Master Soziales, Pädagogik in Deutschland 🎓 - 18 Studiengänge

Anzeige

18 Studiengänge

Fachhochschule Potsdam Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang Sozialmanagement
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Fachhochschule Potsdam
Hochschule Fresenius online plus Bildung, Management und Führung (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4, 6 oder 8 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius online plus
Hochschule Fresenius online plus Bildung, Medien und Digitalisierung (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4, 6 oder 8 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius online plus
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Erwachsenenbildung (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)
Hochschule Fresenius online plus Erwachsenenbildung (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4, 6 oder 8 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius online plus
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts E-Beratung in der Pädagogik
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12, 18 oder 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Gesundheits- und Pflegepädagogik
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Heilpädagogik/Inklusionspädagogik
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Leitungshandeln in der Pädagogik
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12, 18 oder 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Pädagogik, Bildungsberatung und Leitung
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Soziale Arbeit
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung ZFUW Inklusion und Schule M.A.
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung ZFUW
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Kindheits- und Sozialwissenschaften M.A.
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit dem AIM der FH Burgenland MBA Digitales Bildungsmanagement - Kurse finden statt // 100% online // Lernen von zu Hause
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 24 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit dem AIM der FH Burgenland
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten (M.Sc.)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Schulmanagement (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)
Alice-Salomon-Hochschule Berlin SOZIALMANAGEMENT/ Master of Arts
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 5 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Alice-Salomon-Hochschule Berlin

Master-Fernstudium Pädagogik,  Erziehungswissenschaften & Soziale Arbeit

Ihr Bachelorstudium handelte von etwas Sozialem und Sie würden sich in diesem Bereich gerne in einem Master-Fernstudium weiterbilden? Hier bekommen Sie alle nötigen Infos rund um das Master-Fernstudium Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften und Pädagogik.

Diese drei doch sehr unterschiedlichen Master-Fernstudiengänge bieten zahlreiche Überschneidungen und beschäftigen sich vorrangig mit dem Lernen und Lehren sowie mit den Methoden und Techniken des Lernens und Lehrens, der sozialen Arbeit, der Erziehung, Beratung und der Bildung anderer Menschen. Das Master-Fernstudium beinhaltet ebenfalls Aspekte der Psychologie, Soziologie und der Bildungswissenschaften.

Das Studium Soziale Arbeit ist eine angewandte Wissenschaft und befasst sich mit der Lösung sowie der Prävention von sozialen Problemen der Bereiche Erziehung, Bildung und Integration. Hier werden Inhalte wie die theoretischen Grundlagen der sozialen Arbeit sowie kommunikative Fähigkeiten zur Problem-Bewältigung gelehrt. Das Master-Fernstudium Erziehungswissenschaften beziehungsweise Pädagogik umfasst hingegen zunächst die Erziehung und Bildung von Kindern an sich. Pädagoginnen und Pädagogen beraten, erziehen und unterrichten Menschen jedoch in allen Lebenslagen. Auch hier werden insbesondere Methoden und Theorien der Bildungswissenschaften und der Didaktik gelehrt.


Eckdaten zum Master-Fernstudium: Studiendauer, ECTS, Studienmodell und Abschlüsse

Die Master-Fernstudiengänge Pädagogik, Erziehungswissenschaften und Soziale Arbeit können an einer Vielzahl von Hochschulen in ganz Deutschland studiert werden. Sie können dabei zwischen unterschiedlichen Organisationsformen wählen. Einerseits können Sie zwischen einem Präsenzstudium an einer gewöhnlichen Universität oder Fachhochschule oder einem Studium an einer Bildungseinrichtung für Fernstudiengänge wählen. Bei dieser Art des Studiums können Sie ebenfalls bereits bei der Einschreibung die für Sie passende Organisationsform wählen. Auch ein Erziehungswissenschaften- oder Pädagogik-Fernstudium sowie ein Fernstudium kann in den meisten Fällen Vollzeit oder Berufsbegleitend durchgeführt werden.

Ein berufsbegleitendes Fernstudium bietet Ihnen als bereits berufstätige Person zahlreiche Vorteile. Da die Vorlesungen hier zumeist am Abend oder an den Wochenenden gehalten werden, haben Sie unter der Woche die Möglichkeit auf eine Teilzeit- oder sogar Vollzeit-Anstellung. Dabei können Sie bereits während Ihrer Ausbildung enorm viel Erfahrung sammeln.  Auch neben einem Fernstudium, das nicht explizit als Berufsbegleitend ausgewiesen ist, haben Sie im Normalfall dieselben Vorteile, da die Lehrveranstaltungen hier meist an wenigen Tagen im Monat, darunter auch Wochenenden, stattfinden. Da die Organisation an den meisten Hochschulen sehr individuell gestaltet ist, können hierfür keine pauschalen Informationen gegeben werden. Genauere Infos entnehmen Sie bitte dem Studienangebot der jeweiligen Hochschule.

