Anzeige

M.A. International Management

Anbieter:
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
Master M.A.
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Bielefeld, Hannover, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Logo Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Master M.A., M.A. International Management - Das Studium

Das Programm

Immer mehr Unternehmen richten sich im Rahmen der Globalisierung weiter international aus; rund 80% der mittelständischen Unternehmen in Deutschland sehen ihre Wachstumschancen vorwiegend im Ausland und sind auf internationalen Märkten aktiv. Dabei haben die deutschen Unternehmen gute Voraussetzungen, erfolgreich zu agieren, denn viele von ihnen sind Weltmarktführer auf ihrem Gebiet. Diese international agierenden Unternehmen haben einen hohen Bedarf an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit internationalem, betriebswirtschaftlichem Wissen, interkultureller Kompetenz und aktiven, sprachlichen Fähigkeiten.

Der Studiengang Master of Arts (M.A.) International Management verfolgt das Ziel, Studierende für die Übernahme von Führungsfunktionen in den Bereichen des Managements, der Finanzierung und des Marketing international agierender Unternehmen zu qualifizieren. Damit entspricht dieses Studienangebot einer wachsenden Nachfrage aus der Wirtschaft nach betriebswirtschaftlich fundierten, international ausgebildeten Fachleuten. Das Studium ist modular aufgebaut und in Trimestern organisiert.
Prof. Dr. Patrick Lentz
Wissenschaftlicher Studienleiter
Master M.A., M.A. International Management - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Sehr gute Perspektiven bieten sich denjenigen, die an den internationalen Schnittstellen der allgemeinen Betriebswirtschaft, des Controllings, des Vertriebs, oder des Marketings entsprechende Qualifikationen erwerben. Absolventen, die im Studium internationale Erfahrungen gesammelt und aktive Fremd- sprachenkompetenz erworben haben, öffnen sich anschließend vielfältige Möglichkeiten.

Die Studierenden des Masterstudiengangs werden auf die entsprechenden Anwendungskompetenzen für heutige und zukünftige Herausforderungen der internationalen Märkten vorbereitet. Ihre Berufsperspektiven sind auf Grund der Globalisierung und der entwickelten Dynamik des Arbeitsfeldes vielfältig.

Interessante Perspektiven bieten sich den Absolventen vor allem in mittelständischen und großen Unternehmen, die bereits weltweit tätig sind oder hier ihre Aktivitäten ausbauen wollen. Durch den rapide zunehmenden Mangel an Fach- und Führungskräften werden sich die Studierenden auf einem sehr aufnahmebereiten Arbeitsmarkt bewegen.

Ob die Studierenden später eher leitende und/oder beratende Tätigkeiten in dem Berufsfeld International Management, Finan- zierung und/oder Marketingmanagement bevorzugen, obliegt ihren eigenen Stärken und Interessen.
Master M.A., M.A. International Management - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Die Module aus den Kompetenzbereichen International Management sowie Forschungs- und Praxisperspektiven sind Pflichtmodule und müssen für die erfolgreiche Absolvierung des Studiums belegt werden. Neben der fachlichen Qualifikation werden Schlüsselkompetenzen wie sozial-kommunikative und fremdsprachliche Fähigkeiten gezielt trainiert.

International Management
  • Außenwirtschaft & Internationale Wachstumsmärkte
  • International Law
  • Unternehmensführung in der globalisierten Wirtschaft
  • Business English (english)
  • Human Resources & Crosscultural Management
Marketingmanagement
  • Internationales Marketingmagement
  • International Sales Management (english)
  • Market Intelligence & Consumer Behavior (Wahlpflichtfach)
  • Corporate Communications (Wahlpflichtfach)
Internationale Rechungslegung & Finanzierung
  • Internationale Rechnungslegung
  • International Finance & Funding (english)
  • Internationale Finanzmärkte (Wahlpflichtfach)
  • Internationales Controlling (Wahlpflichtfach)
Forschungs- und Praxisperspektiven
  • Auslandsstudium/Studium in der Praxis (SiP) (english)
  • International Projectwork (english)
  • Praktikerkolloquium & Unternehmensbesuche
  • Quantitative und qualitative Verfahren der Wirtschafts- und Marketingforschung
Masterarbeit und Kolloquium

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
15000,00€
Kosten:
  • Studiengebühr: 625,00 EUR/Monat (Bielefeld & Hannover); 525,00 EUR/Monat (Schwerin)
  • Auswahlverfahren: 150,00 EUR (einmalig)
  • Masterarbeit und Präsentation: 500,00 EUR (einmalig)
Zugangsvoraussetzungen:
Formale Voraussetzungen für die Aufnahme des Studiums Master of Arts (M.A.) International Management wird ein einschlägiger Bachelorabschluss oder eine von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannte Vorbildung gefordert.

Dies kann durch einen Abschluss des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaft (B.A.) oder des Bachelorstudiengangs Marketingmanagement (B.A.) oder International Business Administration (B.A.) der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) oder eines vergleichbaren fachlich einschlägigen Studiengangs der Betriebswirtschaft oder -wissenschaft, des Marketingmanagements oder andere Studiengänge mit wirtschaftlichen Schwerpunkt nachgewiesen werden.

Für Ihre Bewerbung werden folgende Unterlagen benötigt:
  • Bewerbungsschreiben mit Angaben über Studienmotive, Ziele und persönlichen Hintergrund
  • Lebenslauf
  • Nachweis eines Hochschulabschlusses

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch
Auslandsaufenthalt: möglich

Studierende haben die Möglichkeit, ein Auslandstrimester an der University of California, Riverside, zu absolvieren oder eine 12-wöchige Praxisphase im Ausland abzuleisten, in der sie neben ihren fachlichen Kompetenzen ihre Management- sowie Fremdsprachenkenntnisse ausbauen können.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Fachhochschule des Mittelstands (FHM) anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Fachhochschule des Mittelstands (FHM) 
          Master  M.A. International Management
Master M.A., M.A. International Management - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) wurde im Jahr 2000 vom Mittelstand für den Mittelstand gegründet.

Ziel ist die praxisnahe Qualifizierung von Fach- und Führungskräften mit betriebswirtschaftlichem Know-how für die mittelständische Wirtschaft. In enger Zusammenarbeit mit Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Einrichtungen entwickelt und realisiert die FHM in diesem Sinne wissenschaftlich fundierte Studien- und Weiterbildungsangebote sowie Forschungs- und Entwicklungsprojekte.

Das Studienangebot umfasst staatlich und international anerkannte Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Medien, Kommunikation und Gesundheit. Das Studienkonzept der FHM beinhaltet eine hohe Berufsorientierung, eine individuelle Betreuung und kleine Studiengruppen. Weitere Schwerpunkte setzt die FHM mit ihren Instituten in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Existenzgründung und Unternehmensnachfolge im In- und Ausland.
Master M.A., M.A. International Management - Studieren in Bielefeld, Hannover

Studieren in Bielefeld, Hannover

Der Hochschulcampus der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) befindet sich im Zentrum von Bielefeld. Eine Straßenbahnhaltestelle und ein Parkhaus befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Bielefelder Innenstadt ist in circa fünf Minuten zu Fuß erreichbar.

Studieren in Ostwestfalen-Lippe, einer der wachstumsstärksten Wirtschaftsregionen Deutschlands: Die staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld bietet eine große Auswahl an Praktikumsbetrieben oder potentiellen Arbeitgebern direkt "vor der Haustür" und qualifiziert ihre Studierenden in einer praxisnahen Ausbildung als Fach- und Führungskräfte für die mittelständische Wirtschaft.

Studienberatung

Master M.A., M.A. International Management - Studienberatung und Information
Kontakt

Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Ravensberger Straße 10 G
33602 Bielefeld
Deutschland
Anfahrt | Lageplan
Tel:
0521. 9 66 55-10
Fax:
0521. 9 66 55-11
E-Mail:
infomaterial@fh-mittelstand.de
Website: