Professional MSc Management und IT, Fachvertiefung Strategie, Technologie & Management

Anbieter:
Donau-Universität Krems
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
Master M.Sc.
Dauer:
4 Semester
Bundesländer:
Baden-Württemberg
Bayern
Niederösterreich
Logo Donau-Universität Krems

Das Programm

Master M.Sc., Professional MSc Management und IT, Fachvertiefung Strategie, Technologie & Management - Das Studium
Technologische Innovation und Globalisierung verlangen neue Einstellungen,Sichtweisen und veränderte Strategien. Für jeden Einzelnen, ebenso wie für Unternehmen, ergeben sich neue Herausforderungen.
Langfristiges und strategisches Planen, verantwortungsbewusstes und nachhaltiges wirtschaftliches Handeln, kulturelle und soziale Flexibilität sowie Kreativität stellen notwendige Schlüsselqualifikationen für zukünftige Erfolge dar.

Das Programm Professional MSc Management und IT bietet eine qualitativ hochwertige Weiterbildung an der Schnittstelle zwischen Technik und Management. Im Kerncurriculum werden Basisinhalte der Wirtschaftsinformatik abgebildet und diese Grundfächer mit praxisrelevanten und praxisnahen Inhalten in den Bereichen „Personalwirtschaft und Personalführung“, „Controlling, Marketing und Kommunikation“ und „E-Governance“ ergänzt.

Die Inhalte der Fachvertiefung Strategie, Technologie und Management beschäftigen sich mit der Frage, wie sich ein Unternehmen langfristig ausrichten soll, wie es nachhaltig erfolgreich seine wirtschaftliche Funktion so erfüllen kann, dass das in den Märkten erzielte Entgelt eine permanente dynamische Entwicklung zulässt.

Es geht dabei aber nicht nur um die Beobachtung von Absatzmärkten, sondern in gleicher Weise um die Interpretation der Trends im Bereich der Beschaffung. Dazu kommen noch das Verfolgen technisch-organisatorischer Entwicklungen und deren nutzbringende Integration in das Unternehmen. Ebenso werden Fragen von Unternehmenspolitik und Unternehmenskultur unter dem Aspekt nachhaltiger Prozessinnovationen behandelt.

Berufsfeld / Zielpublikum

Personen, die an der Schnittstelle zwischen Technik und Management in gehobener Stellung durch strategische und innovative Projekte am Unternehmenserfolg mitwirken möchten oder solche Positionen anstreben.

Schwerpunkte / Curriculum

Master M.Sc., Professional MSc Management und IT, Fachvertiefung Strategie, Technologie & Management - Schwerpunkte / Curriculum
Das Studienprogramm Professional MSc Management und IT ist modular strukturiert und berufsbegleitend auf vier Studiensemester angelegt. Es besteht aus einem 2-semestrigen Kerncurriculum als Basis und einer 2-semestrigen Fachvertiefung.

KERNCURRICULUM: Management und IT

Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung
Die Grundlagen für das Funktionieren eines Unternehmens sind fundierte Kenntnisse der wirtschaftlichen Funktionen.

Wirtschafts- und Informationsrecht
Die rechtlichen Rahmenbedingungen des eigenen Landes, des EU-Raumes oder auch weltweit zu kennen ist eine Grundvoraussetzung für das erfolgreiche Bestehen von Unternehmen am Markt.

Personalwirschaft und Personalführung
Methoden effizienter Personalführung und -wirtschaft werden gelehrt und das persönliche Kommunikationsverhalten wird weiter entwickelt.

Controlling, Marketing und Kommunikation
Controlling als Instrument der Strategieentwicklung wird hier ebenso gelehrt wie die Bedeutung von Marktorientierung, Produktmarketing, Werbung und Vertrieb.

Informations- und Kommunikationstechnologie
Die Funktionen der IKT werden beschrieben und Stand und Perspektiven der technischen Entwicklung und Anwendung in der Praxis vermittelt.

Governance in der Informationsgesellschaft
Eine moderne Informationsgesellschaft weist mannigfache Aspekte auf. Diese kennenzulernen und interne IT-Prozesse darauf abzustimmen steht hier im Mittelpunkt der Betrachtungen.

Wissenschaftliches Arbeiten
  • Wissenschaftstheorie für Praktiker
  • Wissenschaftliches Arbeiten in der Praxis (1)
  • Wissenschaftliches Arbeiten in der Praxis (2)

Praxisbezug / Internationalisierung

Master M.Sc., Professional MSc Management und IT, Fachvertiefung Strategie, Technologie & Management - Praxisbezug / Internationalisierung
Schwerpunkte Fachvertiefung

Unternehmensstrategien & Gesellschaftspolitik
Die Erreichung der Unternehmensziele ist die Kernaufgabe jedes Unternehmens. Mithilfe passender Strategien, darunter sind die in der Wirtschaft meist mittel- bis langfristig geplanten Verhaltensweisen der Unternehmen zu verstehen, sollen diese erreicht werden. Je schnelllebiger die Wirtschaft ist, desto flexibler müssen Strategien gestaltet werden, um einen wirtschaftlichen Vorteil zu sichern. Je nach Orientierung der Gesellschaftspolitik sind verschiedene Einflüsse auf Unternehmen zu erkennen und zu berücksichtigen. Maßnahmen, die mit vorherrschenden Werten einer Gesellschaft gerechtfertigt werden, gelten allgemein als gesellschaftspolitisch pragmatisch, naheliegend und fortschrittlich.

Unternehmenspolitik & Unternehmenskultur
Die Unternehmenspolitik bestimmt die unternehmerischen Leistungsbereiche, die Unternehmensziele und die Verhaltensgrundsätze gegenüber den maßgeblichen Anspruchsgruppen. Ein Konsens der Wertvorstellungen aller Interessensgruppen im Zusammenhang mit dem Unternehmen ist das Ziel. Die Kenntnis und positive Gestaltung der Unternehmenskultur erleichtert diese Konsenserreichung.

Perspektiven der Entwicklung von Management-Software
Die aktuelle stetig zunehmende Vernetzung von Personen, Institutionen und IT-Systemen zielt auf einen nahezu zeitverzugslosen Austausch großer Mengen von Informationen ab. Auf den ersten Blick eine verlockende Aussicht, doch mit diesem Umstand umzugehen, will auch von Führungskräften gelernt sein: So sind beispielsweise Sachbehauptungen von Führungskräften durch Nachgeordnete schnell und einfach via Internetrecherche überprüfbar. Andererseits ist auch generell geringerer Rechercheaufwand (z.B. im Einkauf, beim Erstellen von Marktübersichten etc.) und eine leichtere und schnellere Verifizierung bzw. Spezifizierung von Aussagen zu verzeichnen.

Unternehmensbewertung
Als wesentlicher Bestandteil der Corporate Finance ist bei der Unternehmensbewertung entweder der Wert des gesamten Unternehmens oder einzelner Anteile im Blickpunkt der Betrachtungen. Verschiedenste betriebswirtschaftliche Teildisziplinen tragen zu einer umfassenden Bewertung bei. Die Aspekte der Investitions-, Kapitalmarkt- und Entscheidungstheorie sind dabei zu berücksichtigen.

Nachhaltige Prozessinnovationen im Unternehmen
Nur ständige Innovationsbereitschaft ermöglicht es Unternehmen, auch in Zukunft erfolgreich zu agieren. Die ständige Innovationskraft erstreckt sich auf alle Bereiche des Unternehmens. Dieser Schwerpunkt vertieft die Kenntnisse und Fähigkeiten, Innovationsverfahren anzuwenden, Prozessinnovation durch Personalentwicklung und interne Unternehmenskommunikation mit Partizipationsmöglichkeiten zielorientiert einzusetzen und zu steuern.

Konsequenzen der informationellen Vernetzung für die Unternehmensführung
In den vergangenen Jahren wurden die technische Komplexität und ihre Auswirkungen auf das Geschäftsumfeld zu einem erfolgskritischen Faktor der Management-Entscheidungen. Das Verständnis dieser Komplexität hilft zukunftsorientierten ManagerInnen schnelle und zielgerichtete Entscheidungen zu treffen. Themen dieses Schwerpunkts sind die Verschiebung der Organisationsgrenzen mit ihren Risiken, Business Continuity Management und Risikomanagement.

Seminararbeit

Master-Thesis

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
€ 15.900,-
Veranstaltungsort: Donau-Universität Krems / München / Heilbronn

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: nicht möglich

10 Gründe für Ihr MSc-Studium

  • berufsbegleitend durch geblockte Seminartermine absolvierbar
  • international vergleichbarer und anerkannter akademischer Grad
  • praxisnahe Ausbildung durch engen Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft
  • internationale Ausrichtung
  • anwendungsorientierte Inhalte
  • Lernen an "Best-Practice-Beispielen" aus der Praxis
  • Erfahrungsaustausch und Networking
  • hoch qualifizierte, internationale Lehrbeauftragte aus Wissenschaft und Praxis
  • Orientierung an den Anforderungen des Marktes
  • in 4 Semestern zum akademischen Grad - Master of Science
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Donau-Universität Krems 
          Master  Professional MSc Management und IT, Fachvertiefung Strategie, Technologie & Management

Der Anbieter

Master M.Sc., Professional MSc Management und IT, Fachvertiefung Strategie, Technologie & Management - Der Anbieter
Die Donau-Universität Krems ist einer der führenden euro- päischen Anbieter von berufsbegleitenden Aufbaustudiengängen. Spezialisiert auf universitäre Weiterbildung aktualisiert sie das Wissen von AkademikerInnen und Führungskräften und stellt sich der gesellschaftlichen Herausforderung des lebenslangen Lernens. Neben hoher Qualität in Lehre, Forschung und Consulting sind Kundenorientierung und Praxisnähe die Markenzeichen des europäischen Modellprojekts. Das Studienangebot umfasst mehr als 150 Studiengänge in den Bereichen Gesundheit und Medizin, Kommunikation und Globalisierung, Wirtschaft und Recht, Bildung und Medien sowie Kunst, Kultur und Bau. Aktuell sind mehr als 5.000 Menschen aus rund 70 Ländern an der Universität für Weiterbildung inskribiert und schließen ihre Studiengänge mit einem international anerkannten Grad ab, etwa einem Master of Business Administration (MBA), Master of Science (MSc), Master of Arts (MA) oder Master of Laws (LL.M.).

Ihren Standort hat die Donau-Universität Krems in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, der Wachau. Diese wurde von der UNESCO im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe erklärt. Der im Herbst 2005 eröffnete Campus Krems bietet Studierenden und Lehrenden eine offene, innovations- und motivationsfördernde Forschungs- und Lernumgebung mit modernen Lehrräumen, Labors, Audimax, Programmkino, Studentenapartments, Bibliothek und Mensa. Weltoffen und zugleich mit ihrem Standort verbunden ist die Donau-Universität Krems regionales Kultur- und Begegnungszentrum.

Studienberatung

Video

Kontakt

Donau-Universität Krems

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+43 (0)2732 893-2307
Fax:
+43 (0)2732 893-4000
E-Mail:
maria.schuler@donau-uni.ac.at
Website:
http://www.donau-uni.ac.at/mit