Ein typisches Pädagogik-, Erziehungswissenschaften- oder Soziale Arbeit-Studium des akademischen Master-Grades dauert in den meisten Fällen vier Semester, also zwei Jahre. Das ist jedoch lediglich die Mindeststudienzeit. Ihr Fernstudium kann sich je nach Disziplin und Eifer also verlängern oder sogar verkürzen. Hin und wieder kann die Dauer von einem Master-Fernstudium im Bereich Pädagogik und Soziale Arbeit auch bis zu sechs Semester betragen. Der durchschnittliche Aufwand der Master-Studiengänge in Deutschland beträgt 120 ECTS-Punkte. Ein ECTS-Punkt kommt normalerweise auf ungefähr 25 Stunden Arbeitsaufwand. Dieser kann sich aber je nach Hochschule, Fach und Vortragender und Vortragendem unterscheiden.

Abschlüsse & akademische Grade nach dem Fernstudium

Nach dem Abschluss eines Master-Fernstudiums wird Studierenden bei sozialen Fernstudiengängen z.B. der akademische Grad Master of Arts (M.A.) verliehen. Auch mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.) können Sie als Absolventin oder Absolvent einer Hochschule für Soziales rechnen.

Bei einem Studium der Bildungswissenschaften oder der Pädagogik wird Ihnen zumeist der akademische Grad Master of Arts (M.A.) oder Master of Education (M.Ed.) verliehen. Für Letzteren ist beim ein oder anderen Anbieter, nicht jedoch bei jedem Fernstudiengang, ein Bachelor of Education (B.Ed.) Voraussetzung. Mit der weiteren akademischen Bildung des Master of Education bekommen Sie, als angehende/r Pädagoge oder Pädagogin, alle nötigen Inhalte vermittelt, die Sie formal dazu berechtigen, die Oberstufe beziehungsweise Erwachsenenbildung zu übernehmen. Diese fordert nämlich teils andere Voraussetzungen als die Bildung von jüngeren Kindern. Um unterrichten zu können, muss jedoch auch das Lehramtsreferendariat absolviert werden.

Besonders wenn Sie nach einigen Jahren in Ihrem Beruf die Leitung der Einrichtung, bei der Sie tätig sind, übernehmen möchten, ist ein Master-Fernstudium zu empfehlen. Viele Hochschulen bieten Studiengänge, die sich speziell mit dem Bildungsmanagement und den dafür nötigen Themen und Disziplinen beschäftigen.

Master-Fernstudiengänge Pädagogik, Erziehungswissenschaften und Soziale Arbeit: Besonderheiten eines Fernstudiums

Ein Fernstudium bietet je nach Ihrer persönlichen Situation und Ihren Vorlieben zahlreiche Vorteile. Einerseits sparen Studierende viel Zeit und Geld, da die Anreise zu den Lehrveranstaltungen in den allermeisten Fällen wegfällt. Vereinzelt können aber auch bei einem Fernstudium Präsenztermine anfallen, da Studiengänge der Pädagogik, Erziehungswissenschaften oder im Bereich Soziale Arbeit oft auf mündliche oder praktische Prüfungen setzen, die Online nicht durchgeführt werden können.

Der Stoff wird im Fernstudium anhand der Infos und Studieninhalte, die Studierende mit der Unterstützung eines Online Campus lernen (hier steht das Lehrmaterial meist auch als Download-Version zur Verfügung), vermittelt. Dabei gibt es oft mehrere Didaktik-Möglichkeiten und Ansätze. Einerseits das klassische Selbststudium und andererseits anhand von Fragen und Aufgaben, die im Team gelöst werden. Oft ist ein Fernstudium mit höheren Kosten als ein Präsenzstudium verbunden.

Studienangebot in der Fachrichtung Pädagogik, Soziale Arbeit 

Die Fernstudiengänge im Bereich Erziehungswissenschaften, Pädagogik und Soziale Arbeit sind sehr unterschiedlich. Es gibt ein breites Angebot. Das Fernstudium Pädagogik, das meist mit dem akademischen Grad Master of Arts oder Master of Education abgeschlossen wird, wird oft in Kombination zu einem oder zwei bestimmten Fächern, die dann im Berufsleben an einer Schule unterrichtet werden, studiert. Die Konzepte der jeweiligen Studiengänge an unterschiedlichen Hochschulen sind sehr ähnlich, da Pädagogik ein Fach ist, das auf eine langjährige Entwicklung zurückblickt.

