Human Resources Management

Anbieter:
Hochschule Fresenius München
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
Master M.A.
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
München, Bayern, Deutschland
Logo Hochschule Fresenius München
Master M.A., Human Resources Management - Das Studium

Das Programm

Im Masterstudiengang Human Resources Management vertiefen Sie neben Ihren Management- und Führungsfähigkeiten auch Ihre Kompetenzen in den Bereichen Personalrecruiting, Personalentwicklung und Personalmarketing. Sie lernen, die unterschiedlichen Dimensionen des Personalmanagements zielführend zu gestalten und erwerben Kenntnisse im Bereich Arbeitsrecht, einschließlich Vertragsgestaltung. Der Abschluss eröffnet Ihnen ausgezeichnete Karrierechancen. Zu den Studiengangsinhalten zählen:
  • Strategisches Personalmanagement
  • Personalentwicklung
  • Personalführung
  • Personalcontrolling
  • Personalberatung und -recruiting
  • Personalmarketing und Employer Branding
  • Individual- und Kollektivarbeitsrecht
  • Sozial- und Sozialversicherungsrecht
  • Vertragsgestaltung
  • Wirtschafts- und Unternehmensethik
Master M.A., Human Resources Management - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Absolventen qualifizieren sich für leitende Fach- und Führungspositionen im gesamten Human Resource-Prozess sowie insbesondere in den Bereichen:
  • Personalführung und -organisation
  • Personalberatung und -recruiting
  • Personalauswahl und -entwicklung
  • Talententwicklung
  • Personalmarketing und Employer Branding
  • Arbeitsrecht und Vertragsgestaltung
Master M.A., Human Resources Management - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

1. Semester
  • Personalmanagementprozess
  • Strategisches Personalmanagement
  • Personalentwicklung, Talent- und Karrieremanagement
  • Arbeitsrecht I – Individualarbeitsrecht
  • Sozialrecht, insbesondere Sozialversicherungsrecht sowie (arbeitsgerichtliches) Verfahrensrecht
  • Personalführungskompetenz und Motivation
2. Semester
  • Personalberatung und -rekrutierung
  • HRM in globalen Unternehmen
  • Arbeitsrecht II – Kollektivarbeitsrecht
  • Vertragsgestaltung im Arbeitsrecht – I
  • Wirtschafts- und Unternehmensethik
  • Kommunikation und Moderation
3. Semester
  • Personalcontrolling und Vergütungsmodelle
  • Employer Branding und Personalmarketing
  • HR im Change- und Innovationsmanagement
  • Arbeitsrecht III – Umstrukturierung und internationales Arbeitsrecht
  • Vertragsgestaltung im Arbeitsrecht – II
  • Internationalisierung und interkulturelle Kompetenzen
4. Semester
  • Master-Thesis
  • Disputation

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten:
Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund müssen wir für das Studium Gebühren erheben.
  • Kosten: 795 EUR pro Monat
  • Regelstudienzeit: 24 Monate
Zugangsvoraussetzungen:
Um an der Hochschule Fresenius ein Hochschulstudium aufnehmen zu können, müssen Studienbewerber die für das Studium erforderliche Qualifikation nachweisen. Diese wird nachgewiesen durch:
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes grundständiges Studium mit mindestens 180 ECTS-Punkten oder ein vergleichbarer akademischer Abschluss, etwa ein Diplomabschluss.
  • Bei einem noch nicht vollständig abgeschlossenen Bachelor-Studium müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits 80% der zu erwerbenden Leistungspunkte erbracht worden sein. Die noch ausstehenden Leistungen müssen spätestens bis zur Immatrikulation abgelegt werden.
  • Das Bachelor-Studium muss mit der Abschlussnote "gut" oder besser abgeschlossen werden. Bei einem abweichenden Notendurchschnitt kann die Studierfähigkeit ggf. durch ein gesondertes Auswahlgespräch nachgewiesen werden.
  • Im vorangegangenen Bachelor-Studium sollen mindestens 20% der ECTS-Punkte dem Fachgebiet der Wirtschaftswissenschaften zugeordnet werden können. Fehlende ECTS-Punkte aus dem Fachgebiet der Wirtschaftswissenschaften können entweder durch einen gesonderten Aufnahmetest oder den Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung oder durch eine mindestens 18-monatige, einschlägige betriebswirtschaftliche Berufstätigkeit nachgewiesen werden.
  • Nachgewiesene Deutsch- und Englischkenntnisse entsprechend der Stufe B2 des Europarat-Referenzrahmens oder gleichwertige Kenntnisse.
Bewerbungsfristen:
Sie können sich jederzeit für die anstehenden/folgenden Semester bewerben.
Wir empfehlen aufgrund der begrenzten Studienplätze die Bewerbung frühzeitig einzureichen. Semesterbeginn ist am 01. September bzw. am 01. März. Die Vorlesungen starten ca. zwei Wochen nach Semesterbeginn.
Informationsmaterial anfordern
Ich bitte um:
Logo Hochschule Fresenius München 
          Master  Human Resources Management
Master M.A., Human Resources Management - Der Anbieter

Der Anbieter

Die Hochschule Fresenius gehört mit mehr als 12.000 Studierenden und rund 1000 Berufsfachschülern zu den größten und renommiertesten Hochschulen in privater Trägerschaft in Deutschland.
Standorte und Studienzentren gibt es in Köln, Düsseldorf, Hamburg, München, Berlin, Idstein, Frankfurt am Main, Heidelberg und New York. Praxisnahe, innovative und zugleich auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtete Studien- und Ausbildungsinhalte, kleine Studiengruppen, namhafte Kooperationspartner sowie ein umfangreiches Alumni Network sind nur einige der vielen Vorteile der Hochschule Fresenius. Die Hochschule Fresenius ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Bei der Erstakkreditierung 2010 wurde insbesondere ihr „breites und innovatives Angebot an Bachelor- und Master-Studiengängen", „ihre Internationalität" sowie ihr „überzeugend gestalteter Praxisbezug" vom Wissenschaftsrat gewürdigt. Die Hochschule Fresenius orientiert sich gleichermaßen an den Zielen Nachhaltigkeit und Innovation.
Ihr Leitspruch lautet: „Praxisnah lehren und forschen, Internationalität leben, Studierende fordern und fördern!"
Master M.A., Human Resources Management - Studieren in München

Studieren in München

„In München fühlt man sich wohl“, das belegen Studien über die wirtschaftliche Ausnahmestellung Münchens. Ein leistungsfähiger Arbeitsmarkt, hohe Einkommenssteuerkraft, das alles spricht für die bayerische Landeshauptstadt. Darüber hinaus hat die Metropole im Süden aber noch einiges mehr zu bieten. So ist das jährlich stattfindende Oktoberfest der touristische Höhepunkt des Jahres, bei dem Internationalität auf bayerische Tradition trifft.

Durch die Nähe zu den Alpen bietet München seinen Einwohnern zudem die attraktive Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen, sollte es bei Kongressen, Tagungen oder Events mal wieder etwas hektischer zugehen. Im Stadtteil Schwabing-West, südlich vom Olympiapark, liegen die neuen und hochmodernen Räumlichkeiten der Hochschule Fresenius.

Studienberatung

Kontakt

Hochschule Fresenius München

Infanteriestraße 11a
80797 München
Deutschland
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+49 (0)89 - 2000 373 10
Fax:
+49 (0)89 - 2000 373 30
E-Mail:
bewerbermanagement@hs-fresenius.de
Website: