LL.M. Tax Law - Steuerrecht

Anbieter:
Leuphana Universität Lüneburg
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master LL.M.
Dauer:
5 Semester
Studienort(e):
Lüneburg, Niedersachsen, Deutschland
Logo Leuphana Universität Lüneburg
Master LL.M., LL.M. Tax Law - Steuerrecht - Das Studium

Das Programm

Mit dem Master Steuerrecht bauen Sie auf Ihre vorhandenen juristischen beziehungsweise wirtschaftswissenschaftlichen Qualifikationen auf und erweitern diese um vertiefte Kenntnisse im Steuerrecht und den benachbarten Disziplinen wie Bilanz-, Gesellschafts- oder Erbrecht. Durch diese Fachkenntnisse werden Sie befähigt, die steuerliche Deklarations-, Gestaltungs- und Konfliktberatung auf der nationalen Ebene souverän zu erfüllen.

Die rechtlichen Inhalte verknüpfen Sie darüber hinaus im Studium interdisziplinär mit einer wirtschaftswissenschaftlichen Perspektive, sodass Sie in die Lage versetzt werden, juristische Problemstellungen unter Einbezug Ihrer ökonomischen Kenntnisse umfassend zu analysieren und zu beurteilen.

Ein wichtiger Bestandteil des Master Steuerrecht ist die intensive Vorbereitung auf das schriftliche und mündliche Steuerberaterexamen. Hier wenden Sie Ihr steuerrechtliches Wissen in rund 30 Probeklausuren an, die alle Prüfungsbereiche des Examens abdecken. Die anschließenden Lösungsbesprechungen bieten Ihnen die Chance, Ihre Kenntnisse weiter zu vertiefen. So sind Sie optimal auf das Examen vorbereitet, dass Sie durch die zeitliche Gestaltung des Studiums direkt im Anschluss an den Master absolvieren können.
Prof. Dr. Michael Prei­ßer
Studiengangsleitung
Master LL.M., LL.M. Tax Law - Steuerrecht - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Der berufsbegleitende Master Steuerrecht richtet sich an Studieninteressierte mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, der BWL, VWL oder anderer fachnaher Studiengänge und einjähriger Berufserfahrung, die sich berufsbegleitend im komplexen Feld des Steuerrechts spezialisieren und zielgerichtet auf das schriftliche und mündliche Steuerberaterexamen vorbereiten wollen - beispielsweise mit dem Karriereziel Steuerberaterkanzlei oder Wirtschaftsunternehmen.

Der Tax Law - Steuerrecht LL.M. qualifiziert Sie umfassend in den Bereichen Steuerrecht, Bilanz-, Gesellschafts- und Erbrecht. Mittels interdisziplinärer Vorlesungen werden die benachbarten Disziplinen VWL und BWL eingebunden. So sind Sie optimal auf die Herausforderungen des juristischen und wirtschaftswissenschaftlichen Arbeitsmarktes vorbereitet. So können Sie sich sowohl als Steuerberater selbstständig machen als auch in den stetig mehr werdenden Steuerberaterpraxen oder -gesellschaften tätig werden.