Ein Studium der Erziehungswissenschaften und der Sozialen Arbeit ist schon diverser. Die Studiengänge reichen von Erwachsenenbildung, über Lernberatung bis hin zu Krisenintervention. Des Weiteren gibt es zahlreiche Spezialisierungen und Studienformen, die für angehende Erziehungswissenschaftler/-innen zur Auswahl stehen.

Aufbau und Inhalt der Master-Studiengänge (z.B. Master of Arts, Master of Science oder Master of Education)

Im Fachbereich Pädagogik werden Kenntnisse der Frühpädagogik, Erziehungs- und Entwicklungs-Forschungsmethoden vermittelt sowie Präsenzphasen an Einrichtungen geboten, die später als Arbeitgeber fungieren können. Humanwissenschaftliche Grundkenntnisse sowie ein Überblick über Entwicklungspsychologie und Geschlechterforschung sind wichtige Inhalte sowie Fächer von einem Pädagogik-Fernstudium. Nach ein bis zwei Semestern der Grundlagen gibt es spezialisierte Lerninhalte wie Erwachsenenbildung, Medienpädagogik, pädagogische Psychologie, Heilpädagogik, Wirtschaftspädagogik oder Gesundheitspädagogik.

Ein Fernstudium der Sozialen Arbeit besticht dagegen mit Inhalten, die Sie auf eine Karriere in Einrichtungen wie Kindergärten, Jugendämtern, Pflegeheimen oder Beratungsstellen vorbereiten. Auch auf Herausforderungen und Ihre spätere Tätigkeit in Gesundheitsfachberufen oder mit Menschen mit Behinderung werden Sie bei einem Studiengang mit sozialem Schwerpunkt vorbereitet. Inhalte sind z.B. die Sozialarbeitsforschung, die theoretischen Grundlagen der sozialen Arbeit oder Diagnostik und Planung von Interventionen.

Studieninhalte und Beispiele für Lehrveranstaltungen im Fernstudium Master

Nachfolgend sind einige Lehrveranstaltungen in einem Studium der Bereiche Soziales und Pädagogik beispielhaft aufgelistet. Diese unterscheiden sich jedoch natürlich je nach Studium, Bildungsanbieter und Schule.

Diagnostik, Beratung und Intervention
  • Ethik der Beratung und Beziehungspflege
  • Klinische Psychologie, Störungsbilder und ihre Diagnose
  • Interventionsforschung & Inklusion
Sozialpädagogik
  • Methodik der Sozialen Arbeit & Sozialpolitik
  • Rassismuskritik, Inklusion in Theorie und Praxis
  • Sozialraum & Sozialplanung, Förderung der Familie
Psychosoziale Intervention
  • Leitung tiefenpsychologischer Studien
  • Grundlagen der Somatologie und der Medizin
  • Psychotherapiewissenschaften, Wissenschaftstheorie, Evaluation
Nonprofit-, Sozial- & Gesundheitsmanagement
  • Ethik und Menschenrechte, Integration
  • Sozial- und Gesundheitsrecht, Verwaltung
  • Public Relations, Fundraising & Eventmanagement

Zulassung und Voraussetzungen für das Master-Fernstudium

Um einen Platz in einem Fernstudium-Master im Bereich Pädagogik und Soziales zu bekommen, ist ein facheinschlägiges Vorstudium beziehungsweise Bachelor-Fernstudium notwendig. Dieses sollte, egal in welchem Bereich, mindestens 180 ECTS-Punkte umfassen. An vielen Fernhochschulen wird bei den Voraussetzungen von Fall zu Fall entschieden. Zum Beispiel wird eruiert, ob genügend Credits in den nötigen Bereichen für ein Masterstudium mit speziellen Studieninhalten erbracht wurden. Ob das Vorstudium bereits einige Jahre zurück liegt und Sie sich jetzt, nach mehrjähriger Berufspraxis weiterbilden möchten, oder Sie Ihr Masterstudium direkt anhängen möchten, ist dabei egal. Sie sollten jedoch die nötigen Kompetenzen und das relevante Fachwissen mitbringen. Alternativen zum Vorstudium gibt es für gewöhnlich nur an wenigen Hochschulen. Je nach Fernstudium können Sie sich  Ihre Praxis aus dem Beruf statt einem Vorstudium anrechnen lassen. Dies ist allerdings eher eine Ausnahme als die Regel.

Spezielle Sprachkenntnisse sind im Normalfall nicht dringend notwendig, jedoch sind gute Englisch-Kenntnisse mittlerweile bei fast jedem Fernstudium gefragt. Je nach Bildungseinrichtung ist für die Aufnahme zusätzlich ein Wissenstest und ein persönliches Gespräch Voraussetzung. Ein selbstsicheres Auftreten als zukünftige/r Erziehungswissenschaftler/in ist daher von Vorteil.

Persönliche Voraussetzungen für das Fernstudium Pädagogik und Soziales

 Zu den persönlichen Voraussetzungen für einen Platz in einem Fernstudium zählen besonders bei den Studiengängen aus diesem Fachbereich die Persönlichkeit und die individuelle Eignung für einen sozialen Beruf. Fokus wird auch auf Ihre Empathie gegenüber Jugendlichen, Kindern und Erwachsenen gelegt. Zusätzlich brauchen Studierende große Freude am Umgang mit Menschen sowie bei der Beratung und Unterstützung anderer beim Lernen, bei ihrer Entwicklung und ihrem Unterricht. Zusätzlich sind persönliche Merkmale wie Kreativität, Geduld, Offenheit und eine besonnene Einstellung zur Inklusion aller Gesellschaftsgruppen für das soziale Berufsfeld nötig.

Numerus Clausus (NC)

Der Numerus Clausus ist für ein Masterstudium nicht mehr so relevant, da hier maximal die Leistungen aus Ihrem Vorstudium herangezogen werden. Da in einem Fernstudium die Studienplätze meist nicht begrenzt sind, spielt der NC hier häufig keine Rolle. Genaue Informationen bezüglich des spezifischen Studiums finden Sie auf den Seiten der einzelnen Hochschulen.

Berufsaussichten und Gehalt nach Abschluss der  Fernstudiengänge Pädagogik, Soziale Arbeit und Erziehungswissenschaften

Absolventen oder Absolventinnen eines sozialen Studiums haben in vielen Bereichen vielversprechende Karriere-Chancen. Die Aufgaben reichen von Fragen der Problemlösung in sozialen Bereichen über Verantwortung in Kindergärten, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen, bis hin zur Arbeit mit Menschen mit Behinderungen. Eine weitere wichtige Sparte ist die der Migration und Integration. Die Beschäftigung mit geflüchteten Menschen ist eine der zahlreichen Alternativen im Sozialbereich. Dabei ist Inklusion ein wichtiges Thema. Auch im Gesundheitssektor sind Absolvent/-innen eines sozialen Fernstudiums hoch geschätzt und werden beispielsweise in Kliniken, Krankenhäusern oder in Rehabilitations- und Suchtzentren tätig. Weitere berufliche Perspektiven bieten z.B. Alten- und Pflegeheime oder Jugendämter. Die Berufe, die Sie als Master-Absolvent/in ausüben können, sind von großer Relevanz für die Gesellschaft. Sie sind nach dem Studium sowohl in öffentlichen Institutionen sowie in sozial tätigen Unternehmen gefragt.

Gehaltsperspektiven nach dem Studium

Die Gehälter von Pädagoginnen und Pädagogen sowie von Personen im Sozialbereich starten bei ungefähr 30.000€ brutto pro Jahr. Je nach Berufserfahrung und Aufgaben kann diese Summe jedoch stark schwanken.

Zu den Studiengängen
Soziales, Pädagogik
Anzeige

Kurzinformationen zu den Studiengängen

Fachhochschule Potsdam Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang Sozialmanagement

Das Masterstudium Sozialmanagement legt seinen Fokus auf Führung und Leitung sozialer und pädagogischer Einrichtungen und verbindet die Grundlagen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, um Soziale Arbeit in einem gesellschaftlichen Kontext reflektieren zu können.

Es richtet sich an MitarbeiterInnen aus dem sozialen oder pädagogischen Bereich mit einem ersten Hochschulabschluss, die eine Leitungs- und Führungspositionen anstreben. Den Studierenden wird für diese Verantwortung ein Verständnis für die Organisation als System und den zugrundeliegenden menschlichen Beziehungen vermittelt.

Das Curriculum beinhaltet Module wie Führen und Leiten, Organisationsentwicklung und Finanzierung sowie Sozialmanagement im gesellschaftlichen Kontext ebenso wie Finanzpolitik und Recht. Das Studium wird von einem Praxisprojekt begleitet, das die eigenen Erfahrungen mit einem wissenschaftlichen Erkenntnisinteresse verbindet. Die Module können auch individuell als Weiterbildungskurs belegt werden.

Hochschule Fresenius online plus Bildung, Management und Führung (M.A.)

Der Masterstudiengang Bildung, Management und Führung kombiniert die Bereiche Management und Führung mit Pädagogik und bereitet Studierende dadurch ideal auf Management- oder Führungsposition im Bildungskontext vor. Sie erwerben sowohl Kenntnisse zu Themen der Pädagogik, Medien und Digitalisierung als auch praktische Instrumente der Personalführung und des Managements.

Der berufsbegleitende Fern-Studiengang richtet sich sowohl an Personen mit Erststudium und mindestens einjähriger fachspezifischer Berufserfahrung als auch an Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung und mehrjähriger fachspezifischer Berufserfahrung. Nach Abschluss des Studiums können AbsolventInnen u.a. Personalverantwortung im Bildungsbereich übernehmen, systematische Personalentwicklung und Change-Projekten im Bildungskontext einführen bzw. umsetzen sowie digitale Kommunikations-, Führungs- und Arbeitswerkzeuge planen und implementieren.

Die Inhalte des Curriculums bestehen u.a. aus pädagogischen und mediendidaktischen Kompetenzen sowie aus Kenntnissen zur Personalentwicklung und zur Bildungswirtschaft. Durch die Wahl von Schwerpunkten können sich Studierende individuell auf ihre Interessen und ihre jeweiligen beruflichen Anforderungen spezialisieren.

Hochschule Fresenius online plus Bildung, Medien und Digitalisierung (M.A.)

Der Masterstudiengang Bildung, Medien und Digitalisierung thematisiert das sehr gefragte Feld „Medien und Digitalisierung im Bildungskontext". Studierende erwerben pädagogische, methodische sowie didaktische Kenntnisse und können sich durch die Wahl von Schwerpunkten individuell auf ihre Interessen und ihre jeweiligen beruflichen Ziele spezialisieren.

Der berufsbegleitende Fern-Studiengang richtet sich sowohl an Personen mit Erststudium und mindestens einjähriger fachspezifischer Berufserfahrung als auch an Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung und mehrjähriger fachspezifischer Berufserfahrung. Nach Abschluss des Studiums können AbsolventInnen im Umfeld von Schulen, Hochschulen oder Aus- und Weiterbildungseinrichtungen tätig werden und beispielsweise digitale Bildungsangebote planen, umsetzen und evaluieren sowie mediengestützte Lehr-Lernarrangements und -inhalte entwickeln.

Zu den Inhalten des Curriculums zählen u.a. Technologien und Prozesse des digitalen Lehrens und Lernens, Medienpsychologie, Medien im interdisziplinären Kontext sowie Instructional Design.

TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Erwachsenenbildung (M.A.)

Das Master-Programm vermittelt vertiefendes Fachwissen und wissenschaftliche Methoden für die zahlreichen Herausforderungen in der praktischen Erwachsenenbildung. Dabei geht es sowohl um institutionelle Rahmenbedingungen als auch didaktische Konzepte oder Bildungs- und Lerntheorien.

Das Studium richtet sich an AkademikerInnen jeglicher Fachrichtung, die sich für eine eigenverantwortliche Tätigkeit in der Erwachsenenbildung qualifizieren und weiterbilden wollen. Die AbsolventInnen sind geeignet, z.B. als TrainerInnen, Fachkräfte in Weiterbildungseinrichtungen oder betriebliche Bildungsbeauftragte zu arbeiten.

Das Curriculum bietet zahlreiche Kursmodule zu verschiedenen Themenbereichen an: z.B. Zugänge zur Erwachsenenbildung, Professionalität in der Weiterbildungsgesellschaft, Erwachsenenlernen, Didaktik und Methodik, Qualität und Evaluation, Kompetenzentwicklung, Recht und Finanzierung, Betriebliche Weiterbildung und Organisationsentwicklung oder Bildungsmanagement.

Hochschule Fresenius online plus Erwachsenenbildung (M.A.)

Der Masterstudiengang Erwachsenenbildung befähigt Studierende dazu, lehrende, konzeptionelle und beratende Funktionen im Kontext von Bildung und Organisationsentwicklung einzunehmen. Dafür werden die Bereiche Medien, Digitalisierung, Beratung, Programmplanung und Management kombiniert und Studierende beschäftigen sich u.a. mit dem Konzept des Lebenslangen Lernens.

Der berufsbegleitende Fern-Studiengang richtet sich sowohl an Personen mit Erststudium und mindestens einjähriger fachspezifischer Berufserfahrung als auch an Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung und mehrjähriger fachspezifischer Berufserfahrung. Nach Abschluss des Studiums können AbsolventInnen im Umfeld von Schulen, Hochschulen oder Aus- und Weiterbildungseinrichtungen tätig werden, beispielsweise im Bildungsmanagement, in der Personal- und Programmplanung im Bildungsbereich oder in der Planung, Implementierung und Evaluation von digitalen Kommunikations- und Beratungswerkzeugen und -szenarien.

Zu den Inhalten des Curriculums zählen u.a. Bildungsberatung, Organisationsentwicklung, Pädagogik, Mediendidaktik, Programmplanung, Marketing und Bildungsmanagement. Durch die Wahl von Schwerpunkten können sich Studierende individuell auf ihre Interessen und ihre jeweiligen beruflichen Ziele spezialisieren.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts E-Beratung in der Pädagogik

Der Masterstudiengang E-Beratung in der Pädagogik thematisiert die Beratungsprozesse für Bildung, Beruf und Beschäftigung im digitalen Raum und die Möglichkeiten der professionellen Umsetzung. Angesichts der Veränderungen durch die Digitalisierung werden ExpertInnen für die Bildungsberatung 2.0 dringend benötigt.

Der Studiengang richtet sich an AbsolventInnen eines grundständigen Studiums, die bereits über mind. ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung verfügen.

Die Kernelemente des Curriculums sind unter anderem Gesprächsführung, Beratung, Mediation, Methoden der systemischen (E-)Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung sowie Digitale Ethik in Bildung und Beratung. Zudem können Studierende Spezialisierungen wie Herausforderungen bei Lehr- und Lernsettings im virtuellen Raum wählen.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Gesundheits- und Pflegepädagogik

Der Masterstudiengang Gesundheits- und Pflegepädagogik vermittelt pädagogische, didaktische und digitale Kompetenzen. Er bereitet Studierende umfassend darauf vor, eine lehrende Funktion in Gesundheitsfachberufen zu übernehmen.

Es werden v.a. Personen angesprochen, die bereits über einen Bachelorabschluss in den Bereichen Gesundheitswissenschaften, Pflegewissenschaften, Therapiewissenschaften oder im Bereich der Gesundheits- und Pflegepädagogik verfügen und nun z.B. als Lehrer/in im Gesundheitswesen beschäftigt sein möchten. Absolvent/-innen arbeiten z.B. als Leiter/in einer Bildungseinrichtung oder als Gesundheits- und Pflegepädagoge in der Aus- und Weiterbildung.

Inhaltliche Themenschwerpunkte des Studiums sind z.B. Lern- und Entwicklungstheorien, Leadership, Public Health oder Gesundheitssoziologie. Des Weiteren thematisiert der Studiengang die Inhalte Pädagogik in der Erwachsenenbildung, Bildungsmanagement oder Krisenintervention.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Heilpädagogik/Inklusionspädagogik

Der Masterstudiengang Heilpädagogik/Inklusionspädagogik vermittelt wissenschaftliche sowie praktische Kompetenzen zu Heilpädagogik und Inklusionspädagogik, insbesondere in Hinblick auf die Frage nach Lernen in Vielfalt mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Beeinträchtigung. Der Fokus liegt dabei auf der Pädagogischen Praxis, Leitung und Forschung.

Es werden v.a. Personen angesprochen, die bereits über einen Bachelorabschluss mit pädagogischem, psychologischen, erziehungs- oder bildungswissenschaftlichem Schwerpunkt verfügen. Absolvent/innen arbeiten z.B. als Leiter/in einer inklusiven Bildungseinrichtung, als kommunale/r Beauftragte/r für Inklusion in Bildungseinrichtungen oder als Manager/in für Fortbildungsveranstaltungen zum Thema Inklusion.

Inhaltliche Themenschwerpunkte des Studiums sind z.B. Gesprächsführung, Beratung, Mediation, Inklusive Pädagogik, Change Management und Organisationsentwicklung sowie Sozialraumorientierung. Des Weiteren können sich Studierende u.a. auf Methodik und Didaktik einer Pädagogik der Vielfalt, Leadership in der Pädagogik im Kontext von Diversität und Partizipative Forschung spezialisieren.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Leitungshandeln in der Pädagogik

Der Masterstudiengang Leitungshandeln in der Pädagogik bereitet Studierende für die Übernahme von Führungsaufgaben in der pädagogischen Praxis vorbereitet. Durch die Wahl von Spezialisierungen können sich Studierende beispielsweise auf diversitätssensible Führung und vielfaltsorientierte Organisationsentwicklung konzentrieren.

Der Studiengang richtet sich an AbsolventInnen eines grundständigen Studiums, die bereits über mind. ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung verfügen.

Die Kernelemente des Curriculums sind unter anderem Professionalisierung von Leitung in pädagogischen Handlungsfeldern, Gesprächsführung, Beratung, Mediation, Qualitätsmanagement in der Pädagogik sowie Forschungsmethodik.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Pädagogik, Bildungsberatung und Leitung

Der Masterstudiengang Pädagogik, Bildungsberatung und Leitung vermittelt Führungskompetenzen in pädagogischen Handlungsfeldern sowie Kenntnisse zu Leitungs-, Beratungs- und Bildungshandeln im virtuellen Raum. Durch die Wahl von Spezialisierungen können Studierende beispielsweise vertiefende Kenntnisse im Aufbau und in der Entwicklung digitaler Strukturen in Bildungs- und Beratungseinrichtungen oder in Medien und Kommunikation erwerben.

