der Lage sein wollen, komplexe, systemübergreifende IT-Projekte leitend durchzuführen. Das Studium legt größten Wert auf den Wissenstransfer der Lehrinhalte in das eigene Unternehmen. Deshalb bestehen ca. 70 Prozent der Leistungsnachweise aus Studienarbeiten, in welchen die Anwendung des Gelernten in aktuellen Projekten und Problemstellungen im Unternehmen im Vordergrund steht. Dies ermöglicht es den Studierenden, einen Großteil ihrer Studienaufwände bereits gewinnbringend im Unternehmensalltag einzusetzen und den beteiligten Unternehmen, bereits während der Studienzeit aktiv vom Studiengang zu profitieren.

Für Ihre Studienleistung erhalten Sie 90 ECTS. Darüber hinaus beinhaltet das Studium eine Vorbereitung auf die folgenden externen Zertifizierungen:
  • ITIL (IT Infrastructure Library) Foundation
  • PMP (Project Management Professional) des PMI (Project Management Institute)
Weitere Informationen unter: IT-Projekt- und Prozessmanagement (M.Sc.)
Prof. Dr. Clemens Espe, MBA, PMP
Studiengangleitung

Berufsfeld / Zielpublikum

Im Zeitalter von Digitalisierung, Industry 4.0 und Internet of Things (IoT) übernimmt die IT in fast allen Branchen mehr und mehr das Management von Geschäftsprozessen und Operations. Um auch in Zukunft mit digitalen Geschäftsmodellen erfolgreich zu sein, müssen IT-Projekt- und Prozessmanager dabei schnell den Schritt vom traditionellen Funktions- hin zum ganzheitlichen Prozessdenken vollziehen und das Management komplexer systemübergreifender Projekte beherrschen.

Unsere Erfahrung zeigt, dass in diesem Kontext neben der reinen Fachkompetenz immer häufiger Erfahrungen und Skills im Umfeld Projekt- und Prozessmanagement benötigt werden.

Hier setzt unser Masterstudiengang an. Wir vermitteln Ihnen aufbauend auf Ihre Kenntnisse aus dem Studium mit IT-Bezug (z. B. in den Studiengängen Elektrotechnik, Informatik, Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen) und der bisherigen Berufserfahrung im IT-Umfeld zusätzliches Fachwissen, trainieren aktiv die praktische Handlungskompetenz und machen Sie fit für künftige berufliche Herausforderungen. Ob Managementwissen und Skills oder Persönlichkeitsentwicklung – nutzen Sie zusätzliche Kompetenzen als eigenen Vorteil im Wettbewerb und fördern Sie Ihr berufliches Weiterkommen.

(Foto: Markus Wangler, Hochschule Augsburg)

Schwerpunkte / Curriculum

Studien- und Lehrinhalte des berufsbegleitenden Masterstudiengangs IT-Projektmanagement und Prozessmanagement sind:
  • Projektmanagement
    klassische und agile Methoden, Tools und SW-Programme des Projektmanagements, Budgetierung, Planung, Controlling und Reporting von Projekten, Risiko- und Stakeholdermanagement

  • Prozessmanagement
    Geschäftsprozessmodellierung und Geschäftsprozessmanagement, Qualitätsmanagement, Lean Management, Prozessframeworks, Reifegradmodelle und Standards
  • IT-Fachwissen
    aktuelle Trends in der IT-Branche, Business Intelligence und IT-Architekturen
  • Management Skills
    Soft Skill-Techniken für Projektmanager, Wissensmanagement, Mitarbeiter-führung in Projekten, Requirements Engineering und IT-Security Management

Der Masterstudiengang ist in 4 Semestern studierbar. Die Masterarbeit startet im 4. Semester und kann bereits im 4. oder im Verlauf des 5. Semesters abgeschlossen werden.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
EUR 13.200,-
Zulassungsvoraussetzungen für die Aufnahme des Masterstudiengangs sind
  • ein Hochschulabschluss (210 ECTS) in Disziplinen mit IT-Bezug (z. B. in den Studiengängen Elektrotechnik, Informatik, Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen) bzw.
  • ein Hochschulabschluss (210 ECTS) in anderen Disziplinen (z. B. Betriebswirtschaftslehre) mit mindestens einjähriger Berufserfahrung im IT-Umfeld bzw.
  • ein Hochschulabschluss mit weniger als 210 ECTS aber mindestens 180 ECTS, sofern die fehlenden 30 ECTS nach Aufnahme des Studiums innerhalb eines Jahres nachgewiesen werden (Nachqualifikation), sowie
  • ein Aufnahmegespräch.
Gerne beraten wir Sie über Ihre individuelle Zugangsvoraussetzung im persönlichen Gespräch

Das gleichlautende Zertifikatsstudium kann innerhalb von 3 Semestern absolviert werden.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch

Offene Seminare zur Studieninformation

Wir würden uns freuen, wenn Sie eines der offenen Seminare zur Vorinformation nutzen würden und laden Sie herzlich ein.

Die offenen Seminare geben Studieninteressenten einen Einblick in den Studienbetrieb und ermöglichen das Gespräch mit derzeit Studierenden, Dozenten und der Studienleitung. Bitte melden Sie sich für die offenen Seminare über das Kontaktformular auf unserer Website an.

Termine offene Seminare für einen Start zum Wintersemester 2019/20:

  • Freitag, 15. März 2019, um 15:30 Uhr
  • Freitag, 12. April 2019, von 16:00-17:00 Uhr
  • Info-Stunde zum Studiengang Freitag, 12. April 2019, von 17:00-18:00 Uhr
  • Freitag, 03. Mai 2019, um 15:30 Uhr

Bitte melden Sie sich zu den offenen Seminaren an unter: IT-Projekt- und Prozessmanagement (M.Sc.)
(Foto: Markus Wangler, Hochschule Augsburg)

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Augsburg anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Hochschule Augsburg 
           Masterstudiengang IT-Projekt- und Prozessmanagement

Der Anbieter

Mit über 6.200 Studierenden aus 70 Nationen ist unsere Hochschule eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayerisch-Schwaben. Lehren und Lernen sind bei uns eingebettet in ein Klima der Toleranz, des gegenseitigen Respekts und der Aufgeschlossenheit gegenüber den neuesten Entwicklungen in Forschung und Technik.

Seit über 20 Jahren beweist die Hochschule Augsburg Kompetenz in Sachen Weiterbildungsstudium: Alle weiterbildenden Studiengänge erschließen ihren Teilnehmern erweiterte Tätigkeitsfelder und vermitteln Spezialwissen, das im Rahmen eines Grundstudiums nicht vermittelt werden kann. Eigene Praxis, Marktbeobachtungen und Recherchen wie auch ein umfangreicher Austausch mit Fachleuten und Führungskräften aus der Praxis bestimmen Struktur und Inhalte der Studiengänge. Es erwarten Sie eine persönliche Atmosphäre durch kleine Studiengruppen sowie hoch motivierte Professoren und Experten aus der Praxis.


(Foto: Martin Duckek, Ulm)

Studieren in Augsburg

Augsburg – die drittgrößte Stadt in Bayern. Mit fast 300.000 Einwohnern kann sich Augsburg zu den Großstädten in Deutschland zählen und hat für jeden etwas zu bieten. Neben der fachlichen und persönlichen Komponente ist uns die Vereinbarkeit Ihres Studiums mit Ihrer Berufstätigkeit ein besonderes Anliegen. Unser Studienkonzept ist bestmöglich auf die Bedürfnisse von Berufstätigen abgestimmt: Präsenzseminare finden vorwiegend am Freitag und Samstag ganztägig statt. Auch die Bibliothek steht Ihnen abends und am Wochenende zur Verfügung. Und über unsere Online-Lernplattform Moodle haben Sie zeit- und ortsunabhängig Zugriff auf Skripte und Studienmaterial.

(Foto: Christine Lüdke, Hochschule Augsburg)

Studienberatung

Kontakt

Hochschule Augsburg

An der Hochschule 1
86161 Augsburg
Deutschland
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+49 821 5586-3621
Fax:
+49 821 5586-3149
E-Mail:
it-pm@hs-augsburg.de
Website: