Anzeige

Fernstudium Master of Science Public Health

Anbieter:
IU Fernstudium
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Dauer:
12, 18, 24, 36 oder 48 Monat(e)
Studienort:
Fernstudium
Logo IU Fernstudium

Das Programm

Covid-19 war nicht die letzte Pandemie. Starte Dein Master Public Health Fernstudium an der IU Internationalen Hochschule und entwickle Strategien zur Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung.


Im Fernstudium beschäftigst Du Dich mit internationalen Zusammenhängen und der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Du wählst aus einer breit gefächerten Auswahl an Spezialisierungen die Themen aus, die zu Deiner beruflichen Planung passen, und erweiterst Dein Wissen über psychische, körperliche und soziale Bedingungen von Gesundheit und Krankheit. Nach Deinem fachverwandten Bachelor kannst Du sofort in das 120-ECTS-Programm einsteigen. Das 60-ECTS-Programm ist ein weiterbildender Studiengang, der an Deine Berufserfahrung anknüpft.

Deine Vorteile im Fernstudium Public Health

100% flexibel
Jetzt bestimmst Du! Studiere mit uns völlig frei und unabhängig – wann und wo Du willst.

Vielseitig & Innovativ
Mehr als nur ein Skript! Du bekommst eine Fülle digitaler Lerntools plus persönliche Betreuung.

Staatlich anerkannt
Wir stehen für Bildung auf Top-Niveau – staatlich anerkannt, akkreditiert & mehrfach ausgezeichnet.

Karriereaussichten

Nach Deinem Fernstudium Public Health kannst Du in verschiedenen Bereichen tätig und erfolgreich werden. Im öffentlichen Gesundheitsdienst, der öffentlichen Verwaltung, bei Berufsverbänden, Krankenkassen oder in der Forschung und Lehre warten ausgezeichnete Karriereperspektiven auf Dich. Auch Sozialversicherungsträger, internationale Organisationen wie die WHO und Beratungsstellen brauchen Profis mit Deinen Qualifikationen. Mit Deinem Public Health Master bist Du dazu qualifiziert, verantwortungsvolle und leitende Positionen einzunehmen. Nach Deinem Abschluss arbeitest Du zum Beispiel als ...

Programmleitung im Bundesministerium (m/w/d)
Als Leitung eines Programms mit Bezug zu Gesundheit in einem Bundesministerium nutzt Du Dein umfangreiches Wissen zur fachlichen und strategischen Beratung der Entscheidungstragenden. Du stellst Dein eigenes Projektteam aus vielversprechenden Talenten zusammen und sorgst dafür, dass alle Abläufe so effizient wie möglich gestaltet werden. Gleichzeitig baust Du Dir ein internationales Netzwerk aus Politikschaffenden und disziplinübergreifenden Profis auf.

Senior Associate im Beratungsunternehmen (m/w/d)
Die körperliche und psychische Gesundheit der Mitarbeitenden ist in vielen Unternehmen wichtig. Gerade in Zeiten, in denen die Zahlen der Burn-out-Betroffenen drastisch steigen, ist professionelle Beratung gefragt. In der Position als Senior Associate kümmerst Du Dich beispielsweise um das Projektmanagement, fachliche Beratung und Implementieren von Projekten bei Deiner Kundschaft. Mit Deinem Master Public Health Fernstudium kannst Du auch Teamführung und Managementpositionen übernehmen.

Wissenschaftliche Kraft für Gesundheitsförderung (m/w/d)
Welche Maßnahmen fördern die Gesundheit unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen effizient? Fragen wie dieser widmest Du Dich als wissenschaftliche Kraft für Gesundheitsförderung. Du entwickelst, implementiertest und evaluierst Programme, die Gesundheit und Lebensqualität Deiner Zielgruppe verbessern sollen. Die Ergebnisse publizierst Du im Anschluss in Fachzeitschriften oder präsentierst diese auf Kongressen. Auch die Schulung von Mitarbeitenden und kooperierenden Unternehmen kann zu Deinen Aufgaben gehören.

Inhalte

60 ECTS

1. Semester
  • Epidemiologie
  • Forschungsmethodik
  • Sozialmedizin 
  • Gesundheitspolitik und Planung
  • Biostatistik und Demografie
  • Gesundheitswirtschaft
2. Semester
  • Seminar: Planetary Health  
  • Wahlpflichtmodul A
  • Masterarbeit
Wahlpflichtmodule
Im 2. Semester wählst Du ein Wahlpflichtmodul A. Dafür stehen folgende Module zur Wahl:
  • Arbeit und Gesundheit
  • Digitalisierung in Medizin und Pflege
  • Gender, Partizipation und Gesundheit
  • Gesundheitsförderung und -kommunikation
  • Gesundheitskommunikation
  • Infectious Deseases and Global Health
  • Innovation in Pharma and Medical Technology
  • Nutrition and Global Health