Der Studiengang richtet sich an AbsolventInnen eines grundständigen Studiums, die bereits über mind. ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung verfügen.

Zu den Inhalten des Curriculums zählen unter anderem Interaktion im virtuellen Raum, Gesprächsführung, Beratung, Mediation, (E-)Beratung - Rollenspiel, Change Management und Organisationsentwicklung sowie Qualitätsmanagement in der Pädagogik.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts Soziale Arbeit

Der Masterstudiengang Soziale Arbeit verknüpft Management-Kompetenzen und wissenschaftliche Methoden mit den Aspekten der Sozialen Arbeit. Die Studierenden können sich in den Bereichen Frühkindliche Bildung und Erziehung, Klinische Sozialarbeit und Gesundheitsförderung oder Sozialraumorientierung und Netwerkarbeit spezialisieren.

Der Studiengang richtet sich vorwiegend an Absolventen eines grundständigen Studiums in Sozialer Arbeit oder einem verwandten Fach die als Führungskraft beispielsweise in öffentlichen Institutionen, Ämtern oder sozialen Einrichtungen tätig sein möchten.

Die Kernelemente des Curriculums sind unter anderem Sozialarbeitsforschung, Leadership, Projektmanagement, Sozialpädagogik, Gesundheitssoziologie und -psychologie, Interkulturelle und internationale Aspekte der sozialen Arbeit, Gesprächsführung, Beratung und Mediation u.a.

Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung ZFUW Inklusion und Schule M.A.

Im Master-Studium Inklusion und Schule erwerben die Studierenden fachliche Kompetenzen, um sich gehaltvoll und kritisch mit dem Thema Inklusion und den zugehörigen Konzepten auseinandersetzen zu können. Das große Ziel dieses Studiums ist, dass die Belange der klassischen Lehrerausbildung mit den Problemstellungen einer ganzheitlichen Schule für alle miteinander verbunden werden.

Dieser Studiengang wendet sich insbesondere an Lehramtsabsolventen die bereits berufstätig sind, aber auch an jene die z.B. ein sozial- oder geisteswissenschaftliches Erststudium absolviert haben und sich nach mehrjähriger Berufserfahrung in diesem Bereich erweitertes Fachwissen aneignen möchten.

Der Lehrplan besteht aus verschiedenen Modulen, beispielsweise Inklusive Pädagogik und Unterrichtsentwicklung, Geschichtliche Entwicklung von Integration und Inklusion, Didaktik und Inklusion, Behindernde gesellschaftliche Realität heute oder Nationale und internationale Perspektiven der Inklusion.

zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Kindheits- und Sozialwissenschaften M.A.

Das Master-Programm bietet den Studierenden eine breitgefächerte Ausbildung, in der verschiedenen Themenbereiche der Kindheits- und Sozialwissenschaften behandelt werden. Die Studierenden setzen sich in kritischer Art mit Diskursen, Methoden, theoretischen Ansätzen und fachlichen Entwicklungen auseinander.

Das Studium richtet sich an Personen, die v.a. über einen sozialwissenschaftlichen Hintergrund verfügen und sich in einer wissenschaftlichen Zusatzausbildung weiterqualifizieren möchten. Den AbsolventInnen stehen verschiedene berufliche Einsatzbereiche z.B. im wissenschaftlichen Bereich offen.

Das Curriculum behandelt in mehreren Modulen die folgenden Themenbereiche: Sozialwissenschaftliche Diskurse, Kindheitswissenschaftliche Diskurse, Ethik, Forschungsmethodik, Multiperspektivität und Inklusion, Forschungswerkstatt, Kommunikation und Diversität, Internationales und Innovation, Internationale und interdisziplinäre kindheitswissenschaftliche Diskurse sowie Masterthesis mit Kolloquium.

WBS AKADEMIE - Eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit dem AIM der FH Burgenland MBA Digitales Bildungsmanagement - Kurse finden statt // 100% online // Lernen von zu Hause

Der MBA-Studiengang Educational Technology vermittelt Studierenden Wissen über die Themenstellungen der virtuellen Klassenräume. Mit dem notwendigen Know-How über Soft- und Hardware werden Lehrveranstaltungen online erstellt und durchgeführt.

Dieses berufsbegleitende Studium wendet sich an Firmen und Berufstätige, die Führungspositionen anstreben. Absolventen entwickeln Kurse, werden in Personalentwicklungsabteilungen tätig oder arbeiten als Berater.

Auf dem Lehrplan stehen elf Module zu Bereichen wie Content Management Systeme, einfache und vernetzte IT-Systeme oder Projekt- und Anforderungsmanagement. Die Studierenden können zwischen den Spezialisierungen Online Coaching, Online Tutoring oder Online Training Business Experiences wählen.

TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit (M.A.)

Das Master-Programm beschäftigt sich zum einen mit den zentralen wissenschaftlichen Theorien der Entwicklungszusammenarbeit und nachhaltiger Entwicklung. Zum anderen werden den Studierenden die in der Praxis angewandten Konzepte und Instrumente vermittelt. Dabei werden ökonomische, sozialwissenschaftliche und ökologische Perspektiven miteinander verknüpft.

Das Studium ist für AkademikerInnen aller Fachrichtungen geeignet. Die besondere Zielgruppe des Programms stellen allerdings Personen dar, die in den verschiedenen Einrichtungen der Entwicklungszusammenarbeit beruflich tätig sind und sich weiterqualifizieren möchten.

Das Curriculum sieht Kurse vor wie z.B. Nachhaltige Entwicklung in der Entwicklungszusammenarbeit, Good Governance & Civil Society, Die Politik der Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeit im internationalen Handels- und Dienstleistungsbereich, Ernährungssicherheit und Wassermanagement, Anforderungen an nachhaltige Systeme sozialer Sicherung oder Nachhaltiges Ressourcenmanagement.

TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten (M.Sc.)

Das Master-Programm beschäftigt sich mit den wissenschaftlichen Theorien kindlicher Lern- und Entwicklungsstörungen. Dabei erfolgt zum einen die Erforschung und Analyse der Ursachen und Risikofaktoren und zum anderen die Beschäftigung mit psychologischen Methoden und Instrumenten zur Begleitung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen.

AbsolventInnen des Studiums sind für verantwortungsvolle Aufgaben in Diagnostik und Intervention bei Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten in verschiedenen beruflichen Kontexten qualifiziert: in der Beratung von betroffenen Kindern und Jugendlichen in Schulen oder sonstigen öffentlichen Einrichtungen sowie in der wissenschaftlichen Forschung.

Das Curriculum umfasst zahlreiche fachliche und methodische Module: z.B. Methoden psychologischer Forschung, Lernen und Schulleistung, Pädagogisch-psychologische Diagnostik, Richtungen und Wirkmechanismen lerntherapeutischer Verfahren, Kommunikation und Beratung und Aufmerksamkeitsstörungen.

TU Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) Schulmanagement (M.A.)

Das Studium beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten im Schulwesen wie etwa Methoden und Konzepte der Schulentwicklung oder Standards der Qualitätssicherung im Schulunterricht. Dabei werden den Studierenden essenzielle Fach- und Methodenkenntnisse sowie Praxiswissen vermittelt, die für das moderne Management in Schulen eingesetzt werden können.

Als Zielgruppe für das Studium kommen mehrere Personengruppen in Frage: Zum einen LehrerInnen v.a. in allgemeinen und Berufsschulen, die sich für eine Schulleitungsposition qualifizieren möchten. Zum anderen richtet sich das Programm an Personen, die in der Lehrerfortbildung sowie in Projekten der Schulentwicklung und Qualitätssicherung tätig sind.

Das Curriculum fokussiert verschiedene Themenbereiche: z.B. Lernen und Lernkultur(-wandel), Leadership and Change Management, Bildungspolitik und Schulrecht, Unterrichtsqualität, Teamentwicklung und Kommunikation, Schulentwicklung oder Bildungsforschung.

Alice-Salomon-Hochschule Berlin SOZIALMANAGEMENT/ Master of Arts

Das Masterprogramm Sozialmanagement begegnet den aktuellen Herausforderungen und Chancen des Managements im Sozialbereich. Dabei fokussiert das Studium auf die inhaltliche Vermittlung von betriebswirtschaftlichem, rechtlichem und Management-bezogenem Know-How.

Der Studiengang ist für AkademikerInnen mit Hochschulabschluss konzipiert worden, die Leitungspositionen im öffentlichen Dienst, in der Sozialwirtschaft oder in der Wohlfahrtspflege anstreben oder als selbstständige Sozialunternehmerinnen tätig werden wollen. AbsolventInnen des Masterstudiums sind in der Lage, gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Beziehungen für und in Organisationsstrukturen zu verstehen.

Während des Programmes erlernen Studierende sowohl grundlegende als auch vertiefende Kenntnisse des Sozialmanagements im Selbst-, Präsenz- und Onlinestudium. Das Curriculum umfasst Fächer wie Rahmenbedingungen sozialwirtschaftlicher Prozesse, Betriebswirtschaftslehre, Recht, Marketing, Kommunikation, Organisation sowie Management und schließt mit dem Verfassen einer Masterarbeit ab.