Anzeige

Fernstudium Master of Science Wirtschaftspsychologie

Anbieter:
IUBH Internationale Hochschule
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Dauer:
12 bzw. 24
Studienort:
Fernstudium
Logo IUBH Internationale Hochschule

Das Programm

Wirtschaftsunternehmen und Organisationen befinden sich aufgrund der voranschreitenden Digitalisierung und der steigenden Bedeutung der künstlichen Intelligenz mitten in einem fundamentalen Wandel. Viele Tätigkeiten entfallen, viele Aufgaben verändern sich. Es entstehen neue Geschäftsfelder, für die Mitarbeiter mit völlig anderen Kompetenzen benötigt werden. Unternehmen, Mitarbeiter und Kunden gestalten diesen Wandel, auch aufgrund der Tatsache, dass die Kunden neue Anforderungen und Erwartungen an Produkte und Dienstleistungen stellen.


In diesem Kontext kommt Wirtschaftspsychologen eine Schlüsselfunktion zu. Sie sind als "Brückenbauer" und "Veränderungsagenten" mehr denn je gefragt. Der Wirtschaftspsychologie Master in unserem Fernstudium vermittelt Dir wirtschaftliches Verständnis sowie Methoden-, Gesprächsführungs-, Beratungs- und Coachingkompetenzen. Damit bist Du in der Lage, Unternehmen, Organisationen und vor allem Mitarbeiter durch diesen gewaltigen Transformationsprozess zu begleiten.

Übrigens: Dein Master Wirtschaftspsychologie Fernstudium kannst Du in drei Varianten studieren, die sich an Deiner Vorbildung, also Deinem Grundstudium, orientieren. Je nachdem, ob Du einen wirtschafts- oder kommunikationspsychologischen, einen wirtschaftswissenschaftlichen oder einen psychologischen Background hast, studierst Du eine der entsprechenden 120-ECTS-Varianten des Masters oder die kürzere 60-ECTS-Variante. Genauere Infos dazu findest Du unter "Inhalte" und "Zulassung".

Vorteile eines Wirtschaftspsychologie Fernstudiums

Gefragtes Berufsfeld
Die Arbeitswelt befindet sich im stetigen Wandel. Damit Unternehmen dennoch langfristige Erfolge verzeichnen können, sind Wirtschaftspsychologen gefragt, die den Wandel gestalten können.

Spezialisierung in attraktiven Branchen
Im Master Wirtschaftspsychologie hast Du die Möglichkeit, Dich weiter zu spezialisieren, z.B. in den Bereichen "Konsumentenverhalten und Kundenbindung", "Personalgewinnung und -entwicklung" oder "Customer Journey" und "New Work". Damit eignest Du Dir nicht nur einschlägiges Know-how an, sondern ebnest schon während Deines Studiums den Weg für eine erfolgreiche Karriere.

Karriereaussichten

Wirtschaftspsychologen sind „Brückenbauer“ und „Veränderungsagenten“ in Zeiten des Wandels.
Nach Deinem Abschluss arbeitest Du zum Beispiel als …

Recruiting oder Talent Manager (m/w/d)
Als Recruiting Manager arbeitest Du an der Schnittstelle zwischen klassischer Personalarbeit und Öffentlichkeitsarbeit. Du koordinierst nicht nur den Bewerbungsprozess und bist Ansprechpartner für mögliche Kandidaten, sondern begeisterst Bewerber für Dein Unternehmen, indem Du aktiv seine Vorteile im Hinblick auf harte Fakten und emotionale Komponenten vorstellst.

Personalentwickler (m/w/d)
Als Personalentwickler ist es Deine Aufgabe, die Belegschaft eines Betriebs strategisch fortzubilden. Dazu gehört es einerseits, die fachliche Weiterbildung der Mitarbeiter sicherzustellen und sie für daran anknüpfende Bereiche zu qualifizieren, beispielsweise analytisches Denken, Projektmanagement oder Kostenbewusstsein. Andererseits sorgt die Personalentwicklung auch für den Ausbau sozialer Fähigkeiten, darunter Selbstmanagement, Empathie oder Führungskompetenzen.

Customer Relationship Manager (m/w/d)
Als Customer Relationship Manager ist es Dein Ziel, Kunden an Dein Unternehmen zu binden und Neukunden zu gewinnen. Dazu setzt Du unterschiedliche Maßnahmen ein: Du analysierst das Kaufverhaltens bestehender und potenzieller Kunden, die aktuelle Marktsituation und die Kundenentwicklung. Hierauf aufbauend entwickelst Du Kampagnen zur Kundenbindung. Der komplette Prozess wird von Dir geplant, überprüft und umgesetzt. Ebenso gehört die spätere Auswertung der Kampagne zu Deinen Aufgaben.

Inhalte

60 ECTS
Das 60-ECTS-Modell kannst Du mit einer Studiendauer von zwei Semestern (Vollzeit), drei Semestern (Teilzeit) oder vier Semestern (Teilzeit) studieren.

1. Semester 
  • Strategisches Management
  • Leadership
  • Medien - und Kommunikationspsychologie
  • Gesprächsführung und Kommunikationstechniken
  • Coaching und Beratung
  • Seminar: Aktuelle Themen der Wirtschaftspsychologie
2. Semester
  • 1 Spezialisierung zur freien Wahl
  • Masterarbeit
120 ECTS
In diesem Studiengang vermitteln wir Dir methodische Kenntnisse, betriebswirtschaftliche Beratungskompetenz sowie spezifisches wirtschaftspsychologisches Wissen. Dadurch lernst Du, Dich im Beziehungsgeflecht zwischen Stakeholdern, Kunden und Mitarbeitern professionell in einem wirtschaftlichen Kontext zu bewegen.

1. Semester
  • Konzepte der Psychologie
  • Persönlichkeitspsychologie
  • Forschungsmethodik
  • Angewandte Statistik
  • Medien - und Kommunikationspsychologie
  • Wirtschaftsethik
2. Semester
  • Gesprächsführung und Kommunikationstechniken
  • Agilität und kreative Arbeitsmethoden
  • Diagnostische Verfahren
  • Leadership
  • Wahlpflichtmodul A
3. Semester
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Coaching und Beratung
  • Quantitative Forschungsmethoden
  • Seminar: Aktuelle Themen der Wirtschaftspsychologie
  • Wahlpflichtmodul B
4. Semester: Masterarbeit


Spezialisierungen
  • 60-ECTS-Variante: Im zweiten Semester wählst Du eine Spezialisierung ("Pflichtspezialisierung") aus dem Bereich Wirtschaftspsychologie (fachwissenschaftliche Spezialisierung) im Umfang von 10 ECTS.
  • 120-ECTS-Variante: Im zweiten und dritten Semester wählst Du Deine zwei Spezialisierungen im Umfang von 20 ECTS.
    Dazu entscheidest Du Dich zunächst für eine Spezialisierung aus dem Wahlpflichtfachbereich A. Wähle dabei aus folgenden Möglichkeiten:
    • Konsumentenverhalten und Kundenbindung
    • Organisationsanalyse und -entwicklung
    • Personalgewinnung und -entwicklung
    • Unternehmensorientierte Organisationsentwicklung
    Anschließend entscheidest Du Dich für eine weitere Spezialisierung aus dem Wahlpflichtfachbereich B.

    Zulassung

    Voraussetzungen für die Zulassung zum Master Wirtschaftspsychologie sind:

    • 120-ECTS-Modell: abgeschlossenes grundständiges Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem oder wirtschafts-/kommunikationspsychologischem Schwerpunkt
    • 60-ECTS-Modell: abgeschlossenes, grundständiges Studium mit psychologischem Schwerpunkt
    • von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität
    • Abschlussnote mindestens "Befriedigend“

    Für die 60-ECTS-Variante sind zusätzlich und je nach Vorbildung folgende Einstiegsmöglichkeiten ausschlaggebend:

    • Bei 240 ECTS aus Erststudium: Direkter Zugang möglich
    • Bei 210 ECTS aus Erststudium: Ablegen einer Eignungsprüfung (TASC) oder optional Belegung von Kursen im Umfang von 30 ECTS
    • Bei 180 ECTS aus Erststudium: Ablegen einer Eignungsprüfung (TASC)

    Anrechnung von Kenntnissen und Fähigkeiten außerhalb des Hochschulwesens erworbenen möglich.

    Video

    Informationsmaterial anfordern Logo IUBH Internationale Hochschule 
         Fernstudium Master of Science Wirtschaftspsychologie

    Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IUBH Internationale Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

    Ich bitte um:
    Logo IUBH Internationale Hochschule 
           Fernstudium Master of Science Wirtschaftspsychologie

    Die Hochschule

    Als staatlich anerkannte und akkreditierte private Hochschule mit über 550 Mitarbeitern und Professoren und über 40.000 Studierenden bieten wir seit über zehn Jahren erfolgreich Bachelor- und Masterabschlüsse auf höchstem Niveau an. Insbesondere unser Fernstudienangebot nutzt auf innovative Weise die heute verfügbaren medialen Möglichkeiten, um Dir ein Studium in Deinem Tempo, an Deinem Ort und zu Deiner Zeit zu ermöglichen – komplett online, ohne Präsenzpflicht. Das garantiert Dir maximale Flexibilität.


    Beispielhaft für unsere innovativen Methoden stehen unsere Online-Klausuren, mit denen Du Deine Prüfungen an 365 Tagen im Jahr on-demand online ablegen kannst. Darüber hinaus kannst Du auf unserem virtuellen Campus jederzeit auf Deine Lernmaterialien zugreifen, Skripte herunterladen, Video-Tutorials anschauen, Podcasts hören und vieles mehr.

    Wir wollen Dir aber nicht nur das flexibelste, sondern auch das qualitativ hochwertigste Fernstudium bieten. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass die IUBH eine der führenden Hochschulen in Deutschland mit fünf oder mehr Premium-Siegeln der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) ist.

    Studienberatung

    Kontakt

    IUBH Internationale Hochschule

    Fernstudium
    Juri-Gagarin-Ring 152
    99084 Erfurt
    Deutschland
    Anfahrt | Lageplan