#
Anzeige

Master-Studiengang Mechatronik in Produktion und Fertigung

Anbieter:
Wilhelm Büchner Hochschule
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Engineering (M.Eng.)
Dauer:
4 Semester
Studienort:
Fernstudium
Logo Wilhelm Büchner Hochschule

Das Programm

Ziel des Studiums ist es, zukunftsorientierte Entwicklungen in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik und Systemtechnik aktiv mitgestalten zu können.

Der anwendungsorientierte, 4-semestrige Masterstudiengang bietet in der Praxis tätigen Ingenieuren die Möglichkeit, einen berufsqualifizierenden, wissenschaftlichen Abschluss im Bereich der Mechatronik zu erwerben.

Hierzu werden auf Basis des Erststudiums wissenschaftliche Grundlagen vertieft, Wissen und Kompetenzen in Umfeld der Mechatronik aufgebaut, selbständiges und wissenschaftliches Arbeiten vermittelt und die Sozial- und Führungskompetenz der Teilnehmer gefördert.
Master Master of Engineering (M.Eng.), Master-Studiengang Mechatronik in Produktion und Fertigung - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Mit dem Abschluss des Studiums und dem Titel Master of Engineering qualifiziert sich der Teilnehmer für Führungs- und Managementaufgaben im technischen Umfeld. Er kann internationale Projektaufgaben sicher führen und zu einem erfolgreichen Abschluss bringen.

Darüber hinaus berechtigt den Absolventen dieser Abschluss, eine Laufbahn im Höheren Öffentlichen Dienst oder eine weiterführende wissenschaftliche Arbeit mit dem Ziel einer Promotion anzustreben.
Master Master of Engineering (M.Eng.), Master-Studiengang Mechatronik in Produktion und Fertigung - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Fachlich inhaltlich werden zunächst mathematische Methoden sowie ingenieurwissenschaftliche Prinzipien in Informatik, Maschinenbau, Systemtheorie und Modellbildung weiter ausgebildet.

Fachübergreifend werden Methodenkompetenzen im Umfeld des wissenschaftlichen Arbeitens und des international orientierten Projektmanagements vermittelt.

Das Vertiefungsstudium fokussiert mechatronische Systeme in Fertigungsanlagen und Fertigungsprozessen. Dabei werden die Studierenden in die Lage versetzt, die Aufgaben der Systeme und Komponenten zu analysieren, Schwachstellen zu benennen, Modifikationsvorschläge zu entwickeln, Umsetzungsprozesse zu planen und deren Implementierung zu begleiten.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen:
Die Zulassung zum Studium für den Masterstudiengang Angewandte Mechatronik setzt ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Diplom, Master) der Fachrichtungen
  • Mechatronik,
  • Maschinenbau,
  • Elektrotechnik,
  • Technische Informatik oder
  • einen gleichwertigen ingenieurwissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Abschluss
einer Hochschule bzw. Universität voraus.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch

Studiendauer

Die Regelstudienzeit von 2 Jahren (4 Leistungssemester) entspricht einem Vollzeitstudium, berufsbegleitend kann sich die Studiendauer entsprechend verlängern. Mit Ihren einschlägigen Erfahrungen als Berufstätige/r haben Sie bei uns die Möglichkeit, in einer dem Vollzeitstudium vergleichbaren Zeit Ihr Studium abzuschließen. Sollte Ihre persönliche Situation es erfordern, können Sie Ihr Studium und die Betreuungszeit gebührenfrei um bis zu 12 Monate verlängern.

Diese Leistungen der Wilhelm Büchner Hochschule tragen zu Ihrem Studienabschluss innerhalb der Regelstudienzeit bei:
  • jederzeit Studienbeginn
  • individuelles Lerntempo
  • keine Zwangspausen durch Semesterferien
  • auf Fernstudium abgestimmter Studienplan und -inhalte
  • motivierte und hoch qualifizierte Dozenten
  • umfassendes, persönliches Betreuungs- und Service- konzept

Das Fernstudium

Sie suchen einen Weg, Ihren akademischen Abschluss zu machen – und zwar neben dem Beruf. Wir bieten Ihnen: den richtigen Methodenmix aus Fernlernen mit schriftlichem Studienmaterial und Online-Studium, kombiniert mit persönlicher Studienbetreuung.

Dabei stehen Ihnen die Servicemitarbeiter wie auch die Lehrenden der Hochschule jederzeit als persönliche Ansprechpartner zur Verfügung. Denn Service ist wichtiger Bestandteil unseres Studienkonzeptes. An der Wilhelm Büchner Hochschule studieren Sie in Ihrem individuellen Rhythmus, passend zu Ihrer Lebenssituation.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Wilhelm Büchner Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Wilhelm Büchner Hochschule 
           Master-Studiengang Mechatronik in Produktion und Fertigung
Master Master of Engineering (M.Eng.), Master-Studiengang Mechatronik in Produktion und Fertigung - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist eine staatlich anerkannte Hochschule. 1997 nahm die Hochschule mit dem Diplom-Studiengang Informatik unter ihrem Gründungsnamen „Private FernFachhochschule Darmstadt“ den Betrieb auf. Heute ist die Wilhelm Büchner Hochschule in Deutschland die größte private Hochschule für Technik.

Die Wilhelm Büchner Hochschule – das sind engagierte Professoren, Dekane, Studienleiter und Mitarbeiter im Serviceteam. Sie alle stehen für die Qualität der Lehre und für eine beispielhafte Servicementalität. Wir legen großen Wert auf unsere Kontakte. Sowohl der Hochschulrat als auch die Kooperationspartner repräsentieren unser aktives Networking. Denn gemeinsam mit starken Partnern im interaktiven Austausch sind wir erfolgreich!

Studienberatung

Kontakt

Wilhelm Büchner Hochschule

Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt
Deutschland
Anfahrt | Lageplan
Tel:
0049/(0) 61 57/80 64 04
Fax:
0049/(0) 61 57/80 64 01
E-Mail:
info@wb-fernstudium.de
Website: