Master Weitere Vertiefungen in Technik & Naturwissenschaften in Deutschland 🎓 - 34 Studiengänge

Auf www.postgraduate-master.de stellen wir Ihnen 34 Fernstudiengänge aus der Studienrichtung Weitere Vertiefungen in Technik & Naturwissenschaften vor. Diese können in der Regel ortsunabhängig in ganz Deutschland absolviert werden. Die Fernstudien dauern bis 4, 6 oder 8 Semester. Die verliehenen akademischen Grade lauten: M.Sc., M.Eng., MBA, M.A. und M.C.Sc.. Fernstudienanbieter: Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung ZFUW, isits AG International School of IT Security, TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC), Berliner Hochschule für Technik (BHT) - Fernstudieninstitut, Hochschule Fresenius online plus, zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund, Hochschule Anhalt, IU Fernstudium, AKAD University, WINGS - FERNSTUDIUM sowie von 4 weiteren Bildungsanbietern.

Anzeige

34 Studiengänge

Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung ZFUW Angewandte Umweltwissenschaften M.Sc.
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung ZFUW
isits AG International School of IT Security Applied IT Security (Master of Science)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: flexibel
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
isits AG International School of IT Security
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Brandschutzplanung (M.Eng.)
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)
Berliner Hochschule für Technik (BHT) - Fernstudieninstitut Computational Engineering Masterfernstudiengang
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Berliner Hochschule für Technik (BHT) - Fernstudieninstitut
Hochschule Fresenius online plus Digital Engineering Management (MBA)
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 2, 3 oder 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius online plus
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Elektrotechnik M.Eng.
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Elektrotechnik M.Sc.
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Hochschule Anhalt Elektro- und Informationstechnik
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Anhalt
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Architektur
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Digitale Transformation
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12, 18, 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts IT Management
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12 bzw. 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Engineering - Engineering Management
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12, 18 oder 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 18 oder 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Artificial Intelligence
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12 bzw. 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Computer Science
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Cyber Security
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Informatik
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
Berliner Hochschule für Technik (BHT) - Fernstudieninstitut Industrial Engineering und Management
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Berliner Hochschule für Technik (BHT) - Fernstudieninstitut
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Informatik (Aufbaustudium) M.C.Sc.
  • Abschluss: M.C.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
AKAD University Informatik (M.Sc.)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 18 bis 48 Monate Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University
AKAD University Künstliche Intelligenz (M.Sc.)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University
WINGS - FERNSTUDIUM Master Bautenschutz
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WINGS - FERNSTUDIUM
WINGS - FERNSTUDIUM Master Facility Management
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WINGS - FERNSTUDIUM
WINGS - FERNSTUDIUM Master IT Sicherheit und Forensik
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WINGS - FERNSTUDIUM
WINGS - FERNSTUDIUM Master Lighting Design
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: distance learning
Informationsmaterial anfordern
WINGS - FERNSTUDIUM
WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit der Technikum Wien Academy MSc Engineering Management - Kurse finden statt // 100% online // Lernen von zu Hause
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit der Technikum Wien Academy
WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit dem AIM der FH Burgenland MSc Intelligente Energiesysteme - Kurse finden statt // 100% online // Lernen von zu Hause
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit dem AIM der FH Burgenland
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Prozesstechnik M.Eng.
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin Sicherheitsmanagement
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Sicherheitsmanagement M.A.
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Wilhelm Büchner Hochschule Weiterbildender Master-Studiengang Engineering Management (MBA)
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 2 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Wilhelm Büchner Hochschule
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Wirtschaftsingenieurwesen MBA Eng.
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
AKAD University Wirtschaftsingenieurwesen (M. Eng.)
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 18 bis 48 Monate Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University
Hochschule Fresenius online plus Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)
  • Abschluss: M.Eng.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4, 6 oder 8 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius online plus
Weitere Vertiefungen in Technik & Naturwissenschaften
Anzeige

Kurzinformationen zu den Studiengängen

Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung ZFUW Angewandte Umweltwissenschaften M.Sc.

Das Master-Programm beschäftigt sich mit zentralen Bereichen der Umweltwissenschaften. Das Studium ist besonders praxisorientiert und betrachtet Umwelt aus einer interdisziplinären Perspektive, in der rechtliche, naturwissenschaftliche und wirtschaftliche Aspekte mit integriert werden. Im zweiten Teil des Studiums können die Studierenden spezifische Schwerpunkte setzen z.B. in der Wasserversorgung oder in der Abfallwirtschaft.

Das Studium richtet sich an NaturwissenschaftlerInnen und IngenieurInnen, die sich spezialisieren möchten. Insbesondere zählen MitarbeiterInnen von Behörden, Ingenieurbüros, Verbänden oder Unternehmensberatungen zur Zielgruppe des Programms.

Das Curriculum deckt eine breite Themenpalette ab: z.B. Naturwissenschaftliche Grundlagen, Umweltrecht, Umweltorientiertes Wirtschaften, Entstehung und Bewertung von Altlasten, Wasserversorgung/ Abwasserentsorgung/ Gewässerschutz, Abfallwirtschaft und Atmosphärenschutz oder Sanierung von Umweltschäden.

isits AG International School of IT Security Applied IT Security (Master of Science)

Im Masterstudium Applied IT Security lernen Studierende sämtliche Aspekte der Angewandten IT Security kennen. Der Studiengang reagiert damit auf die gestiegenen Anforderungen sowie die Nachfrage nach Fachkräften der IT-Branche. Im Studium können Studierende einerseits ihr bereits vorhandenes Wissen vertiefen und andererseits ihr berufliches Portfolio erweitern.

Das Masterprogramm ist für Studierende mit Abschlüssen aus Fachrichtungen wie Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder auch Physik entworfen worden. Das Masterstudium ermöglicht Studierenden eine Schärfung ihres beruflichen Profils im Bereich IT-Sicherheit.

Zu den angebotenen Lehrveranstaltungen zählen unter anderem Einführung in die Kryptographie und Datensicherheit, Informatik für IT-Sicherheit, Netzsicherheit, Sicherheitsmanagement, Rechtliche Aspekte der IT-Sicherheit sowie Softwaremanagement, Web-Programmierung und Mobile Security.

TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Brandschutzplanung (M.Eng.)

Das Programm vermittelt die technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für baulichen Brandschutz und Sicherheitstechnik. Dabei geht es u.a. darum, den technischen Verantwortlichen in Bauplanung und Entwurf die rechtlichen Vorgaben zu vermitteln, um effektive Brandschutzvorkehrungen einrichten zu können.

Das Studium richtet sich insbesondere an ArchitektInnen und BauingenieurInnen, die sich im Bereich des baulichen Brandschutzes und der Sicherheitstechnik weiterbilden und spezialisieren möchten. Die Zielgruppe ist etwa in Planungsbüros beschäftigt oder selbstständig tätig.

Das Curriculum bietet u.a. folgende Module: Brandentstehung und Bekämpfung, Bauprodukte und Bauarten, Entwurf und Konstruktion, Organisatorischer Brandschutz, Technische Gebäudeausrüstung und anlagentechnischer Brandschutz, Rechnerische Nachweise und Ingenieurmethoden im Brandschutz, Sonderbauten, Bauen im Bestand oder Sicherheitstechnik.

Berliner Hochschule für Technik (BHT) - Fernstudieninstitut Computational Engineering Masterfernstudiengang

Der Masterfernstudiengang Computational Engineering geht auf die aktuellen Anforderungen der Hochtechnologie ein und bildet AbsolventInnen mit fachspezifischem Wissen zu modernen Methoden der Simulation und Berechnung von Produkt- und Prozessentwicklungen aus.

Das Masterprogramm qualifiziert BerechnungsingenieurInnen, die ihr Wissen in ihrem Unternehmen zur Verfügung stellen wollen. Das Studium richtet sich deshalb an berufserfahrene AkademikerInnen der Ingenieur-, Naturwissenschaften oder Mathematik. AbsolventInnen sind in der Lage, ihre berufliche Erfahrung mit mathematisch-technischem Fachwissen und aktuellen Forschungsfragen zu untermauern.

Studieninhalte des Masters sind Grundlagen, Vertiefungen und Spezialgebiete des Computer Aided Engineering, Analyse technischer Systeme, Finite Elemente Methode in Theorie und Praxis. Diese umfassen Fächer wie Elektronische Datenverarbeitung, System- und Regelungstechnik, Computeralgebra Software, Statistik, Höhere Festigkeitslehre, Projektmanagement sowie Computational Acoustics.

Hochschule Fresenius online plus Digital Engineering Management (MBA)

Im Masterstudiengang Digital Engineering Management werden aktuelle Themen der angewandten Informatik und des Digital Engineerings, wie Big Data, Industrie 4.0 und digitale Transformation, behandelt. Studierende erwerben grundlegendes Wissen der Ökonomie sowie Managementkompetenzen und lernen, mit Herausforderungen durch die Digitalisierung in den Bereichen Technologie und Wirtschaft umzugehen.

Der berufsbegleitende Fern-Studiengang eignet sich für all jene, die bereits einen Hochschulabschluss aus den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder Informationstechnik haben, über Berufserfahrung verfügen und eine Position mit Führungsaufgaben anstreben. AbsolventInnen können nach dem Studium etwa in den Bereichen Supply Chain Management, Quality Engineering, Service Engineering, Produkt- und Prozessmanagement, Controlling sowie Organisations- und Unternehmensberatung arbeiten.

Zu den Inhalten des Curriculums zählen Change Management and Digital Leadership, Innovationsprozess und Technologieentwicklung, Industrial Internet sowie Collaboration Engineering.

zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Elektrotechnik M.Sc.

Das Master-Programm vermittelt den Studierenden zentrale technische und wirtschaftliche Fachkenntnisse sowie Methoden, die im Bereich der Elektrotechnik von Relevanz sind. Den Studierenden wird dabei eine besondere Kombination von Theorie und Praxis geboten.

Das Master-Programm richtet sich an berufstätige AkademikerInnen, die einen Abschluss in Elektrotechnik haben und ihre Fachkenntnisse erneut auffrischen und weiterentwickeln möchten.

Das Curriculum besteht aus folgenden Kursen: z.B. Software Engineering und Embedded Systems, Technische Realisierung von mikroelektronischen oder automatisierungstechnischen Systemen, Kommunikation im betrieblichen Umfeld, Systementwurf und Objekte, Signale und Systeme, Simulation, Vertiefung: Automatisierung, Mikroelektronik oder elektrische Energietechnik, Betriebswirtschaftslehre und Master-Thesis.

Hochschule Anhalt Elektro- und Informationstechnik

Im Masterstudium Elektro- und Informationstechnik vertiefen Studierende ihre elektro- und informationstechnische Expertise in einem modular aufgebauten Studienkonzept. Neben individuellen Wahlpflichtmodulen liegt ein Schwerpunkt auf der Entwicklung von eingebetteten Mikrosystemen.

Studierende, die etwa ein elektrotechnisches, informationstechnisches oder medientechnisches Studium abgeschlossen haben und über eine einjährige Berufspraxis verfügen, sind die Zielgruppe des Masterstudienganges. AbsolventInnen qualifizieren sich unter anderem für Tätigkeiten in der Konzeption, Projektierung, Produktion oder Prüfung von elektrischen Geräten, Maschinen oder Anlagen. ElektroingenieurInnen arbeiten dabei nicht nur in der Elektronikindustrie, sondern etwa auch in der Kraftfahrzeug- oder Medizintechnik.

Die Lehrveranstaltungen umfassen neben Fächern wie Hochfrequenztechnik, Softwaredesign, Mechatronik, Regelungssysteme und Statistische Methoden in der Informationstechnik auch Wahlmodule in Robotik, Simulation, Kommunikationsnetze, Betriebswirtschaft oder Patentrecht.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Architektur

Im Masterstudium Architektur vertiefen Studierende ihre Kompetenzen in den architektonischen Bereichen Konzeption, Gestaltung, Planung sowie Bau und beschäftigen sich mit innovativen Bauvorhaben und Themen wie Nachhaltiges Bauen, Innovative Stadtentwicklungsstrategien, Denkmalpflege und Bauforschung oder Integrale Planung.

Der Fernstudiengang wendet sich an AbsolventInnen eines grundständigen Architektur-Studiums, die ihre Architekturausbildung vervollständigen wollen. AbsolventInnen des Masterprogrammes arbeiten beispielsweise als ProjektmitarbeiterIn in einem Architekturbüro, MitarbeiterIn im Öffentlichen Dienst oder als MitarbeiterIn in der Planungsabteilung.

Zu den Inhalten des Masterstudiengangs zählen Forschungsmethodik, Tendenzen und Diskurse der Gegenwartsarchitektur und Human Centred Design. Zudem sind zahlreiche Projekte Teil des Studiums.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts IT Management

Das Master-Studium IT Management beleuchtet die Facetten der Informationstechnologie und vermittelt Studierenden relevante Kenntnisse und Expertenwissen, um den Ansprüchen der Branche gewachsen zu sein. Studierende werden u.a. dazu befähigt, Risiken bei der Anwendung informationstechnischer Maßnahmen zu erkennen und die Entwicklung von Unternehmen voranzutreiben.

Angesprochen werden v.a. Personen, die sich für eine berufliche Beschäftigung in der IT-Branche interessieren und als IT Manager/-in tätig werden möchten. Absolvent/-innen können u.a. als IT Consultant/in oder IT Security Manager/in beschäftigt sein. Auch die Arbeit als IT-Projektmanager/in ist eine Option.

Studierende beschäftigen sich im Laufe ihres Studiums mit IT-Systemen, wie Hardware und Software. Des Weiteren stehen die Inhalte Informations- und Wissensmanagement, Anforderungsmanagement, IT-Sicherheit und Datenschutz oder Management von IT-Services auf dem Lehrplan.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Engineering - Engineering Management

Im englischsprachigen Masterstudiengang Engineering Management wird die Schnittstelle zwischen Technik und Management beleuchtet. Studierende vertiefen ihr technisches Fachwissen und erwerben Kompetenzen im Bereich Führung und Kommunikation.

Das Masterprogramm richtet sich an Interessierte mit ingenieurswissenschaftlichem Hintergrund, die eine Führungsposition im Ingenieurbereich anstreben. AbsolventInnen können beispielsweise als Projektingenieur, Engineering (Projekt-)Manager oder Produktentwicklungs-Ingenieur/Manager arbeiten.

Zu den Inhalten zählen unter anderem Internet of Things, Manufacturing Methods Industry 4.0, International Marketing, Product Development, Performance Measurement, Quality Management and Sustainability sowie Strategic Management.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen

Im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen erwerben Studierende technische und wirtschaftliche Fachkenntnisse, ergänzt durch Soft Skills und Führungskompetenzen. Der Fokus wird dabei auf die digitalisierte Industrie gelegt.

Das Masterprogramm ist für Interessierte mit einem Erststudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen entwickelt worden. AbsolventInnen werden in verschiedenen Bereichen der Industrie 4.0 im Spannungsfeld von Technologie und Wirtschaft eingesetzt und können beispielsweise als Senior Manager für Smart Production oder als Consultant bzw. Experte für digitale Fabrikplanung und Automatisierung arbeiten.

Das Curriculum beinhaltet u.a. Einführung in smarte Produkt-Service-Systeme, Strategisches Management, Angewandte Statistik, Industrial Automation, Change Management und Organisationsentwicklung, Wirtschaftsethik und Corporate Governance sowie Sicherheit in der intelligenten Produktion. Studierende können zwischen einer 120-ECTS- und einer 90-ECTS-Variante wählen.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Artificial Intelligence

Das Master-Studium Artificial Intelligence beschäftigt sich mit künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen. Studierende eignen sich u.a. umfassende Kenntnisse zur computerbasierten Sprach- und Bildverarbeitung oder zu intelligenter Produktion in der Industrie 4.0 an.

Der Studiengang spricht v.a. jene Personen an, die eine berufliche Beschäftigung im Bereich der künstlichen Intelligenz erwägen und sich praxisrelevante Kenntnisse und Kompetenzen aneignen möchten. Nach Abschluss des Studiums besteht die Möglichkeit, u.a. als Senior AI Scientist, AI Interaction Designer oder als AI Team Lead in die Branche einzusteigen.

Neben den Inhalten Machine Learning, Deep Learning oder Reinforcement Learning stehen mitunter die Themenbereiche Advanced Robotics, Advanced Mathematics, Software Engineering oder Inference and Causality auf dem Lehrplan.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Computer Science

Das Master-Studium Computer Science vermittelt praxisrelevante Kenntnisse zu den Bereichen Data Science, Künstliche Intelligenz und Cyber-Sicherheit. Es qualifiziert Studierende auf diese Weise zur Ausübung diverser Tätigkeiten, auch auf dem internationalen Arbeitsmarkt.

Der Studiengang richtet sich an all jene, die bereits über einen Bachelorabschluss in Informatik oder in einem verwandten Themengebiet verfügen und sich auf eine Karriere im Bereich Computer Science vorbereiten möchten. Berufliche Aussichten für Absolvent/-innen liegen u.a. in der Beschäftigung als Data Engineer, Softwareentwickler/in im Umfeld Data Science und Künstliche Intelligenz oder als Security-Spezialist/in.

Im Zuge des Studiums werden Inhalte, wie z.B. Software Engineering, Advanced Mathematics oder Data Science thematisiert. Des Weiteren beschäftigen sich Studierende mit Cyber Security, Artificial Intelligence oder mit Big Data Technologies.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Cyber Security

Im Rahmen des Masterstudiums Cyber Security werden Studierende zu Expert/-innen im Bereich IT-Sicherheit ausgebildet. Sie erfahren im Zuge dessen, wie Datensicherheit und Systeme mit statistischen und forensischen Methoden geschützt werden können.

Das Studium Cyber Security wendet sich an all jene, die flexibel studieren möchten und als Experte in den Bereichen Forensik, Sicherheitsarchitektur oder Beratung tätig werden möchten. Berufliche Perspektiven nach Abschluss sind z.B. die Arbeit als IT-Sicherheitsarchitekt/in, Cyber Forensik Analyst oder Security Manager/in.

Thematisch befasst sich das Studium mit IT-Governance und IT-Sicherheit. Weitere Inhalte des Lehrplans sind Datenschutz, Software und Hardware von IT-Systemen oder Programmieren mit Python. Des Weiteren thematisiert das Studium das Management von IT-Projekten und nimmt auf die Inhalte Netzwerkforensik, Statistik oder Theoretische Informatik Bezug.

Berliner Hochschule für Technik (BHT) - Fernstudieninstitut Industrial Engineering und Management

Im Masterprogramm Industrial Engineering lernen Studierende auf ganzheitliche Art und Weise Unternehmensprozesse zu verstehen, zu gestalten und weiterzuentwickeln. Das Studium fokussiert dabei auf Management, Leadership, Sozialkompetenz und Produktionsprozesse und wird in Kooperation mit der Privatwirtschaft angeboten.

Der Studiengang wendet sich an AbsolventInnen technisch-naturwissenschaftlicher Studienrichtungen mit branchenrelevanter Berufserfahrung. Nach Abschluss des Masters können TeilnehmerInnen Aufgaben im Management mit sowohl fachlicher als auch sozialer Kompetenz durchführen.

Das Masterprogramm enthält Module wie Führungskompetenz, Betrieblicher Arbeits- und Umweltschutz, Technisches Management sowie Produktions- und Betriebstechnik und zielt darauf ab, Produktionsprozesse, Produkte und Dienstleistungen zu optimieren. Die Studieninhalte der einzelnen Semester können auch individuell aneinander gereiht werden.

zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Informatik (Aufbaustudium) M.C.Sc.

Das Master-Programm bietet eine grundlegende Ausbildung für den Informatikbereich. Dabei werden den Studierenden in erster Linie technische Fachkenntnisse vermittelt, wobei auch methodische, betriebswirtschaftliche und soziale Kompetenzen eine Rolle spielen.

Das Studium richtet sich insbesondere an Personen, die bislang keine fachliche Ausbildung in Informatik abgeschlossen haben und sich die technischen und methodischen Kompetenzen des Gebiets aneignen möchten.

Das Curriculum besteht aus Pflichtmodulen und Wahlpflichtmodulen: z.B. Einführung in die Programmierung, Datenbanksysteme, Rechnernetze, Automatentheorie, Formale Sprachen und Berechenbarkeit, Fortgeschrittene Programmiertechniken, Software Engineering, Bildverarbeitung und Mustererkennung, Embedded Systems, IT-Sicherheit, Projektmanagement, Komponentenbasierte und generative Software-Entwicklung und Kommunikative Kompetenz. Abschließend ist von den Studierenden eine Masterarbeit zu verfassen.

WINGS - FERNSTUDIUM Master Bautenschutz

Das Master-Programm beschäftigt sich mit dem Bereich Bautenschutz unter verschiedenen Blickwinkeln: Bauschadensanalytik, Sachverständigentätigkeit sowie Holz- und Bautenschutz. Den Studierenden werden dabei Fachkenntnisse zu Bauwerksinstandsetzung oder unterschiedlichen Schadensbildern vermittelt. Es besteht die Möglichkeit, in den Themengebieten Denkmalpflege, der Sanierungsplanung oder Sachverständigentätigkeit Schwerpunkte zu setzen.

Das Studium qualifiziert die AbsolventInnen für die Berufstätigkeit in den verschiedenen Bereichen des Holz- und Bautenschutzes.

Das Curriculum bietet Kurse wie z.B.: Sanierungsbaustoffe, Natursteinsanierung, Abdichtungs- und Trocknungsverfahren, Mikroorganismen und Baustoffe, Bekämpfender Holzschutz, Baustoffrecycling, Modellierung Wärme- und Feuchtetransport, Messung sanierungsrelevanter Kenngrößen, Konstruktiver Holzschutz, Betonsanierung, Fassadensanierung, Physikalisch-technische Probleme des Bautenschutzes, Sachverständigentätigkeit oder Energetische Gebäudesanierung. Abschließend ist eine Master-Thesis zu verfassen.

WINGS - FERNSTUDIUM Master Facility Management

Das Master-Programm beschäftigt sich mit verschiedenen Themen im Umfeld des Immobilienmanagements. Dabei geht es z.B. um Energie und Klimaschutz als zentrale Aspekte des praktischen Immobilienmanagements. Studierende eignen sich Fachkenntnisse zu verschiedenen Themengebieten sowie grundlegenden methodische Kompetenzen an.

Das Studium qualifiziert die AbsolventInnen für anspruchsvolle Tätigkeiten in den verschiedenen Gebieten der Gebäudewirtschaft. Dabei ergeben sich berufliche Optionen in Wohnbaugesellschaften, Versicherungen, Banken, Immobilienunternehmen oder öffentlichen Verwaltungen.

Das Curriculum besteht aus Kernmodulen und frei zu wählenden Spezialisierungsmodulen. Kurse werden zu verschiedenen Themenbereichen angeboten wie z.B. Gebäudeentwurf und Konstruktion, Baustofflehre, Betriebswirtschaft, Facility Management, Kaufmännisches Gebäudemanagement, Infrastrukturelles Gebäudemanagement und Technisches Gebäudemanagement. Abschließend ist eine Masterarbeit zu verfassen.

WINGS - FERNSTUDIUM Master IT Sicherheit und Forensik

Das Masterprogramm IT Sicherheit und Forensik vermittelt das notwendige Wissen, um praxisrelevante Probleme der IT Sicherheit zu erkennen und zu bewältigen. Im Unterricht wird auf neuestem Forschungsstand gearbeitet. Das erworbene Know-How können die Studierenden in ihrem Berufsleben sofort umsetzen.

Absolventen erhalten den Titel Master of Engineering und sind somit befähigt, eine Dissertation anzufertigen und einen Doktortitel zu erwerben. Sie werden in IT-Abteilungen von Unternehmen oder auch öffentlichen Einrichtungen tätig und gewährleisten dort die IT-Sicherheit.

Das Curriculum umfasst Module wie Kryptografische Methoden und Anwendungen, Forensik in Betriebs- und Anwendungssystemen oder Ethische Probleme der Informationstechnologie. Im letzten Semester verfassen die Studierenden eine Masterarbeit.

WINGS - FERNSTUDIUM Master Lighting Design

The Master program deals with psychological, physical and design aspects of lighting design. Students are provided with technical, artistic and social skills that are necessary for the practical work which includes the relations between lighting and architecture. In addition, students acquire general business and management competences.

The program qualifies graduates not only for narrow tasks in lighting design but for management positions.

The curriculum offers modules and courses on a broad range of issues: e.g. Design Criteria, Daylighting, Artificial Lighting, Design Project I: Conceptual Lighting Design, Lighting Applications and Sustainability, Strategic Management, Design Project II: Selected Lighting Design Principles, Workshop: Branding and Marketing, Design and Economics or Project Management.

WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit der Technikum Wien Academy MSc Engineering Management - Kurse finden statt // 100% online // Lernen von zu Hause

Das Master-Programm Engineering Management behandelt Themen der Digitalen Transformation. Studierende erwerben Grundlagen der industriellen Produktion und können ihr Wissen sofort in Hands-On Cases anwenden.

Das Studium wendet sich insbesondere an Menschen aus Bereichen wie Wirtschaft, Recht und Kommunikation, die an der Schnittstelle zwischen Technik und Management in Unternehmen arbeiten und vermitteln wollen.

Zu den Inhalten des Fernstudiengangs gehören u.a. Grundlagen der digitalen industriellen Fertigung, System Engineering, Innovations- und Technologiemanagement sowie Technische Produktentwicklung. Studierende können können ab dem dritten Semester zwischen den Spezialisierung Industrie 4.0 oder Data Science und Artificial Intelligence wählen.

Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin Sicherheitsmanagement

Der Masterstudiengang Sicherheitsmanagement geht auf die Herausforderungen sicherheitsrelevanter Berufsfelder ein und vermittelt profunde Kenntnisse des betrieblichen, gewerblichen und kommunalen Sicherheitsmanagements. Im Studium werden rechtliche, gesellschaftliche, politikwissenschaftliche und ökonomische Elemente von Sicherheit behandelt.

Das Masterprogramm richtet sich an HochschulabsolventInnen mit zumindest einem Jahr studienrelevanter beruflicher Erfahrung. Nach dem Masterabschluss können StudiengangsteilnehmerInnen in verschiedenen Bereichen des Sicherheitsmanagements arbeiten und dabei auch Führungsaufgaben übernehmen.

Im Curriculum sind unter anderem folgende Module vorgesehen: Grundrechtsschutz, Gewerbe- und Wettbewerbsrecht der Sicherheitsbranche, Risiko- und Krisenmanagement für Führungskräfte, Integrierte Sicherheitsplanung und Sicherheitskonzepte, Internationale Bedrohungsszenarien sowie Szenariobasiertes Krisen- und Notfallmanagement. Außerdem müssen Studierende gegen Studienende Profilkurse und Projektarbeiten absolvieren.

zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Sicherheitsmanagement M.A.

Das Master-Programm beschäftigt sich mit verschiedenen Themen, Konzepten und Methoden, die für den Bereich des Sicherheitsmanagements in unterschiedlichen Kontexten und Organisationen relevant sind. Die Studierenden erhalten eine umfassende theoretische und praktische Ausbildung.

Das Programm richtet sich in erster Linie an Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich der Arbeits- und Betriebssicherheit, Datenschutz, Umweltschutz, Polizei oder Bundeswehr. AbsolventInnen sind qualifiziert, Fachpositionen zur Entwicklung und Umsetzung von Sicherheitsstrategien in Unternehmen, Organisationen oder Institutionen einzunehmen.

Das Curriculum deckt u.a. folgende Themenbereiche mit Modulen und Kursen ab: Lehr- und Lernmethodik, Analysen und Konzepte, Rechtswidrige Eingriffe Dritter und Schutzmaßnahmen, Grundlagen des Safety-Managements, Rechtssichere Unternehmensführung, Grundlagen der Führung, Kommunikation, Konfliktmanagement und Spezielle Safety-Aufgaben.

Wilhelm Büchner Hochschule Weiterbildender Master-Studiengang Engineering Management (MBA)

Das Master-Programm bietet eine Kombination technisch-naturwissenschaftlicher Fachkenntnisse und anwendungsorientierter Management- und Führungskompetenzen für den Ingenieursbereich. Den Studierenden werden fachliche und methodische Inhalte vermittelt, die sie zu führenden Positionen in technischen Bereichen befähigen.

Das Studium richtet sich insbesondere an Personen, die über einen naturwissenschaftlichen, technischen oder Informatik-Abschluss verfügen und sich zentrale Managementkenntnisse und -kompetenten sowie betriebswirtschaftliche Grundlagen für zukünftige Führungspositionen aneignen möchten.

Das Curriculum besteht aus Kursen wie z.B. Unternehmensführung, Intercultural Communication and Management, Strategisches Innovations- und Technologiemanagement, Quantitative Methoden und Finanzmathematik, Collaboration Engineering, Qualitätsmanagement, Prozessmanagement, Markt- und Projektmanagement oder Produkt- und Life-Cycle-Management. Zusätzlich sind Projekte zu absolvieren und eine Masterarbeit zu verfassen.

zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Wirtschaftsingenieurwesen MBA Eng.

Das Master-Programm bietet eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung, in der die Perspektiven und Methoden aus Betriebswirtschaft, Technik und Management miteinander kombiniert werden. Den Studierenden werden zentrale Fachkenntnisse und Methodenkompetenzen vermittelt, die sie für die unternehmerische Praxis vorbereiten.

Das Programm richtet sich in erster Linie an IngenieurInnen, die sich weiterbilden möchten. Das Studium qualifiziert AbsolventInnen für Führungspostionen in Industrieunternehmen oder im Dienstleistungsbereich.

Das Curriculum beinhaltet folgende Basiskurse: Überfachliche Sachkompetenz
Ausgewählte Management-Elemente, Betriebliche Funktionsbereiche, Soft Skills, Finanz- und Rechnungswesen, Management-Techniken, Seminar Management, Wissenschaftliche Kompetenz. Anschließend haben die Studierenden die Möglichkeit, sich auf einen Bereich zu spezialisieren: Controlling, Facility Management, Marketing oder Supply Chain Management.

AKAD University Wirtschaftsingenieurwesen (M. Eng.)

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen kombiniert betriebswirtschaftliche, ingenieurtechnische und wissenschaftliche Aspekte. An der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik, bietet der Master in Engineering (M. Eng.) eine Bandbreite an verschiedenen interdisziplinären Kursen an.

Als Masterstudium wurde Wirtschaftsingenieurwesen für AkademikerInnen aus den Bereichen Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften konzipiert, die in Zukunft Managementfunktionen übernehmen wollen. Der Grundsatz der Interdisziplinarität soll AbsolventInnen daher für zentrale Aufgaben in verschiedenen Unternehmensbereichen vorbereiten.

Im Masterstudium erhalten Studierende zunächst eine wesentliche Einführung in betriebswirtschaftliche beziehungsweise technische Grundlagen. Darauf aufbauend werden Fächer des systemischen Managements sowie der technischen Systemanalyse gelehrt. Am Ende des Masterprogrammes kann zwischen den Modulen Produktentwicklung, Produktion oder Supply Networks gewählt werden. In der Masterarbeit werden die Studieninhalte abschließend wissenschaftlich bearbeitet.

Hochschule Fresenius online plus Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen wird die Schnittstelle Wirtschaft und Technik/Naturwissenschaft fokussiert und der Umgang mit der Industrie 4.0 thematisiert. Studierende lernen, Unternehmen in der digitalen Transformation zu begleiten, und erwerben umfassende Führungskompetenzen.

Der berufsbegleitende Fern-Studiengang richtet sich an Personen mit einem Erststudium in den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Informationstechnik oder Wirtschaftswissenschaften. Nach dem Studium bieten sich den AbsolventInnen zahlreiche Tätigkeitsgebiete, etwa Personal- und Organisationsentwicklung, Innovationsprozess und Technologieentwicklung, Informations- und Wissensmanagement sowie Produkt- und/oder Qualitätsmanagement und -sicherung.

Zu den Inhalten des Curriculums zählen Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Industrial Internet sowie Collaboration Engineering. Zudem können die Studierenden aus den folgenden Schwerpunkten wählen: Produktion und Logistik, Produkt und Innovation, Business und Marketing oder Industrial Engineering Management.