Zusätzlich werden Steuerberater immer häufiger bei allgemeinen betriebswirtschaftlichen sowie existenz- und zukunftssicheren Fragen oder auch als Vermittler bei Konflikten herangezogen, wodurch sich für Sie weitere Tätigkeitsfelder ergeben, zum Beispiel in Wirtschaftsunternehmen. Zudem können Sie als neutraler Gutachter bei der Beurteilung komplexer wirtschaftlicher Zusammenhänge fungieren. Durch Ihr breites interdisziplinäres Wissen im Bereich steuerrechtlicher Fragestellungen sowie betriebs- und volkswirtschaftlicher Grundlagen sind Sie für diese Optionen des modernen Steuerberatermarktes optimal ausgebildet.
Master LL.M., LL.M. Tax Law - Steuerrecht - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Fachmodule
  • Jura-Grundlagen
  • Steuerrecht-Grundlagen
  • VWL-Grundlagen
  • BWL-Grundlagen
  • Ertragssteuerrecht I
  • Bilanzsteuerrecht I
  • Umsatzsteuerrecht/Grunderwerbssteuer
  • Verfahrensrecht/Substanzsteuern
  • Ertragssteuerrecht II
  • Besteuerung der Kapitalgesellschaft und Bilanzsteuerrecht II
  • Doppelgesellschaften
  • Betriebliche Umstrukturierung
  • Vorbereitung auf die schriftliche Steuerberaterprüfung
Überfachliches Modul
  • Gesellschaft und Verantwortung
Masterarbeit
Sie können das Thema Ihrer Masterarbeit nach Absprache mit dem Modulverantwortlichen wählen. In der Arbeit sollen Sie, unter Anwendung der gelehrten wissenschaftlichen Methoden, zum Ausdruck bringen, dass Sie in der Lage sind, interdisziplinäre Zusammenhänge zu erkennen und zu bewerten, um hieraus Handlungsempfehlungen oder Handlungsalternativen abzuleiten.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
19.000
Kosten:
19.000 Euro zzgl. ca. 200 Euro Se­mes­ter­beiträge pro Semester
Zugangsvoraussetzungen:
Der Studiengang richtet sich an Akademikerinnen und Akademiker mit:
  • einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, der BWL / VWL oder anderer fachnaher Studiengänge und
  • mindestens einjähriger relevanter Berufserfahrung
Studienstart und Bewerbungsfrist:
Der Eintritt in den Studiengang Tax Law - Steuerrecht LL.M. ist einmal jährlich im April möglich. Die Bewerbungsfrist läuft jeweils bis zum 31. Januar.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: nicht möglich

Am Wochenende zum Master Steuerrecht

Den Master Steuerrecht berufsbegleitend zu studieren bedeutet, dass alle Präsenzveranstaltungen an Wochenenden (Freitagnachmittag, Samstag) stattfinden und Sie die Lehrinhalte zwischen den Präsenzphasen und während des vierten Semesters im angeleiteten Selbststudium mittels Lehrmaterialien wie Büchern, Skripten und E-Learning-Einheiten vor- und nachbereiten. So können Sie Studium und Berufstätigkeit optimal miteinander vereinbaren.
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Leuphana Universität Lüneburg 
          Master  LL.M. Tax Law - Steuerrecht
Master LL.M., LL.M. Tax Law - Steuerrecht - Der Anbieter

Der Anbieter

An der Leuphana Universität Lüneburg wird lebenslanges und interdisziplinäres Lernen besonders gefördert. Die speziell für Weiterbildung und praktischen Wissenstransfer gegründete Leuphana Professional School bietet eine Reihe wissenschaftlich fundierter Aufbau-Studiengänge, die berufsbegleitend absolviert werden können.

Die Leuphana Professional School steht im ständigen Dialog mit Verantwortlichen aus Wirtschaft und Gesellschaft. Vielseitige Erfahrungen aus der Praxis bilden die Grundlage für ein empirisch fundiertes Kompetenzprofil, mit dem Fach- und Führungskräfte ihre Potenziale erschließen können: Das Leuphana Weiterbildungsmodell verbindet jeweils spezifisch fachliche mit grundlegenden überfachlichen Qualifikationen. Denn nur wer kompetent agieren, Prozesse effizient organisieren und gesellschaftsverantwortlich führen kann, wird berufliche Chancen bestmöglich nutzen.

Studieren in Lüneburg

Die junge Universitätsstadt lebt nicht im Glanz vergangener Zeiten, sondern nutzt die Kulisse für trendige Szenelokale, urige Wohnhäuser und moderne Läden hinter alten Fassaden.

Unter den charakteristischen historischen Giebeln wirken Kreativschmieden, innovative Unternehmen, Dienstleister, Einzel- händler. Tausende Studenten zukunftsweisender Studiengänge genießen ihre Freizeit bei Drinks in urigen Cafés, beim Shoppen auf Kopfsteinpflaster, beim Relaxen in den Salzthermen. Die Moderne fühlt sich wohl in Lüneburg.

Studienberatung

Kontakt

Leuphana Universität Lüneburg

Professional School
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
Deutschland
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+49 (0) 4131-677-2972
Fax:
+49 (0) 4131-677-2981
E-Mail:
ps@uni.leuphana.de
Website: