MBA in International Management

Anbieter:
ESCP Europe Campus Berlin
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
Master M.Sc.
Dauer:
3 Semester
Abschluss:
Master Postgrad. Abschl.
Dauer:
2 Semester
Studienort(e):
Berlin, Berlin, Deutschland
Logo ESCP Europe Campus Berlin
Master M.Sc., MBA in International Management - Das Studium

Das Programm

Das „Master in European Business“-Programm ist ein in Deutschland einzigartiges, postgraduales Aufbaustudium im Internationalen Management. Es wird in einem Jahr in zwei Ländern absolviert, wobei man in einer oder zwei Sprachen studieren kann. Es ist geeignet als:

Aufbaustudium für Absolventen nicht-wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge (z.B. Rechts-, Ingenieur-, Sprach-, Natur- und Geisteswissenschaften) und

Ergänzungsstudium für Absolventen mit einem in bestimmten Bereichen der Wirtschaftswissenschaften spezialisierten Abschluss (z.B. Volkswirte, Wirtschaftsinformatiker), die ihre Managementkompetenz stärken wollen.

Die Studenten des MEB-Programms, die aus den verschiedensten Ländern der Welt kommen, werden durch:
  • anerkannt hohe Qualität der Lehrveranstaltungen an der ESCP Europe,
  • vielfältige internationale Erfahrungen,
  • praktische Vermittlung interkultureller Kompetenz,
  • Aneignung von Soft-Skills und
  • eine außerordentlich hohe Praxisorientierung des MEB-Programms optimal auf die Herausforderungen des Managements international tätiger Unternehmen vorbereitet.
Prof. Dr. Stefan Schmid
Leitung
Master M.Sc., MBA in International Management - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Die meisten unserer Absolventen haben diese flexible Gestaltung des Programmablaufs sehr schätzen gelernt, denn so hatten sie die Möglichkeit, sich einen Arbeitgeber – u.U. im Ausland – zu suchen, der sie nach dem Praktikum direkt übernommen hat.

Zudem haben viele unserer Studenten direkt nach den beiden Studiensemestern einen attraktiven Arbeitsvertrag geboten bekommen – selbstverständlich haben wir die ersten drei Monate dieser „Traumjobs“ als „Praktikum“ anerkannt.
Master M.Sc., MBA in International Management - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

1. Semester:
  • Introduction to European Management
  • Operations Management
  • Organizational Behaviour and Intercultural Management
  • Marketing Management
  • Fundamentals of Finance
  • Economics for Managers
  • Business Strategy
  • Financial Accounting
  • Quantitative Methods
  • Computer Skills
  • Company Consultancy Project I
2. Semester:
  • European Business Law
  • European Business Environment
  • International Management
  • Management Information Systems
  • Human Resource Management
  • Management Accounting
  • Financial Strategy
  • Buying Behaviour and New Product Development
  • Marketing or Finance Elective
  • Company Consultancy Project II
3. Semester:
  • Research Methods
  • Master Thesis
Studierende, die das zweite Semester in Berlin verbringen, erhalten den Abschluss als Master of Science (M.Sc.). Dafür ist ein Kurs „Research Methods“ zu besuchen und eine Masterarbeit zu schreiben. Dadurch beträgt die Studienzeit mindestens 16 Monate.
Master M.Sc., MBA in International Management - Praxisbezug / Internationalisierung

Praxisbezug / Internationalisierung

Das MEB-Programm bietet seinen Teilnehmern nicht nur eine sehr gute theoretische Vorbereitungen, sondern zudem einen direkten Einstieg in die Praxis des Internationalen Managements. Drei feste Bestandteile kennzeichnen die hohe Praxisorientierung des MEB-Programms:
  • 2 studienbegleitende „Company Consultancy Projects“
  • dreimonatiges Pflichtpraktikum am Ende des Studiums
  • hohe Integration der Praxis in die Lehrveranstaltungen
Den letzten Abschnitt des MEB-Programms bildet das Praktikum, das mindestens zwölf Wochen dauert und weltweit absolviert werden kann. Das Praktikum gilt neben den Company Consultancy Projects als ein weiteres wichtiges Bindeglied zwischen Management-Theorie und Management-Praxis.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
€ 17.500
Zulassungsvoraussetzungen:
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni, FH, BA und vergleichbare Institutionen im Ausland) und
  • eine erfolgreiche Teilnahme am Aufnahmewettbewerb bestehend aus:
    • einem persönlichen Interview,
    • Sprachtests in den Landes- bzw. Unterrichtssprache/n, in der/denen ein Teil des Programms absolviert werden soll, und
    • einem Test der analytischen und sprachlogischen Fähigkeiten.
Berufserfahrung ist keine Aufnahmebedingung. Sollten Sie bei Ihrer Bewerbung noch mit dem Abschluss Ihres Erststudiums beschäftigt sein, wird Ihnen empfohlen, sich trotzdem zu bewerben, solange Sie sicherstellen können, bis Studienbeginn tatsächlich einen ersten Hochschulabschluss nachzuweisen und dies durch entsprechende Unterlagen Ihrer Hochschule belegen können.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Auslandsaufenthalt: verpflichtend

Seinen Erfolg verdankt das MEB-Programm unter anderem der Möglichkeit, während eines Jahres in zwei Ländern und zwei Sprachen zu studieren. Das MEB-Programm beginnt i.d.R. Mitte September und muss in zwei Ländern absolviert werden.

Unabhängig davon, wo man sich für das MEB-Programm bewirbt, bestehen folgende Studienmöglichkeiten:

Studienmöglichkeiten 1. Semester:
  • ESCP Europe-Standorte in Berlin, Paris, London, Madrid, Turin (jeweils in Landessprache)
  • sowie unsere Partnerhochschulen MDI in Neu Delhi, Indien sowie die Tec de Monterrey, EGADE in Mexiko (in Englisch).
Studienmöglichkeiten 2. Semester:
  • ESCP Europe London, ESCP Europe Turin sowie Partneruniversität AIT in Bangkok (jeweils English)
  • ESCP Europe Paris: Englisch oder Französisch
  • ESCP Europe Madrid: Englisch oder Spanisch
  • ESCP Europe Berlin*: Englisch oder Deutsch
* Studierende, die das zweite Semester in Berlin verbringen, können zusätzlich den Abschluss als Master of Science (MSc) erwerben. Hierfür ist ein Kurs zu Research Methods zu besuchen und eine Masterarbeit zu schreiben.

Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo ESCP Europe Campus Berlin 
          Master  MBA in International Management
Master M.Sc., MBA in International Management - Der Anbieter

Der Anbieter

Die ESCP Europe (ehemals ESCP-EAP) ist die älteste Handelshochschule in Europa und wurde 1819 in Paris gegründet. Sie hat heute rund 4.000 Studierende aus über 90 Nationen an fünf europäischen Standorten: Berlin, London, Madrid, Paris und Turin. Die akademische Ausbildung der Studierenden erfolgt in transnationalen Studiengängen und vermittelt wirtschaftliche und praxisnahe Fachkenntnisse. Von verschiedenen Master-Studiengängen über Promotions- und MBA-Programme bis zur Corporate Education bietet die ESCP Europe ein breites Spektrum an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für internationale Studenten und Führungskräfte. Die ESCP Europe in Berlin ist als wissenschaftliche Hochschule staatlich anerkannt und arbeitet seit 1973 in Deutschland. Bundesweit ist sie die erste Hochschule, die von allen drei wichtigen internationalen Akkreditierungsagenturen – AACSB, AMBA und EFMD (EQUIS) – anerkannt worden ist und damit die so genannte „Triple Crown“ erhalten hat.

Die Studienprogramme qualifizieren die Absolventen für internationale Führungspositionen. Die Manager von morgen erwerben hier interkulturelle Kompetenz, indem sie im europäischen Kontext mit Theorie und Praxis konfrontiert werden und in multinational zusammengesetzten Gruppen Problemlösungen erarbeiten.

Zudem nimmt sie an der "Conférence des Grandes Êcoles" (1973) sowie der Deutsch-Französischen Hochschule (2002) teil. Sie hält enge Kontakte zu 77 Partner-Universitäten und zu allen wichtigen Unternehmen und ist Gründungsmitglied des 2004 gegründeten Verbandes VPH (Verband der Privaten Hochschulen e.V.).

Die ESCP Europe hat sich den "Empfehlungen zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis" angeschlossen und "Regeln für das Verfahren bei Verdacht auf wissenschaftliches Fehlverhalten" erlassen.
Master M.Sc., MBA in International Management - Studieren in Berlin

Studieren in Berlin

Die größte Stadt Deutschlands ist eine offene, kosmopolitische Stadt und bietet Raum für jede Lebensform.

Die unerschöpfliche urbane Vielfalt Berlins begründet eine Lebensqualität von besonderer Anziehungskraft. Berlin ist reich an Zeugnissen der Geschichte und der Gegenwart, an innerstädtischen Landschaften und urbaner Dichte, an großstädtischem Leben und Orten der Ruhe.

(Quelle: www.berlin-partner.de)

Studienberatung

Master M.Sc., MBA in International Management - Studienberatung und Information
Kontakt

ESCP Europe Campus Berlin

Heubnerweg 6
14059 Berlin
Deutschland
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+49-30-3 20 07-147
Fax:
+49-30-3 20 07-108
E-Mail:
info@escpeurope.de
Website: