Anzeige

Immobilienwirtschaft

Anbieter:
Hochschule Fresenius
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Dauer:
4 Semester
Bundesländer:
Berlin
Bayern
Hessen
Hamburg
Nordrhein-Westfalen
Logo Hochschule Fresenius

Das Programm

Sie möchten die Zukunft der Wohnungs- und Immobilienbranche mitgestalten? An nachhaltigen und digitalen Lösungen arbeiten? Und dabei Verantwortung in der Projektentwicklung oder dem Finanzmanagement von Immobilien übernehmen? Dann sind Sie im Masterstudiengang Immobilienwirtschaft (M.Sc.) genau richtig!


Der Master Immobilienwirtschaft (M.Sc.) verknüpft Theorie mit Praxis und vermittelt Ihnen umfassende Kompetenzen in den Kernbereichen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Sie befassen sich mit den zentralen Aspekten des Immobilienmanagements, der Projektentwicklung und des Finanzmanagements, erhalten tiefe Einblicke in aktuelle gesellschaftliche, technologische und rechtliche Themen und können auch die internationale Immobilienwirtschaft kennenlernen. So besitzen Sie nach Ihrem Abschluss das Know-how, um in verschiedenen Bereichen der Immobilienbranche Fach- und Führungsaufgaben zu übernehmen.

Berufsfeld

Mit Ihrem Masterabschluss in Immobilienwirtschaft (M.Sc.) stehen Ihnen hervorragende berufliche Perspektiven offen. So können Sie Ihre Kompetenzen als Nachwuchsführungskraft in zahlreichen Bereichen von Unternehmen der Immobilienwirtschaft einbringen. Zu diesen zählen:
  • Immobilienbewertung und -finanzierung
  • Projektentwicklung und Immobilienverwaltung
  • Controlling und Fondsmanagement
  • Marketing und Vertrieb
  • Unternehmensberatung
  • Selbstständigkeit

Curriculum

Im Masterstudiengang Immobilienwirtschaft (M.Sc.) verbinden Sie immobilienwirtschaftliche mit betriebswirtschaftlichen Themen. Darüber hinaus lernen Sie, Ihr Handeln vor dem Hintergrund der gesamtgesellschaftlichen Verantwortung kritisch zu reflektieren und beschäftigen sich auch mit empirischen Forschungsmethoden, um Ihre Entscheidungen besser zu fundieren. Zu den Inhalten Ihres Studiums zählen:
 
Management, Digitalisierung und Nachhaltigkeit
  • Zentrale Konzepte der Immobilienwirtschaft
  • Führung und Management
  • Corporate Governance & Compliance
  • Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft
  • Digitale Transformation in der Immobilienwirtschaft
Projektentwicklung
  • Planung und Steuerung in der Projektentwicklung
  • Baurecht und Vertragsgestaltung in der Projektentwicklung
Finanzmanagement
  • Immobilieninvestition
  • Immobilienfinanzierung
  • Immobilienbewertung und Mergers & Acquisitions
Internationalisierung
  • Interkulturelles Management
  • Internationale Immobilienwirtschaft
Forschungsmethoden & Masterprüfung
  • Quantitative und qualitative Methoden
  • Empirisches Forschungsprojekt
  • Digital Applications & Data Management
  • Masterkolloquium und Masterarbeit
Schwerpunkte
Neben seinen verpflichtenden Inhalten bietet Ihnen der Master Immobilienwirtschaft (M.Sc.) auch die Möglichkeit, Ihr Studium an Ihre persönlichen Interessen und Berufsziele anzupassen. Im vierten Semester entscheiden Sie sich für zwei Wahlpflichtmodule und haben dabei die Wahl aus den folgenden Themen:
  • Bauen in der Projektentwicklung
  • Immobilienbilanzierung, Controlling, Risikomanagement
  • International Real Estate Experience

Praxisbezug

Im Master Immobilienwirtschaft (M.Sc.) steht die Verzahnung von Theorie und Praxis klar im Fokus. Denn Sie wenden Ihr in den Lehrveranstaltungen erworbenes Wissen vom ersten Tag anhand von Fragestellungen aus der Arbeitspraxis der Immobilienwirtschaft an und erhalten zudem zahlreiche Gelegenheiten, um im Rahmen von Exkursionen Immobilien zu besichtigen. Wenn Sie sich für das Wahlpflichtmodul International Real Estate Experience entscheiden, haben Sie zudem die Möglichkeit, mit Ihren Dozierenden und Mitstudierenden New York oder Shanghai zu besuchen und dort an interessanten Besichtigungen und Fachvorträgen teilzunehmen.

Einen weiteren Praxiseinblick bietet die Auslandsexkursion, die im vierten Semester durchgeführt wird. Ziele sind abwechselnd New York und Shanghai. Vor Ort besuchen Sie gemeinsam mit Ihren Dozierenden und Kommilitonen Immobilienprojekte und nehmen an Fachvorträgen teil. Dabei lernen Sie auch die Studierenden der anderen Standorte kennen. Alumni, die im Rahmen des Studiums New York besucht haben, können nach dem Abschluss auch freiwillig an der Shanghai-Exkursion teilnehmen – und anders herum.

Voraussetzungen

Um ein Masterstudium in Immobilienwirtschaft (M.Sc.) an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu können, müssen Sie die dafür geltenden Zulassungskrititerien erfüllen.
  • Abgeschlossenes Bachelorstudium
    Sie müssen ein abgeschlossenes Bachelorstudium oder einen vergleichbaren akademischen Abschluss (etwa Diplom) nachweisen.
  • Fachliche Voraussetzungen
    Das vorangegangene Bachelorstudium sollte mindestens 180 ECTS-Punkte umfassen und in den Fachrichtungen Architektur, Bau- und Ingenieurwissenschaften, Stadt- und Regionalplanung, Wirtschafts-, Rechts- oder Sozialwissenschaften angesiedelt sein. Darüber hinaus sind fachliche Kompetenzen hinsichtlich einschlägiger Praxisanwendungen im Umfang von mindestens 10 ECTS-Punkten bzw. 250 Stunden (Praktikum, Praxisprojekt, einschlägige berufliche Tätigkeit, Projektmanagement) erforderlich. Bewerber:innen mit weniger als den vorausgesetzten Kompetenzen hinsichtlich der einschlägigen Praxisanwendungen müssen einen Aufnahmetest in diesem Bereich absolvieren.
Studienbeginn: Wintersemester

Bewerbungsfrist: Ganzjährig möglich

Studiengebühren

850,00 € monatlich
Informationsmaterial anfordern Logo Hochschule Fresenius 
         Immobilienwirtschaft

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Hochschule Fresenius 
           Immobilienwirtschaft

Der Anbieter

An der Hochschule Fresenius trifft Tradition auf Innovation, Lehre auf Forschung, Theorie auf Praxis. Vor allem anderen ist unsere Hochschule aber ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen: Studierende, Dozierende, Professor:innen und viele mehr. All diese Menschen bringen ihre Erfahrungen, Positionen sowie Denk- und Handlungsweisen ein. Und all diesen Menschen wollen wir als private Bildungseinrichtung den Raum und die Freiheit geben, sich zu entwickeln, zu wachsen und ihre Ziele zu verfolgen. Kurzum: Für all diese Menschen wollen wir ein GREAT PLACE TO GROW sein.


Die Hochschule Fresenius entwickelte sich aus dem 1848 von Carl Remigius Fresenius begründeten Chemischen Laboratorium Fresenius und blickt auf eine lange Bildungstradition in privater Trägerschaft in Deutschland zurück. Sie ist damit die älteste Bildungsinstitution dieser Art im Bereich Chemie. Im Sinn ihres Gründers Carl Remigius Fresenius verbindet sie Lehre, Forschung und Praxis. Der Name Fresenius steht für praxisorientierte Lehre mit dazu eng verknüpfter angewandter Forschung und Entwicklung.

Standorte

BERLIN
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Jägerstraße 32, 10117 Berlin
studienberatung-berlin@hs-fresenius.de
T: +49 (0)30 7001579-57

DÜSSELDORF
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Platz der Ideen 2, 40476 Düsseldorf
studienberatung-duesseldorf@hs-fresenius.de
T: +49 (0)211 436915-51

HAMBURG

Fachbereich Wirtschaft & Medien
Alte Rabenstraße 1, 20148 Hamburg
studienberatung-hamburg@hs-fresenius.de
T: +49 (0)40 2263259-41

KÖLN
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Im MediaPark 4c, 50670 Köln
studienberatung-koeln@hs-fresenius.de
T: +49 (0)221 973199-55

MÜNCHEN
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Infanteriestraße 11a, 80797 München
studienberatung-muenchen@hs-fresenius.de
T: +49 (0)89 2000373-14

WIESBADEN
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Moritzstraße 17a, 65185 Wiesbaden
studienberatung-wiesbaden@hs-fresenius.de
T: +49 (0)611 711856-15
Kontakt

Hochschule Fresenius

Limburger Straße 2
65510 Idstein
Deutschland
Anfahrt | Lageplan