Master Studium Sprache, Kunst, Kultur in Baden-Württemberg - 5 Studiengänge

www.postgraduate-master.de präsentiert Ihnen fünf Master-Studiengänge mit dem Schwerpunkt Sprache, Kunst, Kultur, die im Bundesland Baden-Württemberg im Rahmen eines Vollzeitstudiums angeboten werden. Die Studiendauer beträgt drei bis vier Semester. Der vergebene Abschluss lautet: M.A.. Bildungsanbieter sind: Hochschule Macromedia, Hochschule Heilbronn, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und Zeppelin Universität. Ein Vollzeitstudium lässt in der Regel keine Zeit für die Ausübung einer beruflichen Tätigkeit.

Sprache, Kunst, Kultur
Anzeige

Kurzinformationen zu den Studiengängen

Hochschule Heilbronn International Business & Intercultural Management

The Master programme in International Business & Intercultural Management provides students with know-how and soft skills about the global business environment. In doing so, the Master focuses on international management of organisations and companies. Moreover, the programme puts an emphasis on aspects of sustainability regarding leadership and economics.

Intended for students holding a Bachelor’s degree in a business-related subject, the Master prepares students for a career in international companies. Graduates are able to respond to challenges and responsibilities in a diverse business environment.

The curriculum is based on an introductory phase with modules such as Research Methods, Business Environment and International Studies. Furthermore, the Master deepens knowledge in Business Managing with a regional focus on Asia, Pacific, Arab or Europe.

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg M.A. in American Studies

The Master programme in American Studies equips students with a deep understanding of the United States of America. The Master provides lectures, tutorials, interdisciplinary seminars and courses in political science, history, geography, law, philosophy, religious studies, musicology, literature as well as economics and sociology.

The programme is designed for students holding a first degree in humanities or social sciences. Graduates are specialists in American Studies and are able to work as future leaders in a transatlantic and global context.

The curriculum includes subjects such as Government and Politics of the United States, U.S. Economic History, Introduction to the Law and Legal System of the United States, North American Cities as well as American Scriptures.

Zeppelin Universität Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries

Das stark praxisorientierte Masterprogramm Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries | AMC sucht nach maßgeschneiderten Antworten, die sich der rasant wachsenden Kreativindustrie sowie den kultur-, medien- und kunstaffinen Arbeitsbereichen stellen.

Voraussetzung ist ein Bachelor-Abschluss im Bereich der Kultur-, Geistes- und Sozial-, Medien- und Kommunikationswissenschaften sowie einer künstlerischen Ausrichtung inklusive Architektur und Design. Nach dem Abschluss haben AbsolventInnen die Möglichkeit, herkömmliche Arbeitsformen im Feld der Kultur, Medien und Kreativwirtschaft neu zu gestalten oder innovative Arbeitsmodelle zu entwickeln.

Neben den Pflichtmodulen Project & Field Studies in Culture & Media, Communication & Culture sowie Methods werden in dem breiten interdisziplinäre Spektrum die drei Kompetenzbereiche Media & Digital Communication, Arts & Culture sowie Markets & Management gelehrt.

Zeppelin Universität Politics, Administration & International Relations

Das Master-Programm bietet eine sozialwissenschaftliche Vertiefungsausbildung zu den Themen Politik, Administration und internationale Beziehungen. Den Studierenden werden die zentralen theoretischen Ansätze, sozialwissenschaftlichen Diskurse und Forschungsmethoden vermittelt. Schwerpunkte können in drei Bereiche gesetzt werden: International Relations & Global Politics, Political Institutions & Decisions und Public Goods & Services.

Das Studium richtet sich an SozialwissenschaftlerInnen und FachmitarbeiterInnen in staatlichen Verwaltungen, bei politischen Parteien oder Gewerkschaften. Für AbsolventInnen ergeben sich vielfältige Einsatzbereiche in Regierungen, staatlichen Institutionen, internationalen Organisationen oder Verbänden.

Das Curriculum bietet verschiedene Module, Kurse und Wahlmöglichkeiten: z.B. Wirtschaftswissenschaften, Political Institutions & Decisions, Public Goods & Services, International Relations & Global Politics, Forschungsdesign & Methoden, Staats- und Gesellschaftswissenschaften, Kommunikations- und Kulturwissenschaften oder Interdisziplinäre Theorien.