MBA General Management

Anbieter:
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master Akadem. Abschl.
Dauer:
2 Jahr(e)
Abschluss:
Master MBA
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Konstanz, Baden-Württemberg, Deutschland
Logo Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz
Master MBA, MBA General Management - Das Studium

Das Programm

Unternehmen benötigen angesichts der zunehmenden Vernetzung der Funktionsbereiche und des fortschreitenden Wettbewerbsdrucks Personen, die über den Tellerrand des eigenen Fachgebietes hinausschauen und auch in ökonomischen Dimensionen kompetent denken und handeln können. Nur so können Reibungsverluste im arbeitsteiligen System Unternehmen minimiert und Erfolgspotentiale genutzt werden. Daher werden auch von Führungs- und Nachwuchskräften mit ingenieurwissenschaftlicher, naturwissenschaftlicher, geisteswissenschaftlicher oder juristischer Ausbildung zunehmend fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse erwartet.

Vor diesem Hintergrund vermittelt das MBA in General Management Personen ohne wirtschaftswissenschaftliches Studium praxisorientiert das notwendige Rüstzeug für übergreifende Managementaufgaben, d.h. aktuelles Wissen, Methoden und Instrumente zu den wesentlichen Bereichen der unternehmerischen Tätigkeit. Es fördert das Verständnis für kaufmännisches Denken, den Prozess der Unternehmensführung, die Gesamtzusammenhänge des Unternehmens.
Master MBA, MBA General Management - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Der MBA in General Management richtet sich an die mittlere und obere Führungsebene sowie an den Führungsnachwuchs mittelständischer Unternehmen, aber auch an die mittlere Führungsebene und an Nachwuchsführungskräfte von Großunternehmen.

Dabei ist in erster Linie an Personen gedacht, die kein wirtschaftswissenschaftliches Erststudium haben und als Führungskräfte Managementaufgaben übernehmen wollen, oder schon übernommen haben und über eine mehrjährige Berufserfahrung verfügen. Ziel dieser Anforderung ist, im Rahmen der Weiterbildung Ihre Erfahrungen, Einblicke und Ihr Problembewusstsein für Fragestellungen der alltäglichen Praxis von Business und Management von Unternehmen einbringen zu können.

Sie sollten in der Regel zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung ein erstes akademisches Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen haben. Darüber hinaus sollten Sie die Bereitschaft mitbringen, Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung aktiv zu betreiben, d.h. Ihre fachliche, soziale und kommunikative Managementkompetenz praxisnah zu vertiefen und auszubauen.
Master MBA, MBA General Management - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Gespräche mit Vertretern von Unternehmen und mit beruflich engagierten Absolventen haben gezeigt, dass die herkömmlichen Curricula nicht-ökonomischer Studiengänge noch immer von einer stark fachlichen Spezialisierung geprägt sind und die Vermittlung von ökonomischem Wissen und die Einübung methodischer sowie sozialer Kompetenzen kaum systematisch angeboten wird.

Daher ist es Ziel des berufsbegleitenden MBA in General Management, die Teilnehmer interdisziplinär, umfassend, gezielt und praxisnah für Managementaufgaben zu schulen, wobei neben der betriebswirtschaftlichen Fachkompetenz auch die Bereiche Methodenkompetenz [z.B. persönliche Arbeitstechniken, Strukturierung von Entscheidungsprozessen, Präsentations- und Moderationstechniken, Führungswissen] und Sozialkompetenz [d.h. mit anderen Menschen in arbeitsteiligen Systemen sinnvoll und erfolgreich umzugehen] im Vordergrund stehen.

Module:

Unternehmensführung in Marktwirtschaften
  • Grundlagen der Unternehmensführung
  • Volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Strategisches Management
  • Controlling
Wertorientiertes Management
  • Rechnunngswesen 1: Buchführung / Bilanz und Kosten- / Leistungsrechnung
  • Rechnungswesen 2: Investition
Marktorientiertes Management
  • Marketing &Marktforschung
  • Marketing Mix
Wertschöpfungsmanagement
  • Wertschöpfungsmanagement
    1: Strategisches Wertschöpfungsmanagement & Value Sourcing
  • Werschöpfungsmanagement
    2: Operations Exellence & Logistik & Supply Chain Management
Organisation und Personalmanagement
  • Organisation und Führung
  • Personalmanagement
Methoden- und Sozialkompetenz
  • Kommunikation 1: Wirkung auf andere
  • Kommunikation 2: Transaktionsanalyse
  • Kreativitätstechniken
Internationalisierung
  • Internationales Management
  • Cross-cultural Management Communication
Werteorientiertes Management
  • Wirtschaftsethik
  • Unternehmensplanspiel
Projektstudium 1

Projektstudium 2

Abschlussarbeit / Master Thesis

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen
Die Zulassung zum Master-Studium General Management setzt einen berufsqualifizierenden Studienabschluss an einer Hochschule oder Berufsakademie der Bundesrepublik Deutschland mit überdurchschnittlicher Gesamtnote oder einen gleichwertigen Abschluss einer ausländischen Hochschule voraus.

Ausländische Bewerber, die ihren Hochschulabschluss an einer nicht-deutschsprachigen Hochschule erworben haben, müssen ausreichende Deutschkenntnisse belegen.

Bei allen Bewerberinnen und Bewerbern wird eine mindestens zweijährige einschlägige Berufstätigkeit vor Aufnahme des Studiums General Management vorausgesetzt.

Kosten
Die Kosten für das gesamte MBA in General Management betragen Euro 17.600 zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. (Stand 01/2019).

In diesem Betrag sind die direkten Studienkosten inklusive Kursunterlagen und Prüfungsgebühr der HTWG Konstanz enthalten. Unterkunft und Verpflegung tragen die Teilnehmer jeweils selbst. Gerne helfen wir bei der Organisation der Unterbringung in der nächsten Umgebung.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch
Auslandsaufenthalt: nicht möglich
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz 
          Master  MBA General Management
Master MBA, MBA General Management - Der Anbieter

Der Anbieter

Wer sich dazu entschließt, ein Weiterbildungsangebot der LCBS Lake Constance Business School zu nutzen, darf eines für sich in Anspruch nehmen: Nicht in erster Linie nur als Kunde, sondern als Gast betrachtet zu werden. Wir verstehen die Menschen, die zu uns kommen, als Individuen mit ausgeprägten Eigenheiten, Zielen und Wertvorstellungen, die wir respektieren und schätzen.

Unsere Referenten und wir sehen uns als Prozessbegleiter, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gelerntes, eigene Erfahrungen und erprobtes Praxiswissen näher bringen, keine Patentrezepte geben, sondern ein Prozessverständnis herstellen getreu dem Motto: «Prozesse zu managen ist ein persönlicher Entwicklungsprozess».

Diese Einstellung beeinflusst den Studienbetrieb: Die Referenten bieten das fachliche Handwerkszeug, doch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines jeden Jahrgangs gestalten durch ihre individuellen Bedürfnisse und ihre aktive Mitarbeit Intensität und Inhalte der Studiengänge mit.

Studieren in Konstanz

Konstanz, die Stadt mit rund 80.000 Einwohnern liegt direkt am Bodensee und ist eine bekannte Einkaufsstadt in der Region Bodensee. Die Geschichte der Stadt weist weit zurück. Siedlungen im Bereich der heutigen Stadt lassen sich bis in die jüngere Steinzeit rückverfolgen. Konstanz ist eine berühmte Hochzeitsstadt. In Heiratsmagazinen taucht die romantische Stadt immer wieder auf. Die Stadt kann eine breite Palette an kulturellem Angebot bieten – so etwa die Philharmonie, das Stadttheater, das Kulturzentrum, etc. Als Bildungsstandort beherbergt Konstanz die Fachhochschule Konstanz und die Universität Konstanz.
Quelle: www.konstanz.de

Studienberatung

Master MBA, MBA General Management - Studienberatung und Information
Kontakt

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz

Braunegger Strasse 55
78462 Konstanz
Deutschland
Anfahrt | Lageplan
Tel:
07531 206 337
Fax:
07531 206 436
E-Mail:
luxem@htwg-konstanz.de
Website: