Master Studium Weitere Vertiefungen in Technik & Naturwissenschaften in Deutschland - 39 Studiengänge

39 Studiengänge

Universität Karlsruhe Altbauinstandsetzung
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Karlsruhe
Informationsmaterial anfordern
Universität Karlsruhe
Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Univ. Weiterbildung ZFUW Angewandte Umweltwissenschaften M.Sc.
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Univ. Weiterbildung ZFUW
isits AG International School of IT Security Applied IT Security (Master of Science)
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: flexibel
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
isits AG International School of IT Security
Philipps-Universität Marburg Baurecht und Baubegleitung – von der Projektentwicklung bis zur Streitbeilegung
  • Abschluss: Master LL.M.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Marburg
Informationsmaterial anfordern
Philipps-Universität Marburg
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) Berufsbegleitender Master Automotive Electronics (M.Eng.)
  • Abschluss: Master M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Regensburg
Informationsmaterial anfordern
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg)
Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung Berufsbegleitender Masterstudiengang Umweltschutz (M.Sc.)
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Brandschutzplanung (M.Eng.)
  • Abschluss: Master M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)
TU Kaiserslautern Commercial Vehicle Technology/ Nutzfahrzeugtechnologie
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Kaiserlautern
Informationsmaterial anfordern
TU Kaiserslautern
Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Computational Engineering Masterfernstudiengang
  • Abschluss: Master M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut
Hochschule Fresenius Frankfurt Digitales Energiemanagement (M.Sc.)
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Frankfurt am Main
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius Frankfurt
FOM Hochschule für Oekonomie & Management Elektrotechnik
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Essen
Informationsmaterial anfordern
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh Elektrotechnik M.Eng.
  • Abschluss: Master M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh
Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh Elektrotechnik M.Sc.
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh
Hochschule Anhalt Elektro- und Informationstechnik
  • Abschluss: Master M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Anhalt
Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Univ. Weiterbildung ZFUW Erneuerbare Energien und Energiewirtschaft MAS
  • Abschluss: Master MAS
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Univ. Weiterbildung ZFUW
Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Industrial Engineering und Management
  • Abschluss: Master M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut
Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh Informatik (Aufbaustudium) M.C.Sc.
  • Abschluss: Master M.C.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh
Universität Liechtenstein Information Systems / MSc
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Vaduz
Informationsmaterial anfordern
Universität Liechtenstein
Hochschule München Ingenieurakustik
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: München
Informationsmaterial anfordern
Hochschule München
FOM Hochschule für Oekonomie & Management Maschinenbau
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Essen
Informationsmaterial anfordern
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
WINGS - FERNSTUDIUM Master Bautenschutz
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WINGS - FERNSTUDIUM
WINGS - FERNSTUDIUM Master Facility Management
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WINGS - FERNSTUDIUM
WINGS - FERNSTUDIUM Master IT Sicherheit und Forensik
  • Abschluss: Master M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WINGS - FERNSTUDIUM
WINGS - FERNSTUDIUM Master Lighting Design
  • Abschluss: Master M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: distance learning
Informationsmaterial anfordern
WINGS - FERNSTUDIUM
Universität Göttingen - Bildungsnetzwerk Winfoline Master of Science in Information Systems
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: Göttingen
Informationsmaterial anfordern
Universität Göttingen - Bildungsnetzwerk Winfoline
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Master of Science in Organismic Biology, Evolutionary Biology and Palaeobiology
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Bonn
Informationsmaterial anfordern
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
FOM Hochschule für Oekonomie & Management Mechatronik
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Essen
Informationsmaterial anfordern
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS TRAINING AG MSc Intelligente Energiesysteme
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS TRAINING AG
Hochschule München Paper Technology
  • Abschluss: Master M.Eng.
  • Studienform: Full-/Part-time
  • Dauer: 2 Semester
  • Studienort: Munich
Informationsmaterial anfordern
Hochschule München
Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh Prozesstechnik M.Eng.
  • Abschluss: Master M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh
School of Advanced Professional Studies - Universität Ulm Sensorsystemtechnik
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Ulm
Informationsmaterial anfordern
School of Advanced Professional Studies - Universität Ulm
Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin Sicherheitsmanagement
  • Abschluss: Master M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin
Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh Sicherheitsmanagement M.A.
  • Abschluss: Master M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh
Hochschule für Technik Stuttgart Stadtplanung
  • Abschluss: Master M.Eng.
  • Studienform: Full-/Part-time
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Stuttgart
Informationsmaterial anfordern
Hochschule für Technik Stuttgart
Universität Duisburg-Essen Transnational ecosystem-based Water Management
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Essen
Informationsmaterial anfordern
Universität Duisburg-Essen
Wilhelm Büchner Hochschule Weiterbildender Master-Studiengang Engineering Management (MBA)
  • Abschluss: Master MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 2 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Wilhelm Büchner Hochschule
FOM Hochschule für Oekonomie & Management Wirtschaftsingenieurwesen
  • Abschluss: Master M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 3 Semester
  • Studienort: mehrere Orte
Informationsmaterial anfordern
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh Wirtschaftsingenieurwesen MBA Eng.
  • Abschluss: Master MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh
AKAD University Wirtschaftsingenieurwesen (M. Eng.) - berufsbegleitendes Fernstudium
  • Abschluss: Master M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University

Masterstudiengänge Weitere Vertiefungen in Technik & Naturwissenschaften Deutschland

Auf www.postgraduate-master.de stellen wir Ihnen 39 Masterstudiengänge aus der Fachrichtung „Weitere Vertiefungen in Technik & Naturwissenschaften“ vor. Es handelt sich dabei um 17 Präsenzstudiengänge sowie 22 Fernstudiengänge. Sie werden von folgenden Bildungsanbietern angeboten: Universität Karlsruhe, Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Univ. Weiterbildung ZFUW, isits AG International School of IT Security, Philipps-Universität Marburg, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg), Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung, TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC), TU Kaiserslautern, Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut, Hochschule Fresenius Frankfurt sowie von 15 weiteren Bildungsanbietern.

Die Studiendauer beträgt bis sechs Semester. Die Studiengänge schließen mit den Abschlüssen M.Sc., LL.M., M.Eng., MAS, M.C.Sc., M.A. oder MBA ab, die über Deutschland hinaus international anerkannt werden. Die Studiengänge werden berufsbegleitend und in Vollzeitform angeboten. In unseren FAQs finden Sie allgemeine Informationen zum Masterstudium in Deutschland.

Die Masterstudiengänge aus der Fachrichtung „Weitere Vertiefungen in Technik & Naturwissenschaften“ werden in folgenden Bundesländern sowie als Fernstudium angeboten:

Weitere Vertiefungen in Technik & Naturwissenschaften

Kurzinformationen zu den Studiengängen

Universität Karlsruhe Altbauinstandsetzung

Das Master-Programm beschäftigt sich mit den rechtlichen, wirtschaftlichen, architektonischen, bautechnischen und gesellschaftlichen Aspekten der Instandsetzung bestehender Altbauten. Dabei handelt es sich um ein zentrales Feld innerhalb des Bauwesens, das auch aus wirtschaftlicher Sicht besonders zukunftsträchtig ist.

Das Studium richtet sich an Personen mit einem Hochschulabschluss in Architektur oder ähnlichen Fächern, die sich im Bereich Altbauinstandsetzung vertiefen wollen und verantwortungsvolle Tätigkeiten in Architektur- und Ingenieursbüros, in der Denkmalpflege, in der Bauwirtschaft oder im Baubetrieb übernehmen wollen.

Das Curriculum besteht aus sieben Modulen: Das Bauwerk in der Zeit, Erfassen des Bestandes, Umgang mit dem Bestand, Bautechnische Erkundung, Planen im Altbau, Ausführung und Master-Thesis.

Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Univ. Weiterbildung ZFUW Angewandte Umweltwissenschaften M.Sc.

Das Master-Programm beschäftigt sich mit zentralen Bereichen der Umweltwissenschaften. Das Studium ist besonders praxisorientiert und betrachtet Umwelt aus einer interdisziplinären Perspektive, in der rechtliche, naturwissenschaftliche und wirtschaftliche Aspekte mit integriert werden. Im zweiten Teil des Studiums können die Studierenden spezifische Schwerpunkte setzen z.B. in der Wasserversorgung oder in der Abfallwirtschaft.

Das Studium richtet sich an NaturwissenschaftlerInnen und IngenieurInnen, die sich spezialisieren möchten. Insbesondere zählen MitarbeiterInnen von Behörden, Ingenieurbüros, Verbänden oder Unternehmensberatungen zur Zielgruppe des Programms.

Das Curriculum deckt eine breite Themenpalette ab: z.B. Naturwissenschaftliche Grundlagen, Umweltrecht, Umweltorientiertes Wirtschaften, Entstehung und Bewertung von Altlasten, Wasserversorgung/ Abwasserentsorgung/ Gewässerschutz, Abfallwirtschaft und Atmosphärenschutz oder Sanierung von Umweltschäden.

isits AG International School of IT Security Applied IT Security (Master of Science)

Im Masterstudium Applied IT Security lernen Studierende sämtliche Aspekte der Angewandten IT Security kennen. Der Studiengang reagiert damit auf die gestiegenen Anforderungen sowie die Nachfrage nach Fachkräften der IT-Branche. Im Studium können Studierende einerseits ihr bereits vorhandenes Wissen vertiefen und andererseits ihr berufliches Portfolio erweitern.

Das Masterprogramm ist für Studierende mit Abschlüssen aus Fachrichtungen wie Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder auch Physik entworfen worden. Das Masterstudium ermöglicht Studierenden eine Schärfung ihres beruflichen Profils im Bereich IT-Sicherheit.

Zu den angebotenen Lehrveranstaltungen zählen unter anderem Einführung in die Kryptographie und Datensicherheit, Informatik für IT-Sicherheit, Netzsicherheit, Sicherheitsmanagement, Rechtliche Aspekte der IT-Sicherheit sowie Softwaremanagement, Web-Programmierung und Mobile Security.

Philipps-Universität Marburg Baurecht und Baubegleitung – von der Projektentwicklung bis zur Streitbeilegung

Im Studium Baurecht und Baubegleitung – von der Projektentwicklung bis zur Streitbeilegung werden den Studierenden betriebswirtschaftliche, juristische und bautechnische Inhalte vermittelt. Der Studiengang wird von der Philipps-Universität Marburg in Kooperation mit ELMAR gGmbH angeboten.

Absolventen verfügen über Spezialwissen im Bereich Baurecht und Baubegleitung und erhalten den international anerkannten Titel Master of Laws. Mit ihren Fachkenntnissen können sie fachspezifische Problemstellungen kompetent lösen.

Der Lehrplan besteht aus Modulen wie Grundlagen der erfolgreichen Entwicklung eines Bauvorhabens, rechtliche Abwicklung von Bauablaufstörungen und ihre baubetrieblichen Grundlagen oder gerichtliche & außergerichtliche Auseinandersetzungen.

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) Berufsbegleitender Master Automotive Electronics (M.Eng.)

Der Master of Engineering in Automotive Electronics zielt darauf ab, Studierenden einen umfassenden Einblick in automobile Systemkomponenten sowie Systembetrachtung im Fahrzeugbereich zu bieten. Der Studiengang nimmt dabei den gesamten Produktlebenszyklus sowie etwa auch Software und die Systemkommunikation zwischen Sensor- und Aktorschnittstellen in das Blickfeld.

Das Masterprogramm eignet sich für HochschulabsolventInnen von Disziplinen wie Technische Informatik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik. Nach dem Masterstudium können Studierende Tätigkeiten etwa in der Automobilelektronik oder auch in der automobilen elektronischen Hard- und Softwareentwicklung übernehmen.

Die Studienbereiche umfassen unter anderem folgende Fächer: Systembetrachtung Fahrzeug, System Lifecycle Management, Funktions- und Software-Entwicklungsmethoden sowie Aktuelle und Zukünftige Kommunikationsarchitektur. Studierende können außerdem Spezialisierungen in Leistungselektronik und in Innovativen Ansätzen belegen.

Universität Rostock - Wissenschaftliche Weiterbildung Berufsbegleitender Masterstudiengang Umweltschutz (M.Sc.)

Das Master-Programm bietet ein vertiefendes Studium im Bereich des Umweltschutzes. Fachliches Know-how und methodisches Wissen werden aus verschiedenen Perspektiven integriert: v.a. Natur- und Ingenieurswissenschaften, Recht, Ökologie und Gesellschaft. Dabei werden die theoretischen Kenntnisse anwendungs- und praxisorientiert vermittelt.

Das Studium richtet sich z.B. an IngenieurInnen in Umweltämtern und Planungsbüros, MitarbeiterInnen in Forschungszentren, Führungskräfte in Unternehmen oder Institutionen sowie UmweltmanagerInnen.

Das Curriculum bietet sieben Module an: Umweltwissenschaftliche Grundlagen, Nachhaltigkeit, Recht und Kommunikation im Umweltschutz, Ökosystemarer Umweltschutz, Technischer und integrativer Umweltschutz, Umwelt & Recht, Portfolioarbeit und Projektmanagement, Geoinformatik sowie Umweltschutz im 21. Jahrhundert: Spannungsfelder und Konflikte. Einzelkurse sind z.B. Nachhaltigkeitskommunikation, Umweltökonomie, Maschinen und Anlagen der Umwelttechnik oder Agrarumwelt- und Beihilferecht.

TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Brandschutzplanung (M.Eng.)

Das Programm vermittelt die technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für baulichen Brandschutz und Sicherheitstechnik. Dabei geht es u.a. darum, den technischen Verantwortlichen in Bauplanung und Entwurf die rechtlichen Vorgaben zu vermitteln, um effektive Brandschutzvorkehrungen einrichten zu können.

Das Studium richtet sich insbesondere an ArchitektInnen und BauingenieurInnen, die sich im Bereich des baulichen Brandschutzes und der Sicherheitstechnik weiterbilden und spezialisieren möchten. Die Zielgruppe ist etwa in Planungsbüros beschäftigt oder selbstständig tätig.

Das Curriculum bietet u.a. folgende Module: Brandentstehung und Bekämpfung, Bauprodukte und Bauarten, Entwurf und Konstruktion, Organisatorischer Brandschutz, Technische Gebäudeausrüstung und anlagentechnischer Brandschutz, Rechnerische Nachweise und Ingenieurmethoden im Brandschutz, Sonderbauten, Bauen im Bestand oder Sicherheitstechnik.

TU Kaiserslautern Commercial Vehicle Technology/ Nutzfahrzeugtechnologie

The program offers an advanced education for the research of commercial vehicle technology. Students are provided with expert knowledge and practical skills from the fields of mechanical engineering, electrical engineering and computer science.

The program is designed for students with a degree in engineering who want to specialize and pursue a career in the field of commercial vehicle technology. Graduates are qualified for high-profile positions in this industry.

The curriculum consists of: e.g. mechanical engineering modules, electrical engineering modules, computer science modules, project work, internships, social science modules and cooperative research work. To conclude the program a master thesis has to be written.

Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Computational Engineering Masterfernstudiengang

Der Masterfernstudiengang Computational Engineering geht auf die aktuellen Anforderungen der Hochtechnologie ein und bildet AbsolventInnen mit fachspezifischem Wissen zu modernen Methoden der Simulation und Berechnung von Produkt- und Prozessentwicklungen aus.

Das Masterprogramm qualifiziert BerechnungsingenieurInnen, die ihr Wissen in ihrem Unternehmen zur Verfügung stellen wollen. Das Studium richtet sich deshalb an berufserfahrene AkademikerInnen der Ingenieur-, Naturwissenschaften oder Mathematik. AbsolventInnen sind in der Lage, ihre berufliche Erfahrung mit mathematisch-technischem Fachwissen und aktuellen Forschungsfragen zu untermauern.

Studieninhalte des Masters sind Grundlagen, Vertiefungen und Spezialgebiete des Computer Aided Engineering, Analyse technischer Systeme, Finite Elemente Methode in Theorie und Praxis. Diese umfassen Fächer wie Elektronische Datenverarbeitung, System- und Regelungstechnik, Computeralgebra Software, Statistik, Höhere Festigkeitslehre, Projektmanagement sowie Computational Acoustics.

Hochschule Fresenius Frankfurt Digitales Energiemanagement (M.Sc.)

Im Masterprogramm Energiemanagement erhalten Studierende eine vertiefende Qualifizierung in den Bereichen Energiewirtschaft, Energierecht, Betriebswirtschaft, Marketing, Führung und Management sowie Soft Skills. Der Master reagiert auf die Herausforderungen und steigenden Anforderungen der Energiebranche und bietet eine praxisnahe und marktorientierte Aus- und Weiterbildung.

Der Studiengang kann nach einem Bachelor-Abschluss absolviert werden und wendet sich an Personen, die in der Versorgungsindustrie tätig sind und Interesse an der Energiewende haben. AbsolventInnen des Masterstudiums können beispielsweise in Energieversorgungsunternehmen oder in Forschungseinrichtungen arbeiten.

Das Fächerangebot des Masterprogrammes beinhaltet unter anderem Grundlagen der Energieversorgung, Energieerzeugung, Transformation des Energiesystems, Rechtliche und Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen, Marketing, Entwicklungsorientiertes, Strategisches und Internationales Management sowie Kommunikation, Rhetorik und Business English.

FOM Hochschule für Oekonomie & Management Elektrotechnik

Der Masterstudiengang Elektrotechnik vermittelt Studierenden vertiefendes elektrotechnisches Fach- und Methodenwissen. Dabei geht das Masterprogramm auch auf Soft Skills zur Entwicklung von Führungskompetenzen sowie auf Innovationen und Produktentwicklung ein.

Das Masterstudium eignet sich für Mechatronik- und Elektrotechnik-AbsolventInnen mit Berufserfahrung. Nach Abschluss des Masters sind Studierende für Positionen in Entwicklung und Forschung qualifiziert und können etwa in den Sektoren der Luftfahrt-, Energie-, IT-, Automotive- oder Dienstleistungsbranche beruflich tätig werden.

Die Studieninhalte gliedern sich in verschiedene Bereiche auf, zu denen unter anderem Höhere Mathematik, Informatik, Theoretische Elektrotechnik, Digitale Systeme, Hochvolt-Systeme, Energiespeicher und Sensorsignalverarbeitung gehören. Darüber hinaus sieht das Studienkonzept die Absolvierung einer Projektarbeit sowie das Verfassen einer Masterthesis vor.

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh Elektrotechnik M.Sc.

Das Master-Programm vermittelt den Studierenden zentrale technische und wirtschaftliche Fachkenntnisse sowie Methoden, die im Bereich der Elektrotechnik von Relevanz sind. Den Studierenden wird dabei eine besondere Kombination von Theorie und Praxis geboten.

Das Master-Programm richtet sich an berufstätige AkademikerInnen, die einen Abschluss in Elektrotechnik haben und ihre Fachkenntnisse erneut auffrischen und weiterentwickeln möchten.

Das Curriculum besteht aus folgenden Kursen: z.B. Software Engineering und Embedded Systems, Technische Realisierung von mikroelektronischen oder automatisierungstechnischen Systemen, Kommunikation im betrieblichen Umfeld, Systementwurf und Objekte, Signale und Systeme, Simulation, Vertiefung: Automatisierung, Mikroelektronik oder elektrische Energietechnik, Betriebswirtschaftslehre und Master-Thesis.

Hochschule Anhalt Elektro- und Informationstechnik

Im Masterstudium Elektro- und Informationstechnik vertiefen Studierende ihre elektro- und informationstechnische Expertise in einem modular aufgebauten Studienkonzept. Neben individuellen Wahlpflichtmodulen liegt ein Schwerpunkt auf der Entwicklung von eingebetteten Mikrosystemen.

Studierende, die etwa ein elektrotechnisches, informationstechnisches oder medientechnisches Studium abgeschlossen haben und über eine einjährige Berufspraxis verfügen, sind die Zielgruppe des Masterstudienganges. AbsolventInnen qualifizieren sich unter anderem für Tätigkeiten in der Konzeption, Projektierung, Produktion oder Prüfung von elektrischen Geräten, Maschinen oder Anlagen. ElektroingenieurInnen arbeiten dabei nicht nur in der Elektronikindustrie, sondern etwa auch in der Kraftfahrzeug- oder Medizintechnik.

Die Lehrveranstaltungen umfassen neben Fächern wie Hochfrequenztechnik, Softwaredesign, Mechatronik, Regelungssysteme und Statistische Methoden in der Informationstechnik auch Wahlmodule in Robotik, Simulation, Kommunikationsnetze, Betriebswirtschaft oder Patentrecht.

Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Univ. Weiterbildung ZFUW Erneuerbare Energien und Energiewirtschaft MAS

Das Master-Programm Erneuerbare Energien und Energiewirtschaft setzt sich mit der Nutzung und Entwicklung von regenerativen Energiesystemen auseinander. Der praxisorientierte Studiengang vermittelt das notwendige wirtschaftliche und technische Know-How um in diesem Bereich effizient und nachhaltig zu handeln.

Zur Zielgruppe für dieses Studium gehören Absolventen mit einem Hochschulabschluss in den Ingenieur- oder Naturwissenschaften und jene, die im Energiesektor tätig sind. Absolventen sind sowohl theoretisch als auch praktisch versiert und können sich der Problemstellungen des Energiemanagements annehmen.

Das Curriculum umfasst zwölf unterschiedliche Module, die sich mit den Themenbereichen der Energie auseinandersetzen, beispielsweise Erneuerbare Energien, Energiepolitik und –recht, Mess- und Energietechnik, Technisches Energiemanagement oder Energieverteilung und –transport.

Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut Industrial Engineering und Management

Im Masterprogramm Industrial Engineering lernen Studierende auf ganzheitliche Art und Weise Unternehmensprozesse zu verstehen, zu gestalten und weiterzuentwickeln. Das Studium fokussiert dabei auf Management, Leadership, Sozialkompetenz und Produktionsprozesse und wird in Kooperation mit der Privatwirtschaft angeboten.

Der Studiengang wendet sich an AbsolventInnen technisch-naturwissenschaftlicher Studienrichtungen mit branchenrelevanter Berufserfahrung. Nach Abschluss des Masters können TeilnehmerInnen Aufgaben im Management mit sowohl fachlicher als auch sozialer Kompetenz durchführen.

Das Masterprogramm enthält Module wie Führungskompetenz, Betrieblicher Arbeits- und Umweltschutz, Technisches Management sowie Produktions- und Betriebstechnik und zielt darauf ab, Produktionsprozesse, Produkte und Dienstleistungen zu optimieren. Die Studieninhalte der einzelnen Semester können auch individuell aneinander gereiht werden.

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh Informatik (Aufbaustudium) M.C.Sc.

Das Master-Programm bietet eine grundlegende Ausbildung für den Informatikbereich. Dabei werden den Studierenden in erster Linie technische Fachkenntnisse vermittelt, wobei auch methodische, betriebswirtschaftliche und soziale Kompetenzen eine Rolle spielen.

Das Studium richtet sich insbesondere an Personen, die bislang keine fachliche Ausbildung in Informatik abgeschlossen haben und sich die technischen und methodischen Kompetenzen des Gebiets aneignen möchten.

Das Curriculum besteht aus Pflichtmodulen und Wahlpflichtmodulen: z.B. Einführung in die Programmierung, Datenbanksysteme, Rechnernetze, Automatentheorie, Formale Sprachen und Berechenbarkeit, Fortgeschrittene Programmiertechniken, Software Engineering, Bildverarbeitung und Mustererkennung, Embedded Systems, IT-Sicherheit, Projektmanagement, Komponentenbasierte und generative Software-Entwicklung und Kommunikative Kompetenz. Abschließend ist von den Studierenden eine Masterarbeit zu verfassen.

Universität Liechtenstein Information Systems / MSc

Das Master-Programm bietet eine interdisziplinäre Ausbildung an der Schnittstelle von Informatik und Wirtschaft. Durch die Vermittlung verschiedener methodischer und analytischer Fähigkeiten werden die Studierenden dazu befähigt, Geschäftsprozesse in Unternehmen zu analysieren, umzusetzen und notwendige Verbesserungen zu integrieren.

Das Studium richtet sich an AbsolventInnen verschiedener Fachrichtungen wie z.B. Wirtschaftsinformation, Betriebswirtschaft und Natur- oder Ingenieurwissenschaften. Berufliche Möglichkeiten ergeben sich in kleinen oder internationalen IT-Firmen, Management-Beratungsfirmen sowie anderen Unternehmen im Industrie- oder Dienstleistungsbereich.

Das Curriculum sieht zahlreiche Pflichtkurse vor wie z.B.: Management Information Systems, Collaborative Business oder Leadership and Management. Im Anschluss wählen die Studierenden zwischen den Schwerpunkten Business Process Management und Data Science mit jeweils eigenen Spezialmodulen. Abschliessend ist eine Master-Thesis zu verfassen.

Hochschule München Ingenieurakustik

Im Masterstudiengang Ingenieurakustik erhalten Studierende eine wissenschaftlich fundierte Ausbildung in den zentralen Studieninhalten Akustik und Schwingungstechnik. Der Studienplan vermittelt Grundlagen der Ingenieurakustik, erweiterte und vertiefende Fachkenntnisse sowie praktisch anwendbare Kompetenzen.

Das Masterprogramm ist für AbsolventInnen ingenieurwissenschaftlicher Erststudien konzipiert und bildet zukünftige Fach- und Führungskräfte aus. Die Berufsfelder umfassen neben Ingenieurdienstleistungsunternehmen auch Tätigkeiten im industriellen Bereich sowie in Forschungsinstitutionen und Hochschulen.

Das Curriculum, das in Modulen aufgebaut ist, beinhaltet Fächer wie Höhere Mathematik, Simulationsmethoden der Akustik, Raum- und Bauakustik, Psychoakustik, Medienakustik und Tontechnik, Fahrzeugakustik, Verkehrslärm und Schallschutz sowie Management und Vertragsrecht. Am Ende des Masterstudiums ist das Verfassen einer Masterthesis vorgesehen.

FOM Hochschule für Oekonomie & Management Maschinenbau

Im Masterstudium Maschinenbau werden sowohl inhaltliche Aspekte des Maschinenbaus sowie Soft Skills für Projektmanagement-, Verhandlungs- und Konfliktlösungsaufgaben in der Maschinenbau-Branche gelehrt. Der Studiengang ermöglicht eine vertiefende Erweiterung sowie eine praktische Anwendung ingenieurwissenschaftlichen Know-Hows.

Die Zielgruppe des Masterstudiums setzt sich aus Maschinenbau- und Mechatronik-AbsolventInnen zusammen. Studierende sollen darüber hinaus über Berufserfahrung verfügen. Der Masterabschluss qualifiziert Maschinenbau-IngenieurInnen für Positionen in der Leitungs- und Führungsebene.

Zu den Studieninhalten zählen Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Höhere Mathematik, Höhere technische Mathematik, CAD-Systeme und Anwendungen, Numerische Methoden, Wissensmanagement, Systementwicklung und Mehrkörpersystemanalyse, Software Engineering, Technisches Management, Projektmanagement sowie Angewandte Fluidmechanik. Mit dem Verfassen der Masterthesis schließen Studierende den Studiengang ab.

WINGS - FERNSTUDIUM Master Bautenschutz

Das Master-Programm beschäftigt sich mit dem Bereich Bautenschutz unter verschiedenen Blickwinkeln: Bauschadensanalytik, Sachverständigentätigkeit sowie Holz- und Bautenschutz. Den Studierenden werden dabei Fachkenntnisse zu Bauwerksinstandsetzung oder unterschiedlichen Schadensbildern vermittelt. Es besteht die Möglichkeit, in den Themengebieten Denkmalpflege, der Sanierungsplanung oder Sachverständigentätigkeit Schwerpunkte zu setzen.

Das Studium qualifiziert die AbsolventInnen für die Berufstätigkeit in den verschiedenen Bereichen des Holz- und Bautenschutzes.

Das Curriculum bietet Kurse wie z.B.: Sanierungsbaustoffe, Natursteinsanierung, Abdichtungs- und Trocknungsverfahren, Mikroorganismen und Baustoffe, Bekämpfender Holzschutz, Baustoffrecycling, Modellierung Wärme- und Feuchtetransport, Messung sanierungsrelevanter Kenngrößen, Konstruktiver Holzschutz, Betonsanierung, Fassadensanierung, Physikalisch-technische Probleme des Bautenschutzes, Sachverständigentätigkeit oder Energetische Gebäudesanierung. Abschließend ist eine Master-Thesis zu verfassen.

WINGS - FERNSTUDIUM Master Facility Management

Das Master-Programm beschäftigt sich mit verschiedenen Themen im Umfeld des Immobilienmanagements. Dabei geht es z.B. um Energie und Klimaschutz als zentrale Aspekte des praktischen Immobilienmanagements. Studierende eignen sich Fachkenntnisse zu verschiedenen Themengebieten sowie grundlegenden methodische Kompetenzen an.

Das Studium qualifiziert die AbsolventInnen für anspruchsvolle Tätigkeiten in den verschiedenen Gebieten der Gebäudewirtschaft. Dabei ergeben sich berufliche Optionen in Wohnbaugesellschaften, Versicherungen, Banken, Immobilienunternehmen oder öffentlichen Verwaltungen.

Das Curriculum besteht aus Kernmodulen und frei zu wählenden Spezialisierungsmodulen. Kurse werden zu verschiedenen Themenbereichen angeboten wie z.B. Gebäudeentwurf und Konstruktion, Baustofflehre, Betriebswirtschaft, Facility Management, Kaufmännisches Gebäudemanagement, Infrastrukturelles Gebäudemanagement und Technisches Gebäudemanagement. Abschließend ist eine Masterarbeit zu verfassen.

WINGS - FERNSTUDIUM Master IT Sicherheit und Forensik

Das Masterprogramm IT Sicherheit und Forensik vermittelt das notwendige Wissen, um praxisrelevante Probleme der IT Sicherheit zu erkennen und zu bewältigen. Im Unterricht wird auf neuestem Forschungsstand gearbeitet. Das erworbene Know-How können die Studierenden in ihrem Berufsleben sofort umsetzen.

Absolventen erhalten den Titel Master of Engineering und sind somit befähigt, eine Dissertation anzufertigen und einen Doktortitel zu erwerben. Sie werden in IT-Abteilungen von Unternehmen oder auch öffentlichen Einrichtungen tätig und gewährleisten dort die IT-Sicherheit.

Das Curriculum umfasst Module wie Kryptografische Methoden und Anwendungen, Forensik in Betriebs- und Anwendungssystemen oder Ethische Probleme der Informationstechnologie. Im letzten Semester verfassen die Studierenden eine Masterarbeit.

WINGS - FERNSTUDIUM Master Lighting Design

The Master program deals with psychological, physical and design aspects of lighting design. Students are provided with technical, artistic and social skills that are necessary for the practical work which includes the relations between lighting and architecture. In addition, students acquire general business and management competences.

The program qualifies graduates not only for narrow tasks in lighting design but for management positions.

The curriculum offers modules and courses on a broad range of issues: e.g. Design Criteria, Daylighting, Artificial Lighting, Design Project I: Conceptual Lighting Design, Lighting Applications and Sustainability, Strategic Management, Design Project II: Selected Lighting Design Principles, Workshop: Branding and Marketing, Design and Economics or Project Management.

Universität Göttingen - Bildungsnetzwerk Winfoline Master of Science in Information Systems

Das Master-Programm ist eine vertiefende Ausbildung, in welcher technische Aspekte von Informations- und Kommunikationstechnologien mit betriebswirtschaftlichen Ansätzen kombiniert werden. Das Studium vermittelt den Studierenden die fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen, um im Berufsleben wirtschaftlich fundierte Entscheidungen über Einsatz und Entwicklung von Informationssystemen zu treffen.

Das Studium richtet sich an berufstätige Personen, die sich verschiedene fachliche und methodische Vertiefungsgrundlagen im Bereich Informationssysteme aneignen möchten.

Das Curriculum unterscheidet Grundlagen- und Schwerpunktstudium. Zu den Grundlagen werden Kurse angeboten wie z.B. Einführung in die Wirtschaftsinformatik, Einführung in die Betriebswirtschaftslehre und Einführung in die Informatik. Im Schwerpunktstudium können die Studierenden Module nach ihren Interessen auswählen.

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Master of Science in Organismic Biology, Evolutionary Biology and Palaeobiology

The Master in Organismic Biology, Evolutionary Biology and Palaeobiology gives students an insight into all aspects of Organismic Biology. Therefore the Master addresses also Ecology, Physiology, Ethnology, Molecular Biology, Systematics and Phylogeny. The programme offers students both a research- and theory-oriented education.

Intended for students with a Bachelor’s degree in Geology or Biology, the Master enables students to deepen their knowledge in Organismic Biology, Evolutionary Biology and Palaeobiology. Moreover, graduates are prepared to work in laboratories, research or in the field.

The programme trains students inter alia in Biodiversity Research, Scientific Communication, Behavioural Ecology, Chemistry of Natural Products, Neuroanatomy, Plant Evolution and Phylogenetics, Applied Aquatic Ecology as well as Bioinformatics.

FOM Hochschule für Oekonomie & Management Mechatronik

Das Masterprogramm Mechatronik vermittelt praxisnahe Fachkenntnisse in Regelungstheorie, Software Engineering und elektronischen Systemen. Darüber hinaus können Studierende im Studiengang ihre Management- und Leadership-Kompetenzen entwickeln und ausbauen.

Der Masterstudiengang richtet sich an AkademikerInnen aus den Bereichen Mechatronik und Maschinenbau. Außerdem sollten Studierende über einschlägige Berufserfahrung verfügen. AbsolventInnen des Masterstudiums qualifizieren sich für Leadership-Positionen und sind in der Lage sowohl interdisziplinär als auch systematisch und wirtschaftlich zu denken und zu handeln.

Die Studieninhalte setzen sich unter anderem aus folgenden Fächern zusammen: Höhere Mathematik, Anwendungsprogrammierung, Computer Science, Regelungstheorie, Mechatronische Systeme und Simulation, Technisches Management sowie Computer Aided Engineering. Zudem werden Projektmanagement, Wissenschaftliches Arbeiten, Interkulturelles Lernen und Englisch-Kurse angeboten.

Hochschule München Paper Technology

The Master in Paper Technology gives students an in-depth-education in the art of paper manufacturing. Besides paper and board production, the Master offers individual elective subjects as well as group work projects in laboratories.

The Master programme is intended for students holding a Bachelor’s degree in Paper Engineering or from any other study-related technical and scientific field. Graduates are qualified to work in the paper industry as managers, researcher, engineers or product developer.

The curriculum comprises of subjects such as Paper Industry and Minerals, Automation in Paper Technology, Pulp Technology, Paper Testing, Thermodynamics and Chemical Engineering as well as General Management, Project Management, Patent Law and Intercultural Communication.

Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin Sicherheitsmanagement

Der Masterstudiengang Sicherheitsmanagement geht auf die Herausforderungen sicherheitsrelevanter Berufsfelder ein und vermittelt profunde Kenntnisse des betrieblichen, gewerblichen und kommunalen Sicherheitsmanagements. Im Studium werden rechtliche, gesellschaftliche, politikwissenschaftliche und ökonomische Elemente von Sicherheit behandelt.

Das Masterprogramm richtet sich an HochschulabsolventInnen mit zumindest einem Jahr studienrelevanter beruflicher Erfahrung. Nach dem Masterabschluss können StudiengangsteilnehmerInnen in verschiedenen Bereichen des Sicherheitsmanagements arbeiten und dabei auch Führungsaufgaben übernehmen.

Im Curriculum sind unter anderem folgende Module vorgesehen: Grundrechtsschutz, Gewerbe- und Wettbewerbsrecht der Sicherheitsbranche, Risiko- und Krisenmanagement für Führungskräfte, Integrierte Sicherheitsplanung und Sicherheitskonzepte, Internationale Bedrohungsszenarien sowie Szenariobasiertes Krisen- und Notfallmanagement. Außerdem müssen Studierende gegen Studienende Profilkurse und Projektarbeiten absolvieren.

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh Sicherheitsmanagement M.A.

Das Master-Programm beschäftigt sich mit verschiedenen Themen, Konzepten und Methoden, die für den Bereich des Sicherheitsmanagements in unterschiedlichen Kontexten und Organisationen relevant sind. Die Studierenden erhalten eine umfassende theoretische und praktische Ausbildung.

Das Programm richtet sich in erster Linie an Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich der Arbeits- und Betriebssicherheit, Datenschutz, Umweltschutz, Polizei oder Bundeswehr. AbsolventInnen sind qualifiziert, Fachpositionen zur Entwicklung und Umsetzung von Sicherheitsstrategien in Unternehmen, Organisationen oder Institutionen einzunehmen.

Das Curriculum deckt u.a. folgende Themenbereiche mit Modulen und Kursen ab: Lehr- und Lernmethodik, Analysen und Konzepte, Rechtswidrige Eingriffe Dritter und Schutzmaßnahmen, Grundlagen des Safety-Managements, Rechtssichere Unternehmensführung, Grundlagen der Führung, Kommunikation, Konfliktmanagement und Spezielle Safety-Aufgaben.

Hochschule für Technik Stuttgart Stadtplanung

Der Masterstudiengang Stadtplanung lehrt vertiefendes Know-How in den stadtplanungs-relevanten Bereichen, wie etwa Stadtentwicklung, Regionalplanung, Städtebau oder Stadterneuerung. Das Studienkonzept beinhaltet überdies Studienprojekte, in denen Studierende praxisnah ihr Wissen umsetzen können.

Das Masterprogramm richtet sich an AbsolventInnen von Studienrichtungen wie Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung, Bauingenieurwesen oder auch Vermessung und Geoinformatik. Nach dem Masterabschluss sind StudiengangsteilnehmerInnen in der Lage in Bau- und Planungsämtern, in Architektur- oder Landschaftsplanungsbüros aber auch in der Immobilienwirtschaft zu arbeiten.

Die Studieninhalte umfassen neben der Analyse von Stadtentwicklungsplanung und der Konzepte für die Gesamtstadt auch städtebaulicher Entwurf sowie Grundlagen der Stadterneuerung. Am Ende des Studiums ist das Verfassen einer Masterthesis vorgesehen.

Universität Duisburg-Essen Transnational ecosystem-based Water Management

The Master program provides its students with a profound education in international water management including perspectives from various disciplines such as ecology, biology, technology and management. Beside technical and ecological knowledge the program offers its students methodological know-how for applied management in the water industry.

Graduates are qualified to work in various areas of water management such as planning and implementing water resource projects or development holistic strategies for transnational water management issues.

The curriculum offers a wide range of topical modules: e.g. Basics Water Ecology, Applied Water Ecology, Water Engineering, Water Basin Management, Sustainability / Wetland Management, Social Environmental Sciences, Project Water Management or Sustainable Development.

Wilhelm Büchner Hochschule Weiterbildender Master-Studiengang Engineering Management (MBA)

Das Master-Programm bietet eine Kombination technisch-naturwissenschaftlicher Fachkenntnisse und anwendungsorientierter Management- und Führungskompetenzen für den Ingenieursbereich. Den Studierenden werden fachliche und methodische Inhalte vermittelt, die sie zu führenden Positionen in technischen Bereichen befähigen.

Das Studium richtet sich insbesondere an Personen, die über einen naturwissenschaftlichen, technischen oder Informatik-Abschluss verfügen und sich zentrale Managementkenntnisse und -kompetenten sowie betriebswirtschaftliche Grundlagen für zukünftige Führungspositionen aneignen möchten.

Das Curriculum besteht aus Kursen wie z.B. Unternehmensführung, Intercultural Communication and Management, Strategisches Innovations- und Technologiemanagement, Quantitative Methoden und Finanzmathematik, Collaboration Engineering, Qualitätsmanagement, Prozessmanagement, Markt- und Projektmanagement oder Produkt- und Life-Cycle-Management. Zusätzlich sind Projekte zu absolvieren und eine Masterarbeit zu verfassen.

FOM Hochschule für Oekonomie & Management Wirtschaftsingenieurwesen

Studierende des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen erwerben Kenntnisse der Digitalisierung in Industrieunternehmen, Methodenkenntnise zur Datenanalyse sowie Kenntnisse zur erfolgreichen Vermarktung technischer Produkte auf internationalen Märkten.

Der Lehrplan beinhaltet etwa folgende Module: Controlling & Finanzierung, Technische Systeme & Digitalisierung, Entscheidungsorientiertes Management, Internationales Wirtschafts- und Vertragsrecht, Technik & Nachhaltigkeit, Technologiemanagement, Internationales Vertriebsmanagement & Marketing oder Product-Lifecycle-Management.

Zur Zielgruppe des Studiengangs zählen Fach- und Führungskräfte wie etwa Ingenieure, Naturwissenschaftler oder Wirtschaftswissenschaftler. Absovlenten werden z.B. im Vertrieb von Industriegütern oder der Gestaltung und Überwachung von Produktlebenszyklen in der Serienfertigung tätig.

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund - zfh Wirtschaftsingenieurwesen MBA Eng.

Das Master-Programm bietet eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung, in der die Perspektiven und Methoden aus Betriebswirtschaft, Technik und Management miteinander kombiniert werden. Den Studierenden werden zentrale Fachkenntnisse und Methodenkompetenzen vermittelt, die sie für die unternehmerische Praxis vorbereiten.

Das Programm richtet sich in erster Linie an IngenieurInnen, die sich weiterbilden möchten. Das Studium qualifiziert AbsolventInnen für Führungspostionen in Industrieunternehmen oder im Dienstleistungsbereich.

Das Curriculum beinhaltet folgende Basiskurse: Überfachliche Sachkompetenz
Ausgewählte Management-Elemente, Betriebliche Funktionsbereiche, Soft Skills, Finanz- und Rechnungswesen, Management-Techniken, Seminar Management, Wissenschaftliche Kompetenz. Anschließend haben die Studierenden die Möglichkeit, sich auf einen Bereich zu spezialisieren: Controlling, Facility Management, Marketing oder Supply Chain Management.

AKAD University Wirtschaftsingenieurwesen (M. Eng.) - berufsbegleitendes Fernstudium

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen kombiniert betriebswirtschaftliche, ingenieurtechnische und wissenschaftliche Aspekte. An der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik, bietet der Master in Engineering (M. Eng.) eine Bandbreite an verschiedenen interdisziplinären Kursen an.

Als Masterstudium wurde Wirtschaftsingenieurwesen für AkademikerInnen aus den Bereichen Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften konzipiert, die in Zukunft Managementfunktionen übernehmen wollen. Der Grundsatz der Interdisziplinarität soll AbsolventInnen daher für zentrale Aufgaben in verschiedenen Unternehmensbereichen vorbereiten.

Im Masterstudium erhalten Studierende zunächst eine wesentliche Einführung in betriebswirtschaftliche beziehungsweise technische Grundlagen. Darauf aufbauend werden Fächer des systemischen Managements sowie der technischen Systemanalyse gelehrt. Am Ende des Masterprogrammes kann zwischen den Modulen Produktentwicklung, Produktion oder Supply Networks gewählt werden. In der Masterarbeit werden die Studieninhalte abschließend wissenschaftlich bearbeitet.