Anzeige

Berufsbegleitender Master Informationstechnologie (M.Eng.)

Anbieter:
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg)
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Engineering (M.Eng.)
Dauer:
5 - 7 Semester
Studienort(e):
Regensburg, Bayern, Deutschland
Logo Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg)
Master Master of Engineering (M.Eng.), Berufsbegleitender Master Informationstechnologie (M.Eng.) - Das Studium

Das Programm

Unsere Innovationskultur braucht Gestalterinnen und Gestalter! Dieser Aufforderung antworten wir mit dem berufsbegleitenden Masterstudiengang Informationstechnologie. Denn die Digitalisierung polarisiert. Sie selbst sehen das Positive: Für Sie öffnen sich Chancen und Möglichkeiten. Denn Innovation und Fortschritt sind Ihr Antrieb.

Vielleicht sind Sie eine klassische IT-Seiteneinsteigerin/ein klassischer IT-Seiteneinsteiger oder Sie arbeiten als administrative/r Anwender/in oder Softwareentwickler/in. Sie haben sich selbst bereits viel angeeignet, aber jetzt wollen Sie mehr verstehen, anwenden und vor allem Ihre Kenntnisse formalisieren: Unser berufsbegleitender Masterstudiengang Informationstechnologie ist universell ausgerichtet und dabei ganz nah dran an aktuellen Trendthemen wie Cloud Computing oder Internet of Things.

Die "dynamisierte Software" ist Ihnen sicherlich ein Begriff. Und Sie wissen, wie wichtig diese für die Realisierung von Spracherkennung oder Digitalem Zwilling ist. Wir gehen einen wesentlichen Schritt weiter: mit uns lernen Sie diese "Dinge" überhaupt zu programmieren. Auch mit dem Begriff "Big Data" sind Sie vertraut. Dieses Schlagwort ist eng verknüpft mit maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz. Wie kann eine Maschine so schlau werden, dass sie ihre Erfahrungen mit einbezieht? Wie optimiert sich ein System aus sich selbst heraus? Wie setzt man diese Prozesse um und wie handelt man die gewonnenen Daten?

Wir geben Ihnen für diese Trendthemen ein solides Fundament. Im berufsbegleitenden Masterstudiengang Informationstechnologie lernen Sie die oft kurzlebige und schnelle Technik einzuordnen und für Ihre konkrete Anwendung zu nutzen.
Master Master of Engineering (M.Eng.), Berufsbegleitender Master Informationstechnologie (M.Eng.) - Berufsfeld / Zielpublikum

Zielgruppe

  • Ingenieurinnen und Ingenieure mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung im IT-Bereich
  • Informatikerinnen und Informatiker mit einem ersten Studienabschluss und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung im IT-Bereich
Absolvieren Sie bereits vor Erreichen der zweijährigen Berufserfahrung einzelne Module in Form eines Modulstudiums. Die erfolgreich abgelegten Module können bei einem stpäteren Studieneinstieg sowohl inhaltlich als auch finanziell angerechnet werden.

Master Master of Engineering (M.Eng.), Berufsbegleitender Master Informationstechnologie (M.Eng.) - Schwerpunkte / Curriculum

Schwerpunkte / Curriculum

Das komplette Studium ist modular aufgebaut. Ein großer Vorteil für Sie: Testen Sie, ob sich unser Angebot für Sie eignet. Unsere sieben Module sind einzeln belegbar und können auch als Zertifikatskurs absolviert werden. Und wenn Sie dabei Lust auf ein komplettes Studium bekommen, dann können Sie jederzeit einsteigen. Jedes vorher erfolgreich abgeschlossene Modul wird Ihnen voll angerechnet, sowohl die Leistung als auch in finanzieller Hinsicht.

Modul 1: Moderne Informatik (10 ECTS)
  • Algorithmik & Programmierung
  • Softwareentwicklung
  • Optimierung
  • Grundlagen Maschinellen Lernen
Modul 2: Cloud Computing (10 ECTS)
  • Grundlagen des Cloud-Computing
  • Verteilte Systeme
  • Service Computing
  • Reaktive Programmierung
  • Cloud-Computing-Anwendungen
Modul 3: Projektmanagement in der Informationstechnologie
(5 ECTS)
  • Agiles Projektmanagement mit Scrum
  • Usability Engineering
Modul 4: Management in der Informationstechnologie (5 ECTS)
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Erhebung und Analyse von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen
  • Marktanalyse
Modul 5: Datensicherheit (10 ECTS)
  • Authentifizierung und Identity Management
  • Datenschutz
  • Signaturverfahren
  • Sichere Softwareentwicklung
  • Systemsicherheit
  • Verschlüsselung
  • Penetration Testing
Modul 6: Big Data (10 ECTS)
  • Fortgeschrittene Themen des Maschinellen Lernens
  • High Performance Computing
  • Informationsvisualisierung
  • Angewandte Datenanalyse
  • Verarbeitung natürlicher Sprache
Modul 7: Wissenschaftliches Seminar (10 ECTS)
  • Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Forschungsparadigmen der Informatik
Masterarbeit (30 ECTS)

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen:
Voraussetzung für die Zulassung ist ein einschlägiger erster Studienabschluss und eine berufliche Praxis im IT-Bereich von mindestens zwei Jahren. Als einschlägig gelten alle Informatik- und Informationstechnologie-Studiengänge deutscher Hochschulen oder ein vergleichbarer ausländischer Abschluss. Ingenieure/innen oder Absolventen/innen anderer technischer Studiengänge müssen 30 "informatik-einschlägige" ECTS-Punkte nachweisen, welche entweder während des Studiums (z. B. Lehrveranstaltungen, Abschlussarbeit oder Praktikum im IT-Bereich) oder nach dem Studium (z. B. Fort- und Weiterbildung im IT-Bereich) erworben wurden.

Gerne prüfen wir unverbindlich Ihre Zulassungsvoraussetzungen. Sprechen Sie uns an!
 
Kosten:
  • 15.300 € gesamt (6 Semesterraten à 2.550 € inkl. Prüfungsgebühren); ab dem 7. Hochschulsemester und für jedes weitere Hochschulsemester fallen Kosten in Höhe von 250 € an
  • pro Semester zzgl. Studentenwerksbeitrag und RVV-Semesterticket

Sprachen

Unterrichtssprache: Deutsch
Auslandsaufenthalt: nicht möglich

Studiendauer

Egal wo Sie sind: ob in Hamburg, München oder Regensburg. Sie müssen pro Semester nur eine 7-Tage-Woche vor Ort sein. Oder anders gerechnet: nur zwei Wochen im Jahr. Und auch die Studiengesamtdauer ist wohl dosiert: innerhalb von fünf Semestern absolvieren Sie die nötigen sieben Module. Darauf folgt Ihre Masterarbeit. Oder aber Sie beginnen Ihre Masterarbeit bereits früher.

Verkürzen oder verlängern Sie Ihre Studiendauer nach Rücksprache individuell. Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne!

Abschluss

Für den Abschluss müssen 90 Credit Points erbracht werden. Nach erfolgreicher Prüfung schließt das Studium mit dem akademischen Grad "Master of Engineering (M.Eng.)" ab. Der Abschluss berechtigt zur Promotion und eröffnet den Zugang zum höheren Dienst.
Informationsmaterial anfordern Logo Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) 
         Berufsbegleitender Master Informationstechnologie (M.Eng.)

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) 
           Berufsbegleitender Master Informationstechnologie (M.Eng.)

Der Anbieter

Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern. Mit ihren acht Fakultäten bietet die OTH Regensburg praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge in den Ingenieur-, Wirtschafts- Gesundheits- und Sozialwissenschaften an. Nebenberufliche, akademische Weiterbildung bildet neben Lehre und anwendungsorientierter Forschung die dritte Säule im Leistungsangebot der OTH Regensburg. Lebenslange Weiterbildung trägt dazu bei, die Qualifikations- und Kompetenzressourcen für die gesamte Region nachhaltig zu sichern.

Das Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) ist dabei die zentrale Kontaktstelle für Unternehmen und Weiterbildungsinteressierte. Es koordiniert die Weiterbildung praxisnah und interdisziplinär und bietet neben eigenen Angeboten – von Fachseminaren über Hochschulzertifikate bis hin zu Weiterbildungsstudiengängen, die zu international anerkannten Abschlüssen führen – auch fachliche Unterstützung für betriebliche Personal- und Organisationsentwicklung.

Studieren in Regensburg

Regensburg liegt geograpfisch gesehen am nördlichsten Punkt der Donau und stellt mit über 150.000 Einwohnern/innen die viertgrößte Stadt in Bayern dar. Seinen besonderen Flair erhält Regensburg durch seine wunderschöne Altstadt direkt an der Donau und den rund 30.000 Studierenden von Universität und Hochschule, die das Stadtbild entsprechend mitgestalten.

"Einzige authentisch erhaltene mittelalterliche Großstadt Deutschlands." Dieses Attribut, sowie ihre herausragende geschichtliche Bedeutung machten die Regensburger Altstadt mit Stadtamhof zum UNESCO-Welterbe.

Das Wirtschaftsleben Regensburgs wird von einer Reihe von Unternehmen geprägt, die Weltgeltung haben und in wichtigen Feldern technologisch führend sind. Diese Mischung aus historischem Kleinod und lebendiger, moderner Metropole zieht mehr Besucher/innen an als je zuvor.

(Bilder: OTH Regensburg, florianhammerich.com)

Studienberatung

Master Master of Engineering (M.Eng.), Berufsbegleitender Master Informationstechnologie (M.Eng.) - Studienberatung und Information
Kontakt

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg)

Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement
Postfach 12 03 27
93025 Regensburg
Deutschland
Anfahrt | Lageplan
Tel:
+49 (0) 941 943-9715
Fax:
+49 (0) 941 943-1497
E-Mail:
zww@oth-regensburg.de
Website: