#
Anzeige

Klinische Sozialarbeit

Anbieter:
Alice-Salomon-Hochschule Berlin
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Arts (M.A.)
Dauer:
6 Semester
Studienort(e):
Berlin, Berlin, Deutschland
Logo Alice-Salomon-Hochschule Berlin

Das Programm

Psychosoziale Beratung und Soziotherapie sind Kernkompetenzen der Klinischen Sozialarbeit, die auf einem Konzept des doppelten Fokus (person-in-environment) und einem Verständnis der bio-psychosozialen Gesundheit beruhen.

Diese lebensweltliche Kontextualisierung richtet die Aufmerksamkeit sowohl auf die Person, den sie umgebenden sozialen Raum als auch auf die lebensgeschichtlich geprägten Erfahrungen einzelner Adressaten. Klinische Sozialarbeit arbeitet ressourcenorientiert, und versteht sich als reflektierte Beziehungsarbeit.

In Anlehnung an die Clinical Social Work nimmt die Klinische Sozialarbeit für sich in Anspruch, komplexe beratende und soziotherapeutische Tätigkeiten in ambulanten, teilstationären oder stationären Settings erbringen zu können. Ihr Ziel ist die psychosoziale bzw. sozio-therapeutische Behandlung und Unterstützung von gesundheitlich gefährdeten, erkrankten und chronisch kranken Menschen, verstanden auch als professionelle Begleitung in Suchen nach eigenen Lösungen auch im Sinne von Empowerment.
Prof. Dr. Silke Gahleitner
Fachberatung und wissenschaftliche Leitung
Master Master of Arts (M.A.), Klinische Sozialarbeit - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Mit dem Abschluss "Master of Arts" auf dem Fachgebiet der Klinischen Sozialarbeit belegen Sie gegenüber Ihrer Arbeitgeberin die wissenschaftsbasierte Weiterentwicklung ihrer beratenden Handlungspraxis sowie die reflektierte Aufarbeitung der eigenen Arbeit durch Supervision anhand fundierter diagnostischer Kenntnisse und solider praxisorientierter Forschungskompetenz.

Klinische Sozialarbeit hat viele Arbeitsfelder, beispielsweise:
  • stationäre, teilstationäre, und ambulante Einrichtungen der Kinder-, Jugendlichen- und Erwachsenenpsychiatrie
  • sozialpsychiatrische Dienste
  • therapeutische Wohngemeinschaften und betreutes Wohnen
  • Familien-, Kinder-, und Jugendhilfe
  • Arbeit mit traumatisierten Kindern und Erwachsenen
  • Arbeit mit Opfern und Tätern physischer, psychischer und sexueller Gewalt
  • Fach-, Akut- und Rehabilitationskrankenhäuser
  • Ambulante und stationäre Suchtberatung, Suchttherapie
  • Resozialisierung und Gefährdetenhilfe
  • Altenarbeit und Gerontopsychiatrie
  • Selbsthilfeprojekte
Master Master of Arts (M.A.), Klinische Sozialarbeit - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Pro Semester wird jedes der Module mit einer Prüfung abgeschlossen - für das Erstellen sowie die flexibilisierte Betreuung der Masterthesis ist das sechste Studiensemester reserviert.

Module

Studienbereich 1: Theoretische Fundierung
  • Theoretische Zugänge zur Arbeit mit schwer erreichbaren Klienten
  • Recht und Ethik
Studienbereich 2: Klinische Forschungsmethoden und Evaluation
  • Quantitative klinische Forschungsmethoden und Evaluation I
  • Qualitative klinische Forschungsmethoden und Evaluation II
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Qualitätssicherung
Studienbereich 3: Interventions- und Planungskompetenzen
  • Beratung, Counseling, Krise
  • Soziotherapie
  • Arbeit in Organisationen und klinisches Casemanagement
  • Diagnostik
Studienbereich 4: Praxis- und Selbstreflexion
  • Vertiefung I: Adressaten, Arbeits- und Tätigkeitsbereiche
  • Vertiefung II: Institutionen, Settings und Arbeitsformen mit schwer erreichbaren Klienten
Studienbereich 4: Masterthesis
Master Master of Arts (M.A.), Klinische Sozialarbeit - Praxisbezug / Internationalisierung

Praxisbezug / Internationalisierung

Die kontrollierte, berufliche Praxis soll und muss in ausreichendem Umfang Möglichkeiten zur Umsetzung von Wissen und Methoden Klinischer Sozialarbeit bieten. Als Studierende/r setzen Sie das im theoretischen Studium erworbene Wissen zur Analyse, Lösung und Bearbeitung klinischer Aufgabenstellungen praktisch ein.

In der Seminararbeit werden unterschiedliche Methoden angewandt, die ein ganzheitliches Lernen in der Gruppe ermöglichen.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
€7.700
Studiengebühren:
  • €1.400,- pro Halbjahr für das 1. - 5. Semester und
  • €700,- für die fachliche Betreuung der Master Abschlussarbeit im 6. Semester
  • Ratenzahlung kann beantragt werden.
  • Für in Berlin-Brandenburg Wohnende ist das VBB-Semesterticket (Tarifbereich A-B-C) zum Preis von €188,90 pro Semester optional erhältlich.
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Absolventinnen und Absolventen eines Studiengangs der Sozialen Arbeit sowie Interessierte mit einem sozial-, human-, geisteswissenschaftlichen oder theologischen Studiengangsabschluss.
  • Es ist Berufserfahrung mit Aufgabenstellungen aus psychosozialen, medizinischen oder/und pädagogischen Arbeitsfeldern mit klinisch-beratenden, behandelnden und therapeutischen Aufgaben nachzuweisen.
  • Darüber hinaus werden gute Grundkenntnisse für Computeranwendungen wie Word Office sowie Internetnutzung voraus gesetzt,
  • sowie einfache Englischkenntnisse.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch

Die ASH denkt und handelt immer auch europäisch und international.

Seit 1980 baut die ASH ihre Kontakte zu Hochschulen und Institutionen der Sozialen Arbeit, Gesundheit und Erziehung in anderen Ländern aus. Die internationalen Beziehungen der ASH werden durch Studienreisen, Auslandssemester der Studierenden, Dozentenaustausch und im Rahmen von Hochschulkooperationen gepflegt. Derzeit hat die ASH zu 40 Hochschulen in 24 Ländern vertragliche Beziehungen, die den Studierenden zugute kommen.

Die Studierenden können sich an Austauschprogrammen der Europäischen Union (ERASMUS, LEONARDO, etc.) beteiligen.

Spezialisierung parallel zum Beruf

In diesem berufsbegleitenden, 5-semestrigen Studium mit fachlicher Begleitung der Masterarbeit im 6. Semester lernen Sie in einer festen Gruppe von maximal 22 Studierenden. Die ASH Berlin und die HS Coburg bieten das Studium partnerschaftlich an. Sie erhalten damit Zugang zu einer breit gefächerten Auswahl an Wissensressourcen beider Hochschulen.

Das Selbststudium wird durch kontinuierliche Peer-Gruppenarbeit und unterstützende Supervision begleitet. Dabei geht es u.a. um die Gestaltung der Selbstlernprozesse, um Zeitmanagement, um die Entwicklung von individuellen Lernzielen, die Verknüpfung von Theorie und Erfahrungen der beruflichen Praxis, und um die Reflexion eigenes Handelns.
Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Alice-Salomon-Hochschule Berlin anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Alice-Salomon-Hochschule Berlin 
           Klinische Sozialarbeit
Master Master of Arts (M.A.), Klinische Sozialarbeit - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Alice-Salomon-Hochschule (ASH) ist Deutschlands älteste und größte akademische Ausbildungseinrichtung in der Sozialen Arbeit. Sie ist als eine der forschungsintensivsten Hochschulen im sozialen Bereich anerkannt und aktiv im Bereich internationaler Zusammenarbeit engagiert.

Die Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH Berlin) bietet Bachelor- sowie Masterstudiengänge (konsekutiv und weiterbildend) für Soziale Arbeit, den Gesundheitsbereich sowie Erziehung und Bildung im Kindesalter an. Derzeit studieren mehr als 3.300 Studierende an der Hochschule mit Sitz in Berlin-Hellersdorf.

Studieren in Berlin

Die größte Stadt Deutschlands ist eine offene, kosmopolitische Stadt und bietet Raum für jede Lebensform.

Die unerschöpfliche urbane Vielfalt Berlins begründet eine Lebensqualität von besonderer Anziehungskraft. Berlin ist reich an Zeugnissen der Geschichte und der Gegenwart, an innerstädtischen Landschaften und urbaner Dichte, an großstädtischem Leben und Orten der Ruhe.

(Quelle: www.berlin-partner.de)

Studienberatung

Kontakt

Alice-Salomon-Hochschule Berlin

Alice-Salomon-Platz 5
12627 Berlin
Deutschland
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+49 30 99245-0
Fax:
+49 30 99 245-245
E-Mail:
ash@ash-berlin.eu
Website: