Anzeige

International Marketing and Communication

Anbieter:
Hochschule Heilbronn - Campus Künzelsau - Reinhold-Würth-Hochschule
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
Master M.A.
Dauer:
3 Semester
Studienort(e):
Künzelsau, Baden-Württemberg, Deutschland
Logo Hochschule Heilbronn - Campus Künzelsau - Reinhold-Würth-Hochschule
Master M.A., International Marketing and Communication - Das Studium

Das Programm

Im Vordergrund der Ausbildung steht eine Vertiefung der Medien- und Marketingkenntnisse im internationalen Umfeld in Kombination mit der Vermittlung von Schlüsselkompetenzen des modernen Managements und der Unternehmensführung, insbesondere
  • Internationalisierung der Inhalte in Marketing und Vertrieb
  • Förderung des unternehmerischen Denkens als wichtige Schlüsselqualifikation für eine Führungskraft, insbesondere auch mit Blick auf mittelständische Unternehmen
  • Generelle Akzentuierung der Führungskompetenz
  • Ergänzung und anwendungsbezogene Vertiefung der Schwerpunkte aus dem Erststudium, nicht zuletzt mit Blick auf die Medien- und Marketingkompetenz
Durch die Kombination von klassischen Vorlesungen, praxisorientierten Fallstudien, Planspielen, Gruppenarbeiten und Präsentationen wird – über das praxisorientierte Wissen in Marketing, Vertrieb und Kommunikation hinaus – systematisch die Herausbildung der sozialen Kompetenzen erreicht. Abgerundet wird das Studium durch interessante Exkursionen, bei denen das theoretische Wissen praktisch erfahren werden kann.
Master M.A., International Marketing and Communication - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Aussichten nach dem Studium
Nach erfolgreichem Abschluss des Masterstudiums (Master of Arts) steht den Absolventen aufgrund der an den Schlüsselqualifikationen orientierten Ausbildung ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten in mittleren bzw. gehobenen Führungspositionen im internationalen Marketing und Medienbereich offen. Die nicht explizit vorgenommene Branchenfestlegung sorgt für eine hohe Flexibilität im Hinblick auf das spätere Berufsfeld.

Zielgruppe
sind leistungsstarke Absolventen mit einem erfolgreich abgeschlossenen Erststudium mit wesentlichen betriebswirtschaftlichen Inhalten (z.B. BWL, Wirtschaftsingenieurwesen), idealerweise mit einem marketing- oder medienorientierten Schwerpunkt und der Motivation, sich für Führungsaufgaben im internationalen Marketing- und Medienumfeld zu qualifizieren.
Master M.A., International Marketing and Communication - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Zur Erlangung des Master-Abschlusses müssen insgesamt 300 ECTS-Leistungspunkte erbracht werden. Der Master-Studiengang »International Marketing and Communication« umfasst 90 ECTS-Punkte für Bewerber eines Erststudiums mit 210 ECTS-Punkten. Absolventen mit 180 ECTS-Punkten müssen weitere 30 ECTS-Leistungspunkte im Rahmen eines zusätzlichen 4. Studiensemesters erwerben. Hierbei wird die Fächerkombination individuell entsprechend den Vorkenntnissen des Bewerbers/der Bewerberin zusammengestellt.

Module
  • M1 International Marketing Management
  • M2 International Sales Management
  • M3 Media and Communication Management
  • M4 Media and Communication Skills
  • M5 Economic and Legal Framework
  • M6 Business Planning
  • M7 Masterthesis
  • M8 Mündliche Masterprüfung

Praxisbezug / Internationalisierung

Die gesamte Ausbildung erfolgt sehr anwendungsorientiert in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft (Projekte, Fallstudien, Exkursionen, Vorträge, Praxisreferenten) und schließt mit einer Masterthesis ab, die in der Regel als Projektarbeit in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen geschrieben wird – ein entsprechender Projekterfolg ist oft schon der Einstieg in den Beruf und die beste Referenz für den späteren Job.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten ca.
310 €
Zugangskriterien:

Hochschulabschluss
Nachweis eines in- oder ausländischen wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschlusses, mindestens eines Bachelors oder eines gleichwertigen Abschlusses, oder ein vergleichbares Studium mit überwiegendem betriebswirtschaftlichem Anteil (Fachanteil mind. 50 %) mit einem Workload im Umfang von mindestens 180 ECTS-Punkten.

Prädikatsexamen
Nachweis eines Prädikatsexamens (Abschlussnote mindestens 2,5) im maßgeblichen Hochschulstudium.

Sprachkenntnisse
Gute Deutschkenntnisse, bei Nicht-Muttersprachlern nachzuweisen durch die erfolgreiche Ablegung des Deutschen Sprachdiploms der Kultusministerkonferenz Stufe 2 oder ein durch Beschluss der Kultusministerkonferenz vergleichbares Sprachzeugnis.

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch
freiwillig bzw. Wahlfach: Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch
Auslandsaufenthalt: möglich

Anmeldeschluss

Für das Wintersemester jeweils der 15. Juli.
Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Heilbronn - Campus Künzelsau - Reinhold-Würth-Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Hochschule Heilbronn - Campus Künzelsau - Reinhold-Würth-Hochschule 
          Master  International Marketing and Communication
Master M.A., International Marketing and Communication - Der Anbieter

Der Anbieter

Im Zentrum einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands, unweit der Ballungszentren Stuttgart, Heidelberg und Mannheim verkörpert die Hochschule Heilbronn mit ihren drei Studienorten in Heilbronn, Künzelsau und Schwäbisch Hall das Herz der Lehre und Forschung im mittleren Neckarraum.

Im Zentrum einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands, unweit der Ballungszentren um Stuttgart, Heidelberg und Mannheim, liegt die staatliche Hochschule Heilbronn. Mit nahezu 8.200 Studierenden ist sie die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. 1961 als Ingenieurschule gegründet, liegt heute der Kompetenz-Schwerpunkt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Angeboten werden an den drei Standorten Heilbronn, Künzelsau und Schwäbisch Hall und in sieben Fakultäten insgesamt 47 praxisnahe, international orientierte Bachelor- und Masterstudiengänge. Forschung, Sprachförderung, die enge Kooperation mit Unternehmen aus der Region und die Vernetzung mit internationalen Partnerhochschulen werden in Heilbronn großgeschrieben.

Das breit gefächerte Studienangebot umfasst die Bereiche Technik, Wirtschaft und Informatik. In über 40 praxisnahen, international orientierten Bachelor- und Masterstudiengängen sind derzeit nahezu 6000 Studierende eingeschrieben und werden zu gefragten Führungskräften für Industrie und Wirtschaft ausgebildet.
Master M.A., International Marketing and Communication - Studieren in Künzelsau

Studieren in Künzelsau

Der Campus Künzelsau – Reinhold-Würth-Hochschule ist seit 1988 Standort der Hochschule Heilbronn. Am Campus Künzelsau werden derzeit insgesamt zwölf praxisnahe Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Technik und Wirtschaft angeboten, rund 1.575 Studenten sind eingeschrieben. Dank dieser übersichtlichen Größenordnung herrscht eine familiäre Atmosphäre, die insbesondere der Qualität des Studienangebots sowie dem Betreuungsverhältnis durch Professoren, Dozenten und Mitarbeitern zugutekommt. Die überschaubare Größe der effizienten Lerngruppen und die guten Zugangsmöglichkeiten zu den Lehrveranstaltungen sind weitere Pluspunkte für den Campus Künzelsau, der sich selbst als „klein, aber fein“ charakterisiert. Die Zusammenarbeit und der Umgang unter den Studierenden werden als überdurchschnittlich gut beurteilt. Die enge Verzahnung mit Praxispartnern aus Industrie und Wirtschaft machen das Studium am Campus Künzelsau zur attraktiven Wahl. Der Standort verfügt über eine komfortable und zeitgemäße Ausstattung, die modernsten Ansprüchen gerecht wird. Hörsäle, technische Labors, Bibliothek, EDV-Einrichtungen und Mensa in den großzügigen und in ansprechender Architektur gestalteten Gebäuden sind auf dem neuesten Stand.

Im Jahr 2005 gründete der Künzelsauer Unternehmer Reinhold Würth die „Stiftung zur Förderung der Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn in Künzelsau“. Zu seiner Würdigung erhielt der Campus seinen Namen. Dies ermöglicht es dem Standort weit über seine Pflichtaufgaben in den Bereichen Forschung, Internationalisierung und Öffentlichkeitsarbeit zu agieren.

Im reizvollen Kochertal gelegen, zeigt Künzelsau seinen kleinstädtischen Charme mit einer attraktiven Innenstadt und viel Natur in der Umgebung – mitten in Hohenlohe. Rund 15.000 Einwohner zählt die Kernstadt mitsamt den umliegenden Teilortschaften.

Mit den ortsansässigen, weltweit erfolgreich operierenden mittelständischen und Großunternehmen hat sich der Hohenlohekreis innerhalb der letzten Jahre zu einer wirtschaftlich bedeutenden Region in Deutschland entwickelt.

Künzelsau besticht nicht nur durch seine wirtschaftliche Attraktivität. Auch Kunst und Kultur haben hier einen außerordentlich hohen Stellenwert. Neben ständigen Ausstellungen im Museum Würth und Mustang sowie der Hirschwirtscheuer und dem Hohenloher Kunstverein im Herzen der Altstadt finden zahlreiche Veranstaltungen in den Bereichen Kunst, Theater, klassische Musik, Jazz, Folk, Blues, Rock, Pop, Kleinkunst und Kino statt. Auch Straßenfeste, Open-Air-Festivals oder gemütliche Kneipen lohnen den Besuch.

Die Vielfalt der Hohenloher Landschaft lädt zu zahlreichen Streifzügen durch die Natur ein. Ob bei einem gemütlichen Spaziergang oder eher sportlich mit Rad, Inline-Skates oder Kanu auf Jagst und Kocher: Im Land der Schlösser und Burgen gibt es viel zu erkunden.

Studienberatung

Master M.A., International Marketing and Communication - Studienberatung und Information
Kontakt

Hochschule Heilbronn - Campus Künzelsau - Reinhold-Würth-Hochschule

Daimlerstrasse 35
74653 Künzelsau
Deutschland
Anfahrt | Lageplan
Tel:
07940 / 1306 – 0
Fax:
07940 / 1306 – 120
E-Mail:
bm@hs-heilbronn.de
Website: