Master Marketing, Verkauf, Unternehmenskommunikation Vollzeit in Deutschland 🎓 - 4 Studiengänge

Marketing, Verkauf, Unternehmenskommunikation
Anzeige

Kurzinformationen zu den Studiengängen

Hochschule Heilbronn - Campus Künzelsau - Reinhold-Würth-Hochschule International Marketing and Communication

Der Masterstudiengang International Marketing and Communication dient der Internationalisierung und Professionalisierung in Marketing und Vertrieb sowie dem Aufbau von Management- und Führungskompetenzen. Der Studiengang verbindet inhaltliche Lehrveranstaltungen mit praxisnahen Fallstudien sowie Exkursionen.

Das Masterstudium richtet sich in erster Linie an AbsolventInnen wirtschaftswissenschaftlicher Studienrichtungen. Da der Master inhaltlich breit aufgestellt ist,
sind die anschließenden Berufsfelder ebenso flexibel und beinhalten beispielsweise Führungspositionen im internationalen Marketing und Medienbereich.

Im Mittelpunkt des Studienkonzeptes stehen Inhalte wie International Marketing Management, International Sales Management, Media and Communication Skills, Economic and Legal Framework sowie Business Planning. Die abschließende Masterthesis wird in Kooperation mit einem Unternehmen als Projektarbeit verfasst.

Hochschule Fresenius Marketing & Sales

Im Studiengang Marketing & Sales erwerben Studierende ein breites Know-how aus Marketing und Vertrieb. Dadurch entstehen neue Synergien, die sie in ihrer späteren Berufslaufbahn weiterbringen.

Nach dem Studium qualifizieren sich AbsolventInnen für Fach- oder Führungsaufgaben in verschiedenen Marketing- und Vertriebspositionen in Unternehmen aller Größen und Branchen. Sie werden unter anderem im Marketing, im Management, als Sales Manager:in, Brand Manager:in oder Product Manager:in tätig.

Die Inhalte des Studiengangs stammen aus den Bereichen Strategie und Methoden, Kunden- und Umsetzungskompetenz, Leitungskompetenz sowie Forschungskompetenz. Studierende können sich durch die Auswahl von Wahlpflichtmodulen zusätzlich auf E-Commerce, HR for Marketing and Sales oder Customer Experience Management spezialisieren.

Hochschule Fresenius Sustainability Management & Leadership

Im Masterstudium Sustainability Management & Leadership werden Managementkenntnisse mit Wissen über aktuelle Nachhaltigkeitsthemen verknüpft und Studierende erweitern ihre Kenntnisse zu Themen wie nachhaltige Unternehmensführung, Nachhaltigkeitsmarketing, soziale Verantwortung und digitale Transformation.

Aufgrund der enormen Bedeutung von Nachhaltigkeit für die Gesellschaft erwarten AbsolventInnen ausgezeichtnete Karrierechancen. Sie können beispielsweise Leitende Positionen in Nachhaltigkeitsabteilungen, im Nachhaltigkeitsmarketing, im nachhaltigen Change Management und Innovationsmanagement oder im nachhaltigkeitsorientierten Business Development, Positionen in Unternehmensverbänden und anderen Interessensvertretungen sowie Positionen in der nationalen bzw. internationalen Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik, bei Behörden und anderen Organisationsformen des öffentlichen Dienstes übernehmen.

Die Inhalte des Studiengangs stammen aus den Bereichen Sustainable Leadership, Corporate Social Responsibility and Sustainability sowie Nachhaltigkeitsaspekte in der digitalen Transformation. Durch Wahlpflichtmodule können sich Studierende individuell spezialisieren, etwa auf Corporate Social Responsibility, Neuromarketing und Nudging, Konfliktmanagement & Mediation oder Zivilgesellschaftliches Engagement.

Hochschule Fresenius Unternehmenskommunikation

Das Masterstudium Unternehmenskommunikation thematisiert die Konzeption, Durchführung und Bewertung von Kommunikation von Unternehmen und Organisationen angesichts von Individualisierung, Globalisierung und Digitalisierung.

Das Masterprogramm richtet sich an Bachelor-AbsolventInnen, die im Studium bereits Grundkenntnisse in Medien- und Kommunikationswissenschaften, in Wirtschaftswissenschaften sowie zu quantitativen Methoden erworben haben. AbsolventInnen können nach Abschluss des Studiums beispielsweise leitende Positionen in verschiedenen Kommunikationsbereichen von Unternehmen sowie Tätigkeiten in Agenturen oder Redaktionen in der Kommunikationsbranche, in Unternehmensverbänden und anderen Interessenvertretungen übernehmen.

Zu den Inhalten des Studienganges zählen unter anderem Storytelling, Unternehmenskommunikation, Creative Tools & Design Thinking, Konsumentenverhalten, Stakeholdermanagement, Sozialpsychologie sowie Corporate Governance & Compliance. Darüber hinaus können Fächer wie Live-Kommunikation, Wirtschaftssoziologie, Zivilgesellschaftliches Engagement oder Europäische Integration optional belegt werden.