Master Wirtschaft International in Deutschland 🎓 - 9 Studiengänge

Auf www.postgraduate-master.de stellen wir Ihnen neun Fernstudiengänge aus der Studienrichtung Wirtschaft International vor. Diese können in der Regel ortsunabhängig in ganz Deutschland absolviert werden. Die Fernstudien dauern 12, 18, 24, 36 oder 48 bis 4, 6 oder 8 Semester. Die verliehenen akademischen Grade lauten: M.A., M.Sc., MBA und LL.M.. Fernstudienanbieter: AKAD University, Hochschule Fresenius online plus, IU Fernstudium, zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund, WINGS - FERNSTUDIUM und DIPLOMA Hochschule.

Anzeige

9 Studiengänge

AKAD University Betriebswirtschaftslehre - Internationales Wirtschaftsrecht (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University
Hochschule Fresenius online plus Digital Business Management and Engineering (M.Sc.)
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4, 6 oder 8 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius online plus
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts International Healthcare Management
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 12, 18, 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts International Management
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 2 bzw. 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Finance, Accounting und Taxation
  • Abschluss: M.Sc.
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IU Fernstudium
AKAD University Global Management and Communication (M.A.)
  • Abschluss: M.A.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 24, 36 oder 48 Monat(e)
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Internationale Betriebswirtschaftslehre MBA
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
WINGS - FERNSTUDIUM MBA International Logistics and Trade (online)
  • Abschluss: MBA
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WINGS - FERNSTUDIUM
DIPLOMA Hochschule Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten (LL.M.)
  • Abschluss: LL.M.
  • Studienform: berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester
  • Studienort: Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
DIPLOMA Hochschule
Wirtschaft International
Anzeige

Kurzinformationen zu den Studiengängen

AKAD University Betriebswirtschaftslehre - Internationales Wirtschaftsrecht (M.A.)

Das Master-Studium BWL – Internationales Wirtschaftsrecht vermittelt umfassende Kenntnisse zum Wirtschaftsrecht im internationalen Kontext. Auf diese Weise bereitet es Studierende auf herausfordernde Tätigkeiten im Berufsleben vor.

Besonders geeignet ist das Studienangebot für juristisch aktive Personen, die beruflich aufsteigen wollen und sich für Aufgaben in den Bereichen Management und Betriebswirtschaft qualifizieren möchten. Absolvierende übernehmen u.a. Führungsaufgaben in international agierenden Unternehmen.

Der Studiengang setzt sich mit der Betriebswirtschaftslehre sowie mit dem internationalen Wirtschaftsrecht auseinander. Des Weiteren werden die Inhalte Marketingstrategie und -forschung, Prozessmanagement, nachhaltige Unternehmensführung sowie interkulturelles Management thematisiert.

Hochschule Fresenius online plus Digital Business Management and Engineering (M.Sc.)

Der Masterstudiengang Psychologie & Digitale Transformation beleuchtet die Schnittstelle von Produktion, Marketing, Vertrieb, IT und Datenmanagement. Studierende erwerben umfassende Kenntnisse in den Themengebieten Management sowie Digitale Transformation und können in verschiedenen Projekten ihr Wissen bereits im Studium anwenden.

AbsolventInnen erwarten durch ihre Expertise in der digitalen Wirtschaft vielfältige Berufsperspektiven in Unternehmen fast aller Branchen und Wertschöpfungsstufen: Sie können etwa als Digital Business Manager, Projektmanager, Digital Technology Manager, IT-Manager oder Prozessmanager für IT-Projekte arbeiten.

Zu den Inhalten des Studiums zählen etwa Projektmanagement, Innovationsprozess und Technologieentwicklung, Digitale Logistik, Digitale Produktion sowie Collaboration Engineering. Zudem können sich Studierende durch die Wahl von Schwerpunktmodulen auf Business Engineering oder Business Management spezialisieren.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts International Healthcare Management

Das englischsprachige Master-Studium International Healthcare Management vermittelt umfassende Kompetenzen zum Management grenzübergreifend agierender Unternehmen sowie Kenntnisse des globalen Gesundheitsmarktes.

Der Studiengang wird als 60-ECTS- und 120-ECTS-Variante angeboten und richtet sich Personen mit einem wirtschaftswissenschaftlichem bzw. betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt sowie an HochschulabsolventInnen, die bereits über berufliche Erfahrung im Gesundheitswesen verfügen. Nach Abschluss des Studiums arbeiten Absolvierende etwa in den Bereichen Arzneimittel, Biotechnologie und Medizintechnik als Healthcare Management Consultant, Product Manager oder International Regulatory Manager.

Inhaltliche Bestandteile des Lehrplans sind u.a International Health Systems, Managing in a Global Economy, Advanced Research Methods sowie Health Economics Die Studierenden können sich zudem durch Wahlmodule spezialisieren, beispielsweise auf Digital Health oder Innovation in Pharma and Medical Technology.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Arts International Management

Das Masterprogramm International Management vermittelt umfassende Kenntnisse für Geschäftstätigkeiten im internationalen Kontext. Der Studiengang wird in englischer und deutscher Sprache angeboten.

Studierende, die einen wirtschaftswissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Hochschulabschluss vorweisen können, gehören zur Zielgruppe des Masterstudienganges. AbsolventInnen arbeiten nach dem Studium etwa in den folgenden Bereichen: internationales Supply Chain Management, Key Account und Sales Management, HR Management, Finanzmanagement und Controlling, Business Development oder IT- und Projektmanagement.

Zu den Inhalten des Studiengangs zählen etwa Managing Across Borders, Internationales Marketing, Internationales Finanzmanagement sowiw Internationales Personalwesen. Zusätzlich können Spezialisierungen wie Customer Journey, Strategisches Finanzmanagement, Business Intelligence und Innovation und digitale Geschäftsmodelle gewählt werden.

IU Fernstudium Fernstudium Master of Science Finance, Accounting und Taxation

Studierende des Master-Studiums Finance, Accounting und Taxation beschäftigen sich mit dem Finanz- und Rechnungswesen und werden auf eine Tätigkeit als Führungskraft im Finanzbereich vorbereitet. Hierzu werden umfassende Praxiskenntnisse vermittelt, u.a. in den Bereichen Finanzierung, Rechnungslegung oder Steuerlehre.

Das Studium eignet sich besonders für Personen, die eine Fach- und Führungsposition anstreben und im unternehmerischen Finanzbereich tätig werden möchten. Berufliche Optionen für Absolvent/-innen bestehen beispielsweise in der Funktion als Chief Financial Officer, als Leiter/in im Rechnungswesen oder im Bereich Treasury.

Inhalte, die im Zuge des Studiums gelehrt werden, sind mitunter Wirtschaftsethik, Leadership, Rechnungslegung oder Risikomanagement. Studierende befassen sich zudem mit der digitalen Transformation im Finanzwesen oder mit Corporate Finance.

AKAD University Global Management and Communication (M.A.)

Das berufsbegleitende Studium Global Management and Communication vermittelt internationales Wirtschaftswissen. Studierende erwerben Managementfähigkeiten und Kommunikationskompetenzen und erhalten die Möglichkeit, bestimmte Module in Sacramento zu absolvieren.

Absolventen dieses Studiengangs werden international tätig. Sie besetzen leitende Positionen und können ihr Know-how in den Bereichen Kommunikation, Wirtschaft und Management erfolgreich miteinander verknüpfen.

Der Fernstudiengang dauert vier Semester. Im letzten Semester entscheiden sich die Studierenden zwischen den Vertiefungsmöglichkeiten Wirtschaftsraum China, Wirtschaftsraum Hispanoamerika, International Business Law und International Marketing and Sales.

zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Internationale Betriebswirtschaftslehre MBA

Das Master-Programm bietet eine umfassende wissenschaftliche Ausbildung in Betriebswirtschaftslehre. Den Studierenden wird neben Fachwissen v.a. umfangreiche Methodenkompetenz vermittelt. Soziale Kompetenzen wie Führung und Management sind ebenfalls Teil des Programms.

Das Studium richtet sich an AbsolventInnen wirtschaftswissenschaftlicher Fächer, die sich umfassend weiterbilden möchten und führende Positionen in der privaten Wirtschaft anstreben. Das Programm qualifiziert AbsolventInnen für Führungspositionen in Unternehmen. Auch die Unternehmensnachfolge stellt eine berufliche Option von einige AbsolventInnen dar.

Das Curriculum beinhaltet folgende Module und Schwerpunkte: Marketing, Unternehmensführung, Personalmanagement, Soziale Kompetenz, Logistik, Internationale Unternehmensführung, Wahlpflichtmodul: Recht oder Soziologie/ Wissenschaftslehre, Masterthesis und Kolloquium.

DIPLOMA Hochschule Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten (LL.M.)

Der Masterstudiengang Wirtschaftrecht mit internationalen Aspekten lehrt Studierenden theoretisches und praktisches Know-How im Wissenszweig Internationales Wirtschaftsrecht. Eingegangen wird dabei besonders auf die Umstrukturierung von Unternehmen im internationalen Kontext.

Zugangsvoraussetzung für das Masterprogramm ist die erfolgreiche Absolvierung eines rechtswissenschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiums. Studierenden werden im Studiengang wirtschaftsrechtliche Kompetenzen vermittelt, die sie bei firmeninternen Beratungen oder bei grenzüberschreitenden Dienstleistungsunternehmen einsetzen können. Des Weiteren können AbsolventInnen als SteuerberaterInnen oder WirtschaftsprüferInnen arbeiten.

Im Mittelpunkt des Studienplanes stehen Fachbereiche wie etwa Rechtliche Rahmenbedingungen der Weltwirtschaft, Staatliches Ordnungsrecht und Regulierung, Internationale Schiedsgerichtsbarkeit, Internationales Wettbewerbs- und Urheberrecht, Unternehmenssteuerrecht sowie Versicherungsrecht in der Wirtschaftspraxis. Das Studium schließt mit dem Verfassen einer Masterthesis ab.