120 ECTS

1. Semester
  • Public Health
  • Epidemiologie
  • Forschungsmethodik
  • Sozialmedizin 
  • Gesundheitspolitik und Planung
  • Biostatistik und Demografie
2. Semester
  • Gesundheitswirtschaft
  • Internationale Gesundheitssysteme
  • Projekt: Public Health Forschung
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Global Health 
  • Gesundheitspsychologie und -soziologie
3. Semester
  • Seminar Gesellschaftliche Herausforderungen der Digitalisierung
  • Evidenzbasierte Praxis und Prozessgestaltung im Gesundheitswesen
  • Wahlpflichtmodul A
  • Wahlpflichtmodul B
4. Semester: Master Thesis

Wahlpflichtmodule
Im 3. Semester wählst Du ein Wahlpflichtmodul A. Dafür stehen folgende Module zur Wahl:
  • Arbeit und Gesundheit
  • Digitalisierung in Medizin und Pflege
  • Gender, Partizipation und Gesundheit
  • Infectious Deseases and Global Health
  • Nutrition and Global Health
Im 3. Semester wählst Du ein Wahlpflichtmodul B. Dafür stehen folgende Module zur Wahl:
  • Angewandte quantitative und qualitative Methoden
  • Angewandte Statistik und Data Science
  • Arbeit und Gesundheit
  • Digitalisierung in Medizin und Pflege
  • Gender, Partizipation und Gesundheit
  • Gesundheitskommunikation
  • Gesundheitspolitik und -management
  • Health Care Management A
  • Infectious Deseases and Planetary Health
  • Innovation in Pharma and Medical Technology
  • Management und Leadership
  • Nutrition and Planetary Health
  • Personalgewinnung und -bindung in Medizin und Pflege

Zulassung

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen

120 ECTS:
  • Abgeschlossenes, grundständiges Studium der Gesundheits- oder Pflegewissenschaften, Humanbiologie, Humanmedizin oder Pharmazie
  • Von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität  
  • Abschlussnote mindestens “Befriedigend"  
Wenn Du ein Erststudium im Bereich Statistik, Biostatistik, Soziologie oder verwandte Sozialwissenschaften, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften vorweisen kannst, ist eine Zulassung unter folgenden Bedingungen möglich: 
  • Nachweis von zwei absolvierten Kursen mit einem Schwerpunkt in Medizinischen Grundlagen (insgesamt 10 ECTS).  
  • Alternativer Zugang durch das Belegen der Kurse: „Medizin für Nichtmediziner I“ (wenn nur ein Kurs fehlt) sowie zusätzlich „Medizin für Nichtmediziner II“ (wenn zwei Kurse fehlen) 
60 ECTS: 
  • Abgeschlossenes, grundständiges Studium  
  • Von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität  
  • Abschlussnote mindestens „Befriedigend“  
  • Nachweis über mind. ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung zu Beginn des Studienprogramms (Diese ist nach Abschluss des grundständigen Studiums zu erwerben.) 
Optionale Eignungsprüfung
Je nach Vorbildung sind beim 60-ECTS-Studienprogramm zusätzlich folgende Einstiegsmöglichkeiten ausschlaggebend:
  • Bei 240 ECTS aus Erststudium: Direkter Zugang möglich
  • Bei 210 ECTS aus Erststudium: Ablegen einer Eignungsprüfung (TASC) oder optional Belegung von Kursen im Umfang von 30 ECTS
  • Bei 180 ECTS aus Erststudium: Ablegen einer Eignungsprüfung (TASC)
Die Anrechnung von außerhalb des Hochschulwesens erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten ist grundsätzlich möglich.

Studienstart
Erstmalig ab 01.07.2022 (120 ECTS-Programm) sowie 02.01.2023 (60 ECTS-Programm)

Video

Informationsmaterial anfordern Logo IU Fernstudium 
         Fernstudium Master of Science Public Health

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IU Fernstudium anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Logo IU Fernstudium 
           Fernstudium Master of Science Public Health

Der Anbieter

Als staatlich anerkannte und akkreditierte private Hochschule mit über 550 Mitarbeitern und Professoren und über 75.000 Studierenden bieten wir seit über zehn Jahren erfolgreich Bachelor- und Masterabschlüsse auf höchstem Niveau an. Insbesondere unser Fernstudienangebot nutzt auf innovative Weise die heute verfügbaren medialen Möglichkeiten, um Dir ein Studium in Deinem Tempo, an Deinem Ort und zu Deiner Zeit zu ermöglichen – komplett online, ohne Präsenzpflicht. Das garantiert Dir maximale Flexibilität.


Beispielhaft für unsere innovativen Methoden stehen unsere Online-Klausuren, mit denen Du Deine Prüfungen an 365 Tagen im Jahr on-demand online ablegen kannst. Darüber hinaus kannst Du auf unserem virtuellen Campus jederzeit auf Deine Lernmaterialien zugreifen, Skripte herunterladen, Video-Tutorials anschauen, Podcasts hören und vieles mehr.

Wir wollen Dir aber nicht nur das flexibelste, sondern auch das qualitativ hochwertigste Fernstudium bieten. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass die IU eine der führenden Hochschulen in Deutschland mit fünf oder mehr Premium-Siegeln der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) ist.

Studienberatung

Kontakt

IU Fernstudium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Deutschland
Anfahrt | Lageplan