Anzeige

Business Administration (MBA)

Anbieter:
Graduate School Rhein-Neckar GmbH
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master MBA
Dauer:
4 Semester
Studienort(e):
Ludwigshafen am Rhein, Baden-Württemberg, Deutschland
Logo Graduate School Rhein-Neckar GmbH
Master MBA, Business Administration (MBA) - Das Studium

Das Programm

Der neue berufsbegleitende MBA-Studiengang Business Administration in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen vermittelt sowohl das theoretische State of the Art-Wissen der Betriebswirtschaftslehre und des Managements, als auch die für die praktische Umsetzung notwendigen fachlichen und persönlichen Kompetenzen.

Das MBA-Studium Business Administration umfasst 10 Pflicht- und ein Master-Abschlussmodul. Im Master-Abschlussmodul fertigen Sie innerhalb von 6 Monaten eine Masterarbeit an. Das Modul schließt mit einer Disputation ab. Mit Abschluss aller Module erwerben die Teilnehmer den Grad Master of Business Administration.

In der Regel finden die Veranstaltungen des MBA-Studiengangs Business Administration innerhalb des Semesters jeden Freitag von 10.00 – 17.30 Uhr und jeden Samstag von 9.00 – 16.30 Uhr statt, einmal pro Semester auch donnerstags.
Prof. Dr. Dieter Thomaschewski
Studiengangleiter
Master MBA, Business Administration (MBA) - Berufsfeld / Zielpublikum

Berufsfeld / Zielpublikum

Der Masterstudiengang Business Administration (MBA) wendet sich an (Nachwuchs-)Führungskräfte aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Sozialwirtschaft und -wissenschaft, Politologie, Wirtschaftsingenieurwesen sowie Jura und Geisteswissenschaften mit grundlegenden BWL-Kenntnissen.
Die Studierenden haben während des Studiums die Möglichkeit an einem Mentorenprogramm teilzunehmen.
Master MBA, Business Administration (MBA) - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Die Module und zugehörigen Veranstaltungen:

Aufgaben und Funktionen der Unternehmensführung und -steuerung:
  • Unternehmensführung in der globalen Umwelt
  • Institutionales, funktionales und prozessuales Management
  • Management und Realwirtschaft/Verhaltenswissenschaft
Unternehmerischer Ordnungsrahmen:
  • Externer und interner Rahmen des Unternehmenshandelns
  • Unternehmerische Werthaltungen
  • Gestaltung der Unternehmenskultur
Ausprägung und Gestaltung des Managements:
  • Strategisches und operatives Management
  • Internationales Management
  • Objektbezogenes Management
Wachstums- und wertschaffendes Management:
  • Portfolio Management und Wachstumsoptionen
  • Werttreiber des Managements
  • Management des Wandels
Ressourcenorientiertes Unternehmensmanagement:
  • Ressourceneffiziente Produktion
  • Soziale Nachhaltigkeit und CSR
  • Integriertes Sicherheitsmanagement
Funktionale Unternehmensgestaltung:
  • Marktorientierte Unternehmensführung
  • Gestaltung der Produktion/Wertschöpfungsketten
  • Strategische Beschaffung und Logistik
Organisation und Führung:
  • Struktur-/Prozess-/Projektorganisation
  • Führungsansätze und -stile
  • Leadership und Communication Skills
Personalmanagement:
  • Ausprägung des Personalmanagements
  • Personal- und Persönlichkeitsentwicklung
  • Verhalten und Motivation von Individuen und Gruppen
Informations- und Steuerungssysteme:
  • Informationswirtschaft und -systeme
  • Internes und externes Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
Performance Management:
  • Controlling und Kennzahlen
  • Risk Management
  • Entscheidungsprozesse (Planspiel)
Master Modul:
  • Wissenschaftliches Arbeiten und wissenschaftliche Methodik
  • Master Thesis
  • Disputation

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Die Zugangsvoraussetzungen:
  • Erster Hochschulabschluss mit mindestens 210 ECTS
  • Bewerber mit einem Hochschulabschluss mit 180 ECTS können die fehlenden 30 ECTS durch adäquate Leistungen nachweisen
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung nach dem ersten Hochschulabschluss
  • Im Ausnahmefall können auch qualifizierte Bewerber mit mindestens fünfjähriger
    Berufserfahrung ohne ersten Hochschulabschluss zugelassen werden
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt
  • Für die Zulassung gibt es ein Eignungsfeststellungsverfahren, in dem 5 von 7 Punkten anhand der eingereichten Unterlagen erreicht werden müssen.
Die Studienkosten:
Für Ihre Teilnahme am berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang Business Administration (MBA) fallen Kosten in Höhe von 18.900 Euro an. Bei einer Bewerbung bis zum 15. Mai erhalten Sie einen Frühbucherpreis von 17.900 Euro.

Der Semesterbeitrag:
Als Studierende des Studiengangs Business Aministration (MBA) müssen Sie sich an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen immatrikulieren. Entsprechend sind neben dem o.g. Studienentgelt zusätzlich Einschreibe- bzw. Rückmeldegebühren.
Studienbeginn:
September
Bewerbung bis zum 15. Juli möglich.

Vorlesungszeiten:
Freitags von 10:00-17:30 Uhr
Samstags von 09:00-16:30 Uhr
einmal pro Semester auch donnerstags von 10:00-17:30 Uhr

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch
Auslandsaufenthalt: nicht möglich

Sonstiges

Einen Blick hinter die Kulissen finden Sie auf Instagram: https://www.instagram.com/gsrn.graduateschool/
Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Graduate School Rhein-Neckar GmbH anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Graduate School Rhein-Neckar GmbH 
          Master  Business Administration (MBA)

Der Anbieter

Sie suchen nach einem Bildungspartner, der Ihren hohen Anforderungen gerecht wird? Der Ihnen anspruchsvolle, wissenschaftlich fundierte Lehrprogramme bietet, die gleichzeitig sehr stark an der Praxis orientiert sind? Dann sind Sie an der Graduate School richtig.

Die Graduate School Rhein-Neckar ist eine gemeinsame Einrichtung der Hochschulen in Ludwigshafen und Mannheim mit jeweils besten internationalen Kontakten. Sie bietet Ihnen praxisgerechte wissenschaftliche Weiterbildung und MBA Programme auf dem neuesten Stand, um Mitarbeiter und Unternehmen voran zu bringen.

Zentral gelegen in der Metropolregion Rhein-Neckar, ist es unser Ziel, Fachkräften und Unternehmen erstklassige und bedarfsgerechte Weiterbildung sowie ein praxisnahes MBA- und Master-Studium zu ermöglichen. Damit werden auch die Standorte in der Region im internationalen Wettbewerb gestärkt.

Studieren in Ludwigshafen am Rhein

Die Metropolregion Rhein-Neckar zählt zu den wichtigsten Industriestandorten Deutschlands. Hier sind Weltkonzerne wie BASF, SAP, Roche, Heidelberger Druckmaschinen, KSB oder Fuchs Petrolub zu Hause.

Mehr als 200 Museen, 110 Theater und eine fast unüberschaubare Zahl von Konzerten und Festivals füllen den regionalen Veranstaltungskalender. Drei UNESCO-Welterbestätten sowie über 200 Burgen und Schlösser zeugen von einer bewegten Geschichte.


Die abwechslungsreichen Landschaften dreier Naturparks in einer der sonnigsten Regionen Deutschlands sind ein Paradies für Naturliebhaber und Erholungsuchende. Motorsport auf dem Hockenheimring oder die Spiele der Erstligisten im Eishockey (Adler Mannheim), Handball (Rhein-Neckar Löwen, TSG Ludwigshafen-Friesenheim) und Fußball (1899 Hoffenheim) laden zum Mitfiebern ein - und über 2.700 Vereine zum Mitmachen.

Genießer lieben die regionale Küche und Spitzengastronomie ebenso wie die renommierten Weine aus vier Anbaugebieten. Und die Menschen in Rhein-Neckar lieben ihre vielen Hundert traditionsreichen Wein- und Volksfeste.
Quelle: http://www.rhein-neckar-upgrade.de/willkommen.html

Studienberatung

Master MBA, Business Administration (MBA) - Studienberatung und Information
Kontakt

Graduate School Rhein-Neckar GmbH

Ernst-Boehe-Straße 15
67059 Ludwigshafen am Rhein
Deutschland
Anfahrt | Lageplan
Tel:
0621 595 7280 - 0
Fax:
0621 595 7280 - 29
E-Mail:
info@gsrn.de
Website: