Anzeige

Human Resources Management

Anbieter:
Hochschule Fresenius
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
Master of Arts (M.A.)
Dauer:
4 Semester
Bundesländer:
Berlin
Bayern
Hamburg
Nordrhein-Westfalen
Logo Hochschule Fresenius

Das Programm

Sie begeistern sich für Human Resources und möchten in Ihrer beruflichen Zukunft Talente rekrutieren und Personal weiterentwickeln? Und auf diese Weise dazu beitragen, dass das Personalmanagement zu einem wichtigen Erfolgsfaktor eines Unternehmens wird? Dann bietet Ihnen der Masterstudiengang Human Resources Management (M.A.) das Know-how, das Sie hierfür brauchen!


Das Human Resources Studium an der Hochschule Fresenius verbindet Theorie mit Praxis und fokussiert sich auf die drei Kernbereiche Personalwirtschaft, Arbeitsrecht und Psychologie. Dadurch erhalten Sie nicht nur ein umfangreiches Fachwissen, sondern auch das Können, das in Ihrem späteren Arbeitsalltag gefragt ist, und können nach Ihrem Abschluss Fach- und Führungsverantwortung in allen Branchen und zahlreichen Tätigkeitsfeldern übernehmen.

Berufsfeld

Die Globalisierung, Digitalisierung und die damit verbundene Transformation zählen zu den aktuell und zukünftig größten Herausforderungen aller Bereiche der Wirtschaft. Um diese gemeinsam zu bewältigen, sind Unternehmen enorm auf gut und zukunftsorientiert ausgebildete Human Resources Manager:innen angewiesen. Dadurch haben Sie nach Ihrem Abschluss hervorragende Karriereaussichten. Zudem kann Ihnen unsere Unterstützung des Young Professional Networks der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP) den Einstieg in Ihr Berufsleben zusätzlich erleichtern. Auf diese Weise stehen Ihnen unter anderem folgende Tätigkeitsbereiche offen:
  • Leitende HR-Funktionen in Unternehmen und Organisationen aller Branchen
  • Tätigkeiten im Recruiting und in der Personalentwicklung
  • Tätigkeiten im Trainingsbereich und in der Unternehmensberatung
  • Selbstständige Tätigkeiten

Curriculum

Die konkrete Fokussierung auf Personalmanagement sowie relevante arbeitsrechtliche und psychologische Inhalte macht das Human Resources Studium an der Hochschule Fresenius einzigartig. Sie erhalten genau die Qualifikationen, die in der Praxis gefordert sind, werfen zudem einen tiefen Blick auf verschiedene quantitative und qualitative Forschungsmethoden – und können nach Ihrem erfolgreichen Masterabschluss sofort durchstarten. Dabei erwarten Sie in Ihrem Studium unter anderem folgende Themen:
 
Betriebswirtschaftliche Aspekte des Human Resources Managements
  • Operatives und strategisches Personalmanagement
  • Recruiting, Employer Branding, Executive Search
  • Führung und Management
  • Personalcontrolling und Vergütungsmanagement
  • Internationales Human Resources Management
  • Digitalisierung und Trends im Human Resources Management
  • Corporate Governance & Compliance
Psychologische Aspekte des Human Resources Managements
  • Moderation, Mediation und Verhandlung
  • Personalentwicklung, Talent- und Karrieremanagement
  • Human Resources Management im Change- und Innovationsmanagement
Rechtliche Aspekte des Human Resources Managements
  • Individualarbeitsrecht
  • Sozialversicherungsrecht, Beschäftigtendatenschutz und Verfahrensrecht
  • Kollektivarbeitsrecht
  • Umstrukturierung und internationales Arbeitsrecht
  • Vertragsgestaltung im Arbeitsrecht
Wissenschaftliche Forschungsmethoden & Abschlussarbeit
  • Empirische Methoden in der angewandten Forschung
  • Empirisches Forschungsprojekt
  • Masterkolloquium
  • Master-Arbeit
Wahlpflichtmodule
Neben den verpflichtenden Inhalten erhalten Sie im Human Resources Studium an der Hochschule Fresenius die Möglichkeit, das Studium an Ihre persönlichen Interessen anzupassen und Ihr berufliches Profil zusätzlich zu schärfen. Sie entscheiden sich im vierten Semester für zwei Wahlpflichtmodule und haben dabei die Wahl aus den folgenden Themen:
  • Personalpsychologie
  • Coaching und Beratung in der HR-Praxis
  • Aktuelle Themen im Arbeitsrecht

Praxisbezug

Praxisnahes Lernen gehört zum Leitbild der Hochschule Fresenius. Deshalb wurden bereits in der Konzeptionsphase des Studiengangs Human Resources Management (M.A.) Human Resources Manager:innen, Arbeitsexpert:innen und Psycholog:innen eingebunden, um für die Studieninhalte das Maximum an Relevanz für Praxis und Karriere zu erreichen. Ergänzt durch regelmäßige Exkursionen und Gastvorträge sowie Kooperationen mit Unternehmen erhalten Sie bereits während Ihres Studiums einen umfassenden Einblick in die Arbeitspraxis – um den für Sie passenden Arbeitgeber auszuwählen und dort nach Ihrem erfolgreichen Abschluss durchzustarten.

Voraussetzungen

Um den Masterstudiengang Human Resources Management (M.A.) an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu können, müssen Studieninteressierte die folgenden Zulassungskriterien erfüllen:
  • Abgeschlossenes Bachelorstudium
    Um das Masterstudium in Human Resources Management (M.A.) an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu können, müssen Studieninteressierte ein abgeschlossenes Bachelorstudium oder einen vergleichbaren akademischen Abschluss (etwa Diplom) nachweisen.
  • Fachliche Voraussetzungen
    Das vorangegangene Bachelorstudium sollte mindestens 180 ECTS-Punkte umfassen. Dabei sollten mindestens 15 ECTS-Punkte den Wirtschaftswissenschaften, 5 ECTS-Punkte dem Personalmanagement, 5 ECTS-Punkte dem Bürgerlichen Recht und Arbeitsrecht und 10 ECTS-Punkte quantitativen Methoden zugeordnet werden können. Bei fehlenden ECTS-Punkten in den genannten Fachgebieten ist jeweils das Bestehen eines Aufnahmetests notwendig.
Studienbeginn: Wintersemester

Bewerbungsfrist: Ganzjährig möglich
Informationsmaterial anfordern Logo Hochschule Fresenius 
         Human Resources Management

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Hochschule Fresenius 
           Human Resources Management

Der Anbieter

An der Hochschule Fresenius trifft Tradition auf Innovation, Lehre auf Forschung, Theorie auf Praxis. Vor allem anderen ist unsere Hochschule aber ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen: Studierende, Dozierende, Professor:innen und viele mehr. All diese Menschen bringen ihre Erfahrungen, Positionen sowie Denk- und Handlungsweisen ein. Und all diesen Menschen wollen wir als private Bildungseinrichtung den Raum und die Freiheit geben, sich zu entwickeln, zu wachsen und ihre Ziele zu verfolgen. Kurzum: Für all diese Menschen wollen wir ein GREAT PLACE TO GROW sein.


Die Hochschule Fresenius entwickelte sich aus dem 1848 von Carl Remigius Fresenius begründeten Chemischen Laboratorium Fresenius und blickt auf eine lange Bildungstradition in privater Trägerschaft in Deutschland zurück. Sie ist damit die älteste Bildungsinstitution dieser Art im Bereich Chemie. Im Sinn ihres Gründers Carl Remigius Fresenius verbindet sie Lehre, Forschung und Praxis. Der Name Fresenius steht für praxisorientierte Lehre mit dazu eng verknüpfter angewandter Forschung und Entwicklung.

Standorte

BERLIN
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Jägerstraße 32, 10117 Berlin
studienberatung-berlin@hs-fresenius.de
T: +49 (0)30 7001579-57

DÜSSELDORF
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Platz der Ideen 2, 40476 Düsseldorf
studienberatung-duesseldorf@hs-fresenius.de
T: +49 (0)211 436915-51

HAMBURG

Fachbereich Wirtschaft & Medien
Alte Rabenstraße 1, 20148 Hamburg
studienberatung-hamburg@hs-fresenius.de
T: +49 (0)40 2263259-41

KÖLN
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Im MediaPark 4c, 50670 Köln
studienberatung-koeln@hs-fresenius.de
T: +49 (0)221 973199-55

MÜNCHEN
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Infanteriestraße 11a, 80797 München
studienberatung-muenchen@hs-fresenius.de
T: +49 (0)89 2000373-14
Kontakt

Hochschule Fresenius

Limburger Straße 2
65510 Idstein
Deutschland
Anfahrt | Lageplan