Anzeige

Fernstudium Master of Arts Personalentwicklung

Anbieter:
IUBH Internationale Hochschule
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Arts (M.A.)
Dauer:
12 bzw. 24 Monat(e)
Studienort:
Fernstudium
Logo IUBH Internationale Hochschule

Das Programm

Heute erleben Unternehmen, Arbeitswelten und Organisationen rasante Transformationsprozesse. Veränderungen, die diverse Jahrhunderttrends wie die voranschreitende Digitalisierung konsequent einfordern. Agile, teambasierte und progressive Settings werden zunehmend zum Erfolgsgaranten. Wissen ist heute schnell überholt, Personal anspruchsvoller bezüglich individueller Lebens- und Arbeitsentwürfe. Wie hält selbstorganisiertes, arbeitsplatznahes und lebenslanges Lernen also mehr und mehr Einzug ins Unternehmens- und Arbeitsumfeld? Damit Firmen und Organisationen die großen Veränderungen unserer Zeit als Takttreiber mitgestalten können, brauchen sie Experten, die die persönliche Weiterentwicklung von Personal und Führungsebene fördern – für eine langfristige Mitarbeiterbindung und den Wettbewerbsvorteil im War for Talents.

Kluge, motivierte Köpfe, die mit ihrer fachlichen und sozialen Expertise in Personalentwicklung den Wandel vorantreiben, sind deshalb begehrter denn je. Im IUBH Master-Fernstudium Personalentwicklung lernst Du kompetenzorientierte Maßnahmen zur Förderung von Führungskräften und Mitarbeitern kennen, die Du dabei stets eng mit der Organisationsentwicklung verknüpfst. Je nachdem, welchen Background und welche Zukunftspläne Du hast, kannst Dich entweder für den 60-ECTS- oder den 120-ECTS-Master entscheiden.

Vorteile

Studienvariante selbst wählen
Entscheide selbst, ob Du in der in der 60-ECTS-Variante in 12 Monaten oder in der 120-ECTS-Variante in 24 Monaten Deinen Master absolvieren möchtest.
 
Spezialisiere Dich
Im Masterstudium Personalentwicklung kannst Du Dich in ausgewählten Bereichen spezialisieren, zum Beispiel in New Work, Supervision und Coaching.

Karriereaussichten

Mit Deinem Masterabschluss in Personalentwicklung hast Du viele Karriereoptionen. Gerade die stete thematische Verbindung zwischen Organisations- und Personalentwicklung eröffnen Dir auch Wege in Jobs, die die ganzheitliche Betrachtung unternehmerischer Veränderungsprozesse verantworten.

Personalentwickler (m/w/d)
Als Personalentwickler analysierst Du das individuelle Entwicklungspotenzial der Mitarbeiter, wählst Aus- und Weiterbildungsprogramme aus, führst persönliche Mitarbeitergespräche und organisierst Workshops. Auch die Nachfolgeplanung und die Entwicklung von Nachwuchsprogrammen liegt in Deiner Hand. Dabei hast Du immer aktuelle Trends und Veränderungsprozesse des Unternehmensumfeldes im Blick und agierst als Impulsgeber für innovative Wege in der Personalentwicklung.

Berater in der Personalentwicklung (m/w/d)
Als Berater in der Personalentwicklung betreust und berätst Du Deine Kunden bei Organisationsuntersuchungen, Personalbedarfsbemessungen, Veränderungsprozessen und Stellenbewertungen. Dabei schulst Du Führungskräfte in Gesprächsführung, konzipierst Förderprogramme und Seminare für Mitarbeiter sowie interne Personalentwickler, Trainer, Berater und Coaches. Außerdem widmest Du Dich dem Talentmanagement.

Organisationsentwickler (m/w/d)
Als Organisationsentwickler betrachtest Du Unternehmensstrukturen, die Menschen im Unternehmen sowie ihr Verhalten und ihre Einstellungen. Du verfolgst stets einen ganzheitlichen und systemischen Ansatz. Veränderungen der Gesamtorganisation, die Teamentwicklung und das Potenzial von Coaching betrachtest Du dabei immer mit Einbezug aller relevanten Zusammenhänge und Wechselwirkungen. Als Organisationsentwickler ist Dein Aufgabenfeld sehr abwechslungsreich, von Organisationsuntersuchungen und Ermittlung der Personalbedarfe bis hin zur Durchführung von Trendprognosen und Beratung.

Inhalte

60 ECTS
Das 60-ECTS-Modell kannst Du mit einer Studiendauer von zwei Semestern (Vollzeit), 3 Semestern (Teilzeit) oder vier Semestern (Teilzeit) studieren. Im 60-ECTS-Modell kannst Du so bereits nach einem Jahr Studium den wertvollen Abschluss in den Händen halten!

1. Semester

  • Forschungsmethodik
  • Talentmanagement und Personalentwicklung
  • Lern- und Entwicklungstheorien
  • Kompetenz- und Performance Management
  • Projekt: Entwicklung von Teams
  • Change Management und Organisationsentwicklung

2. Semester

  • Seminar: Personal- und Führungskräfteentwicklung im digitalen Wandel
  • Wahlpflichtfach A
  • Masterarbeit

120 ECTS
Ein 120-ECTS-Modell mit einer Studiendauer von vier Semestern (Vollzeit), sechs Semestern (Teilzeit) oder acht Semestern (Teilzeit).

1. Semester

  • Human Resource Management I
  • Human Resource Management II
  • Forschungsmethodik
  • Talentmanagement und Personalentwicklung
  • Lern- und Entwicklungstheorien
  • Learning Design und Experience

2. Semester

  • Kompetenz- und Performance Management
  • Leadership
  • Projekt: Personal- und Führungskräfteentwicklung
  • New Work
  • Change Management und Organisationsentwicklung
  • Projekt: Entwicklung von Teams

3. Semester

  • Ethik- und Wertemanagement
  • Seminar: Personal- und Führungskräfteentwicklung im digitalen Wandel
  • Wahlpflichtfach A
  • Wahlpflichtfach B

4. Semester: Masterarbeit


Spezialisierungen
Im dritten Semester wählst Du Deine zwei Spezialisierungen im Umfang von 20 ECTS. Dazu entscheidest Du Dich für jeweils eine Spezialisierung aus verschiedenen Bereichen.

Einige beispielhafte Spezialisierungen sind:

  • Agilität und New Work
  • Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Human Performance
  • Personalgewinnung und -auswahl
  • Recht der Arbeitsverhältnisse
  • Supervision und Coaching

Zulassung

Voraussetzungen für die Zulassung zum Master Personalentwicklung sind:

  • Abgeschlossenes, grundständiges Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem, psychologischem oder pädagogischem Schwerpunkt
  • Von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität
  • Abschlussnote mindestens "Befriedigend"

Falls Dein Erststudium keinen wirtschaftswissenschaftlichen, psychologischen oder pädagogischen Schwerpunkt aufweist, kannst Du in unser Programm aufgenommen werden, wenn Deine berufliche Tätigkeit entsprechende Hintergründe hat. Die Entscheidung über eine Aufnahme in das Masterprogramm wird dann im Einzelfall und auf Basis eines Gesprächs mit unserem wissenschaftlichen Personal getroffen.

60 ECTS - Voraussetzungen für die Zulassung zum Master Personalentwicklung sind:

  • Abgeschlossenes, grundständiges Studium
  • Von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität
  • Abschlussnote mindestens "Befriedigend"
  • Nachweis über mind. ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung (Diese ist nach Abschluss des grundständigen Studiums zu erwerben)

Für die 60-ECTS-Variante sind zusätzlich und je nach Vorbildung folgende Einstiegsmöglichkeiten ausschlaggebend:

  • Bei 240 ECTS aus Erststudium: Direkter Zugang möglich
  • Bei 210 ECTS aus Erststudium: Ablegen einer Eignungsprüfung (TASC) notwendig oder optional Belegung von Kursen im Umfang von 30 ECTS
  • Bei 180 ECTS aus Erststudium: Ablegen einer Eignungsprüfung (TASC) notwendig

Video

Informationsmaterial anfordern Logo IUBH Internationale Hochschule 
         Fernstudium Master of Arts Personalentwicklung

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IUBH Internationale Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo IUBH Internationale Hochschule 
           Fernstudium Master of Arts Personalentwicklung

Der Anbieter

Als staatlich anerkannte und akkreditierte private Hochschule mit über 550 Mitarbeitern und Professoren und über 40.000 Studierenden bieten wir seit über zehn Jahren erfolgreich Bachelor- und Masterabschlüsse auf höchstem Niveau an. Insbesondere unser Fernstudienangebot nutzt auf innovative Weise die heute verfügbaren medialen Möglichkeiten, um Dir ein Studium in Deinem Tempo, an Deinem Ort und zu Deiner Zeit zu ermöglichen – komplett online, ohne Präsenzpflicht. Das garantiert Dir maximale Flexibilität.


Beispielhaft für unsere innovativen Methoden stehen unsere Online-Klausuren, mit denen Du Deine Prüfungen an 365 Tagen im Jahr on-demand online ablegen kannst. Darüber hinaus kannst Du auf unserem virtuellen Campus jederzeit auf Deine Lernmaterialien zugreifen, Skripte herunterladen, Video-Tutorials anschauen, Podcasts hören und vieles mehr.

Wir wollen Dir aber nicht nur das flexibelste, sondern auch das qualitativ hochwertigste Fernstudium bieten. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass die IUBH eine der führenden Hochschulen in Deutschland mit fünf oder mehr Premium-Siegeln der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) ist.

Studienberatung

Kontakt

IUBH Internationale Hochschule

Fernstudium
Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Deutschland
Anfahrt | Lageplan